PlayStation 4: Sony sucht Beta-Tester für das Firmware-Update

Daniel Kurbjuhn 11 Kommentare
PlayStation 4: Sony sucht Beta-Tester für das Firmware-Update

Im September veröffentlichte Sony mit der Version 4.0 das letzte große Firmware-Update für die PlayStation 4, nun soll das Update auf 4.5 folgen. Doch zunächst sucht das Unternehmen noch Freiwillige, die sich für den Anfang Februar beginnenden Beta-Test zur Verfügung stellen.

Inhalt des Updates unbekannt

Mit dem im September veröffentlichten Update hatte Sony den Nutzern einige Neuerungen zur Verfügung gestellt. Darunter unter anderem Ordner, Schnellzugriffe und eine überarbeitete Benutzeroberfläche. Auch dieses mal soll es signifikante Änderungen und neue Features geben, wobei die Verantwortlichen bislang keine Details nennen.

Neugierige Nutzer können die Inhalte der Firmware 4.5 aber bereits Anfang Februar anschauen, denn dann startet Sony den Beta-Test. Anwender über 18 Jahren können sich bereits jetzt für die Testphase mit ihrer Online-ID anmelden. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten die Tester eine E-Mail mit weiteren Anweisungen zum Download und Installation der Beta-Version.

Bislang kein Termin für den Release

Neben den Inhalten ist auch der finale Termin für die Veröffentlichung der Firmware-Updates noch unbekannt. Im hauseigenen Blog nennt Sony nicht einmal einen ungefähren Zeitplan für den Release.