Antec H2O und Corsair Hydro im Test : Alternative Flüssigkeits-CPU-Kühler

, 151 Kommentare
Antec H2O und Corsair Hydro im Test: Alternative Flüssigkeits-CPU-Kühler

Umfangreiche Wasserkühlsysteme sind selbst für die meisten ambitionierten Anwender in ihrer Handhabung zu aufwändig und in Referenz zu den mittlerweile sehr niedrigen Hardwarepreisen schlicht zu kostspielig. Herkömmliche Kühler auf Luftbasis agieren hingegen zwar ausreichend leistungsstark, sind günstig und unkompliziert, muten jedoch meist zu konventionell und etwas unspektakulär an. Wer hier auf der Suche nach einem Mittelweg ist, landet zwangsläufig bei geschlossenen all-in-one Flüssigkeitskühllösungen für den Prozessor, wie wir sie mit der Corsair „H50“, der „H70“ sowie der CoolIT „Domino A.L.C.“ in der Vergangenheit bereits exemplarisch vorgestellt haben.

Das große Interesse an diesen Kühlkreationen und ihr rasch wachsender Erfolg hat natürlich zur positiven Folge, dass sich mehr und mehr Firmen dieses Themas annehmen, die Produkte zielgerichtet weiterentwickelt werden und so die Auswahl für den Kunden stetig wächst. So können wir mit der doppelt belüfteten Corsair „H80“ die nunmehr vierte Auflage der Single-Radiator-Flüssigkeitskühlung aus der Hydro-Serie des Speicherspezialisten im Test begrüßen. Ihr gegenüber stehen in Form der „H2O 620“ und der „H2O 920“ die beiden Erstlingswerke der erfolgreichen, kalifornischen Netzteil- und Gehäusemarke Antec.

Welche der drei Single-Radiator-Lösungen die beste Leistung und die gefälligsten Eigenschaften bietet, klären wir wie gewohnt im Test.

Technischer Überblick

Antec H2O 620 Verpackung
Antec H2O 620 Verpackung
Antec H2O 920 Verpackung
Antec H2O 920 Verpackung
Corsair H80 Verpackung
Corsair H80 Verpackung
H2O 620 H2O 920 Hydro H80
Vermarkter Antec Antec Corsair
Hersteller Asetek Asetek CoolIT
Bauart Single-Radiator CPU-Flüssigkeitskühlung
Kühler Kombination aus Kupfer-Kühlplatte, Pumpe und AGB
Kühlermaße [mm] 28 (H) × 66 (Ø) 30 (H) × 66 (Ø) 40 (H) × 68 × 68
Pumpendrehzahl [U/min] 1.350 2.800 2.000
Pumpenanschluss 3-Pin, 30 cm 3-Pin, 30 cm 4-Pin/3-Pin, 30 cm
Radiator [mm] 151 × 120 × 27 151 × 120 × 49 152 × 120 × 38
Radiator Lackierte Aluminiumfinnen und Kapillare
Schlauchlänge ca. 33 cm ca. 33 cm ca. 28 cm
Kühlmittel Destilliertes Wasser mit Zusatz Ethandiol (Glykol)
Belüftung 1 × 120 mm 2 × 120 mm 2 × 120 mm
Drehzahl [U/min] 1.450 ... 2.000 je 700 ... 2.400 je 1.300 ... 2.500
Max. Luftdurchsatz [m³/h] 138,1 je 186,9 je 156,3
Lüfteranschluss 3-Pin, über Pumpe 4-Pin, über Pumpe 3-Pin, über Pumpe
Gesamtgewicht [g] 681 1.112 1.085
AMD Sockel AM2, AM2+, AM3, AM3+
Intel Sockel 775, 1155, 1156, 1366, 2011 (nur Corsair H80)
Preisvergleich ab 45 Euro ab 75 Euro ab 79 Euro

Auf der nächsten Seite: Kühler im Detail