15/17 Creative Sound Blaster X-Fi im Test : Extremer Hörgenuss dank Zusatzchip?

, 400 Kommentare

F.E.A.R.

Doom 3 bekommt Konkurrenz – und was für Eine! Die Programmierer des neue Gruselshooters F.E.A.R. scheinen sich Doom 3 als großes Vorbild ausgesucht zu haben, wobei man allerdings fast alles besser zu machen scheint. Unter anderem wird die sehr beklemmende Atmosphäre durch eine Grafikqualität erreicht, die ihres Gleichen sucht. Selbiges gilt auch für die Geräuschkulisse, welche Dank EAX Advanced HD äußerst realistisch wirkt. Für unsere Tests verwenden wir die die integrierte Benchmarkfunktion des Spiels. Jene zeigt ein Gefecht sowie eine größere Explosion, die durch eine sich frei bewegende Kamera aufgenommen worden sind.

FEAR
FEAR
"Einstellungen"
FEAR, Kein Sound
    • Sound Blaster Audigy 2 ZS
      66
    • Sound Blaster X-Fi Xtreme Music
      66
    • Sound Blaster X-Fi Platinum
      66
    • Sound Blaster X-Fi Fatal1ty FPS
      66
    • Sound Blaster X-Fi Elite Pro
      66
FEAR, Max Sound
    • Sound Blaster X-Fi Xtreme Music
      62
    • Sound Blaster X-Fi Platinum
      62
    • Sound Blaster X-Fi Fatal1ty FPS
      62
    • Sound Blaster X-Fi Elite Pro
      62
    • Sound Blaster Audigy 2 ZS
      60

Auch hier dasselbe Bild. Ohne Ton ist es egal, ob eine Audigy 2 ZS oder eine X-Fi-Karte im Rechner verbaut ist. Sobald aber hardwareberechnetes EAX Advanced HD zum Einsatz kommt, gewinnt die X-Fi abermals einen Vorteil von 2 Bildern pro Sekunde.

Battlefield 2

Battlefield ist wohl zweifellos eines der beliebtesten und meist gespielten Multiplayer-Spiele aller Zeiten. Der Nachfolger Battlefield 2 knüpft an das Erfolgsrezept an und kombiniert eine schicke Grafik mit einem relativ einfachen, aber sehr spaßigen Spielkonzept. Als bisher einziges Spiel setzt es den Einsatz einer X-Fi-Soundkarte voraus, um in den Genuss der höchsten Soundqualität zu kommen, da dazu mehr als 64 gleichzeitige Stimmen von Nöten sind. Wir setzen das Tool „BF2Bench“ ein, da nur jenes realistische und reproduzierbare Ergebnisse erzeugt.

Battlefield 2
Battlefield 2
"Einstellungen"
Battlefield 2, Kein Sound
    • Sound Blaster Audigy 2 ZS
      79
    • Sound Blaster X-Fi Xtreme Music
      79
    • Sound Blaster X-Fi Platinum
      79
    • Sound Blaster X-Fi Fatal1ty FPS
      79
    • Sound Blaster X-Fi Elite Pro
      79
Battlefield 2, Hohe Qualität
    • Sound Blaster X-Fi Xtreme Music
      63
    • Sound Blaster X-Fi Platinum
      63
    • Sound Blaster X-Fi Fatal1ty FPS
      63
    • Sound Blaster X-Fi Elite Pro
      63
    • Sound Blaster Audigy 2 ZS
      61
Battlefield 2, Extrem Hohe Qualität
    • Sound Blaster X-Fi Xtreme Music
      61
    • Sound Blaster X-Fi Platinum
      61
    • Sound Blaster X-Fi Fatal1ty FPS
      61
    • Sound Blaster X-Fi Elite Pro
      61
    • Sound Blaster Audigy 2 ZS
      0
      Hinweis: nicht möglich

Und wieder dasselbe Ergebnis. Das Spiel läuft im Durchschnitt um 2 Bilder je Sekunde schneller, wenn eine Karte vom Schlage der X-Fi im Rechner steckt. Und wenn dies schon der Fall ist, kann auch gleich auf die extrem hohe Soundqualität zurückgegriffen werden, da diese im Mittel etwa genauso schnell läuft wie die hohe Qualität bei der Audigy 2 ZS.

Auf der nächsten Seite: Performancerating