9/34 ATi Radeon HD 3870 im Test : Ein neuer Name alleine reicht nicht

, 527 Kommentare

Chipeffizienz Part 2

Effizienztest Part 2 – 1600x1200
  • F.E.A.R. – 1xAA/1xAF:
    • HD 3870 @ 775/1125
      121,0
    • HD 2900 XT @ 775/562
      120,0
  • F.E.A.R. – 4xAA/16xAF:
    • HD 2900 XT @ 775/562
      61,0
    • HD 3870 @ 775/1125
      61,0
  • Gothic 3 – 1xAA/1xAF:
    • HD 3870 @ 775/1125
      30,4
    • HD 2900 XT @ 775/562
      28,1
  • Gothic 3 – 1xAA/16xAF:
    • HD 3870 @ 775/1125
      20,8
    • HD 2900 XT @ 775/562
      20,4
  • Jericho – – 1xAA/1xAF:
    • HD 3870 @ 775/1125
      36,3
    • HD 2900 XT @ 775/562
      35,9
  • Jericho – 4xAA/16xAF:
    • HD 3870 @ 775/1125
      18,0
    • HD 2900 XT @ 775/562
      17,4
  • Lost Planet – 1xAA/1xAF:
    • HD 2900 XT @ 775/562
      24,8
    • HD 3870 @ 775/1125
      24,8
  • Lost Planet – 4xAA/16xAF:
    • HD 3870 @ 775/1125
      21,6
    • HD 2900 XT @ 775/562
      18,5
  • Oblivion – 1xAA/1xAF:
    • HD 3870 @ 775/1125
      65,8
    • HD 2900 XT @ 775/562
      63,9
  • Oblivion – 4xAA/16xAF:
    • HD 3870 @ 775/1125
      51,3
    • HD 2900 XT @ 775/562
      40,7
  • Prey – 1xAA/1xAF:
    • HD 3870 @ 775/1125
      99,2
    • HD 2900 XT @ 775/562
      98,8
  • Prey – 4xAA/16xAF:
    • HD 3870 @ 775/1125
      58,2
    • HD 2900 XT @ 775/562
      53,9
  • RS: Vegas – 1xAA/1xAF:
    • HD 3870 @ 775/1125
      46,3
    • HD 2900 XT @ 775/562
      46,0
  • Stalker – 1xAA/1xAF:
    • HD 3870 @ 775/1125
      29,5
    • HD 2900 XT @ 775/562
      28,9
  • Stalker – 1xAA/16xAF:
    • HD 3870 @ 775/1125
      19,6
    • HD 2900 XT @ 775/562
      19,3
  • World in Conflict – 1xAA/1xAF:
    • HD 3870 @ 775/1125
      65,3
    • HD 2900 XT @ 775/562
      58,7
  • World in Conflict – 4xAA/16xAF:
    • HD 3870 @ 775/1125
      28,4
    • HD 2900 XT @ 775/562
      24,7

Im zweiten Part der Effizienztest ändert sich eigentlich nichts an den eben getroffenen Aussagen. Meistens ist der RV670 nur minimal schneller als der R600, in einigen Spielen kann der RV670 dagegen spürbar zulegen. Unter anderem Lost Planet läuft mit Kantenglättung und hochwertiger Texturfilterung 17 Prozent schneller, Oblivion gar 26 Prozent. Auch World in Conflict kann gut zulegen.

Rating Effizienztest 1xAA/1xAF
Angaben in Prozent
    • HD 3870 @ 775/1125
      100,0
    • HD 2900 XT @ 775/562
      96,7

Im Durchschnitt beläuft sich der Performancevorsprung des RV670-Chips im Gegensatz zur R600-Version ohne Anti-Aliasing sowie der anisotropen Filterung auf gerade einmal drei Prozent. Deutlich besser sieht es nach dem Hinzuschalten der qualitätssteigernden Features aus. Dann liegt der RV670 durchschnittlich zehn Prozent vor dem R600. Die Differenzen fallen jedoch von Anwendung zu Anwendung sehr unterschiedlich aus.

Rating Effizienztest 4xAA/16xAF
Angaben in Prozent
    • HD 3870 @ 775/1125
      100,0
    • HD 2900 XT @ 775/562
      91,1

Auf der nächsten Seite: Theoretische Benchmarks