5/15 AMD Radeon HD 7990 im Test : Mit Dual-GPU Angriff auf Nvidia

, 163 Kommentare

Frameverläufe

Erläuterung zu den Frameverlauf-Diagrammen
Benchmarksequenz zu Alan Wake
Benchmarksequenz zu Battlefield 3
Benchmarksequenz zu Crysis 3
Benchmarksequenz zu Far Cry 3
Benchmarksequenz zu Hitman: Absolution
Benchmark-Sequenz zu Max Payne 3
Benchmark-Sequenz zu Medal of Honor: Warfighter
Benchmark-Sequenz zu Metro 2033
Benchmarksequenz zu Risen 2
Benchmark-Sequenz zu The Witcher 2
Benchmarksequenz zu Tomb Raider

Sowohl in Far Cry 3 als auch in Hitman: Absolution ist es auffällig, dass die Multi-GPU-Karten deutlich größere FPS-Schwankungen als eine Single-GPU-Konfiguration aufweisen. Während diese Schwankungen in Far Cry 3 durchaus spürbar und etwas störend sind, fallen sie bei Hitman: Absolution in unserer Testsequenz nicht negativ ins Gewicht.

Auf der nächsten Seite: Mikroruckler