Wochenrückblick : Die Zukunft des PCs mit Windows 10 und Skylake im Fokus

, 12 Kommentare
Wochenrückblick: Die Zukunft des PCs mit Windows 10 und Skylake im Fokus

In unserem wöchentlichen Rückblick auf die vergangenen sieben Tage widmen wir uns heute der 20. Woche 2015, in der News und Tests zu Windows 10, Nvidia, Skylake und MSIs Mini-PC Cubi im Mittelpunkt standen. Wer den ein oder anderen Artikel versäumt hat, findet hier die passende Wochenendlektüre.

Die in der Woche vom 9. bis 15. Mai 2015 veröffentlichten Artikel sorgten unter unseren Lesern erneut für reichlich Gesprächsstoff. Bisher sind sie 391 mal im Forum kommentiert worden. Der Test, der in der letzten Woche mit Abstand am häufigsten gelesen wurde, ist der Generationenvergleich von Nvidias GeForce GTX 470 bis hin zur GeForce GTX 970. Mit 160 Kommentaren ist er auch der am meisten kommentierte Test der vergangenen Woche. Er zeigt auf, wann ein Umstieg auf eine neuere Grafikkartengeneration sinnvoll ist und welche Leistungssteigerungen Leser erwarten können, wenn sie innerhalb der Grafikkarten-Serie auf ein neues Modell aufrüsten. Der Vergleich von sechs Tower-Kühlern liegt in den Zugriffen knapp hinter dem Test des MSI Cubi Mini-PCs, der als Konkurrent zu Intels NUC antritt.

Die 69 News aus demselben Zeitraum führten zu 3.747 Kommentaren. Bei den News der letzten Woche findet sich ein thematisch bunter Mix. Am häufigsten wurde jedoch die Meldung zu den über sieben Versionen von Windows 10, die Microsoft auf den Markt bringen wird, aufgerufen. Windows 10 erfreut sich eines regen Interesses der Computernutzer und könnte auf eine deutlich größere Akzeptanz stoßen als Windows 8. Dicht auf Platz 2 folgt die Meldung zur neuen integrierten Grafik in Intels Skylake-Prozessoren, der GT4e, die rund 50 Prozent schneller sein soll als die Grafik in Intels Broadwell-CPUs, die selbst noch nicht auf dem Markt sind.

Innerhalb kurzer Zeit konnte sich auch die Meldung der auf 5,0 GHz übertakteten Broadwell-CPU, dem Flaggschiff Core i7-5775C, in der Top-10 nach oben arbeiten und sorgte mit über 100 Kommentaren zudem viele Diskussionen im Forum. Die Top-10 aus dem folgenden Diagramm sollte man in der letzten Woche nicht verpasst haben!

Mit diesem Lesestoff im Gepäck wünschen wir einen erholsamen Sonntag!