5/11 Fünf S-ATA-RAID-Controller im Test : Datendurchsatz ohne Ende

, 16 Kommentare

Testsysteme

Bei den Testsystemen hat sich nicht viel getan auf der einen Seite, nämlich beim unveränderten AMD-System auf Basis des ASUS A7V8X. Allerdings liegt inzwischen auch ein Intel-System auf Basis des EPoX 4PDA2+ mit ICH5/R vor. Die sonstige Ausstattung ist die gleiche wie beim ASUS, da die Komponenten jeweils umgebaut werden. Hier noch einmal im Einzelnen:

  • rong>AMD
  • CPU:
    • AMD AthlonXP 1800+
  • Motherboard:
    • ASUS A7V8X BIOS 1.011 Turbo-Modus
  • Arbeitsspeicher:
    • 1*256MB Corsair PC2700 DDR-RAM CL2
  • Grafikkarte:
    • ELSA Erazor III ViVo 32 MB
  • Festplatten:
    • IBM DTTA 351010 10GB
  • Controller:
    • Promise FastTrack 376 (OnBoard)
  • Peripherie
    • Plextor PX-W1210A
  • Software
    • Windows XP Professional SP1
    • VIA 4in1445 Hyperion
  • rong>Intel
  • CPU:
    • Intel Pentium4 2,53GHz
  • Motherboard:
    • EPoX 4PDA2+
  • Arbeitsspeicher:
    • 1*256MB Corsair PC2700 DDR-RAM CL2
  • Grafikkarte:
    • ELSA Erazor III ViVo 32 MB
  • Festplatten:
    • IBM DTTA 351010 10GB
  • Controller:
    • Promise FastTrack 376 (OnBoard)
  • Peripherie
    • Plextor PX-W1210A
  • Software
    • Windows XP Professional SP1
    • Intel Chipset Utility v5.00.1012

Auch bei den Benchmarks hat sich nichts Neues ergeben, wir verwenden weiterhin unsere drei Standard-Benchmarks.

  • HDTach 2.61
  • tecBench Disk Benchmark
  • Business Winbench 99 2.0

Um die ganzen Meßwerte der verschiedenen Controller auf den unterschiedlichen Testsystemen zu unterscheiden, repräsentieren die blauen Werte die Ergebnisse auf dem Intel-System, während die roten Balken für das AMD-System stehen. Wie bereits angesprochen, mußten wir auf Grund von Problemen den Promise FastTrak S150 TX4 aber auf einem A7V333 testen, also statt VIA KT400 auf VIA KT333. Wichtig ist dabei die ältere Southbridge VT8233A gegenüber der VT8235 auf dem A7V8X. Dies spiegelt sich auch teilweise in den Meßwerten wieder, in den Diagrammen findet sich daher zusätzlich ein Hinweis auf das andere Testsystem.

Auf der nächsten Seite: Meßergebnisse