CES 2021

ROG Swift PG32UQ: Erster Asus-Monitor mit HDMI 2.1 hat 32 Zoll

Michael Günsch
55 Kommentare
ROG Swift PG32UQ: Erster Asus-Monitor mit HDMI 2.1 hat 32 Zoll
Bild: Asus

Mit dem ROG Swift PG32UQ präsentiert Asus einen seiner ersten Monitore mit HDMI 2.1. Das 32"-IPS-Display stellt die UHD-Auflösung mit bis zu 144 Hz dar. Auch DisplayPort 1.4, ELMB Sync und G-Sync (Compatible) werden unterstützt.

HDMI 2.1 mit Verspätung

Eigentlich wollte Asus schon Ende 2020 die ersten Monitore mit HDMI 2.1 auf den Markt bringen, doch wie so oft hat sich der Zeitplan geändert. Jetzt soll der ROG Swift PG32UQ spät im ersten Quartal 2021 den Anfang machen und wird von Asus als weltweit erster 32-Zoll-Gaming-Monitor mit HDMI 2.1 beworben. Zumindest angekündigt wurde mit dem ViewSonic Elite XG320U aber schon ein weiteres Modell. Auch Acer und LG haben erste Monitore mit HDMI 2.1 vorgestellt.

Asus ROG Swift PG32UQ liefert UHD mit 144 Hz

Die 3.840 × 2.160 Pixel werden beim ROG Swift PG32UQ mit bis zu 144 Hz dargestellt, wofür neben HDMI 2.1 auch DisplayPort 1.4 mit Kompression (Display Stream Compression) zur Verfügung steht. Die Reaktionszeit soll 1 ms (GtG) erreichen und bei aktiviertem ELMB Sync soll die Moving Picture Response Time (MPRT) ebenfalls bei 1 ms liegen. Zur Pixelbeschleunigung stehen fünf verschiedene Overdrive-Stufen zur Verfügung.

Das IPS-Panel soll 98 Prozent der DCI-P3-Farben erreichen und ist ab Werk auf einen Farbabstand von durchschnittliche Delta E <2 kalibriert. Ferner liegt eine Zertifizierung für den DisplayHDR-600-Standard vor. Variable Bildwiederholraten im Einklang mit der Grafikkarte sind über HDMI 2.1 VRR, AMD FreeSync Premium Pro und bei noch ausstehender Zertifizierung auch Nvidia G-Sync Compatible möglich. Im typischen ROG-Design wird auf der Rückseite eine RGB-LED-Beleuchtung geboten. Der Standfuß ermöglicht unter anderem eine Höhenverstellung.

Preis, Verfügbarkeit und Spezifikationen

Einen Preis hat Asus für den ROG Swift PG32UQ noch nicht genannt. Die Verfügbarkeit soll gegen Ende des ersten Quartals 2021 gegeben sein.

Der Neuling ist nicht mit dem ROG Swift PG32UQX zu verwechseln, den Asus vor einem Jahr auf der CES 2020 gezeigt hat. Dieser nutzt nämlich ein aufwendiges Mini-LED-Backlight mit bis zu 1.400 cd/m², ist aber bis heute nicht verfügbar.

Update 14.01.2021 16:05 Uhr

Asus hat im Rahmen der CES 2021 drei weitere Monitore für Spieler angekündigt, von denen zwei ebenfalls HDMI 2.1 nutzen. Dies gilt sowohl für den ROG Strix XG43UQ (43 Zoll) als auch den TUF Gaming VG28UQL1A (28 Zoll), die beide 4K UHD mit 144 Hz darstellen können und zusätzlich einen DisplayPort 1.4 mit DSC-Technik bieten. Der XG43UQ ist überdies nach DisplayHDR 1000 zertifiziert, während das TUF-Modell DisplayHDR 400 entspricht. Beide bieten auch ELMB Sync.

Ein weiterer Neuzugang, allerdings ohne HDMI 2.1, ist der ROG Swift PG279QM mit 27-Zoll-IPS-Panel und WQHD mit 240 Hz. Dieser besitzt ein G-Sync-Modul und unterstützt den Reflex Latency Analyzer von Nvidia. Weitere Eckdaten wie auch die geplanten Veröffentlichungstermine im ersten oder zweiten Quartal 2021 sind der aktualisierten Tabelle am Ende der Meldung zu entnehmen.

Asus XG43UQ
Asus XG43UQ (Bild: Asus)
Asus TUF Gaming VG28UQL1A
Asus TUF Gaming VG28UQL1A (Bild: Asus)
Asus PG279QM
Asus PG279QM (Bild: Asus)
ROG Swift PG32UQ ROG Strix XG43UQ TUF Gaming VG28UQL1A ROG Swift PG279QM
Display 32 Zoll, IPS 43 Zoll, VA 28 Zoll, IPS 27 Zoll, IPS
Auflösung 3.840 × 2.160 (144 Hz) 2.560 × 1.440 (240 Hz)
Pixeldichte 138 ppi 102 ppi 157 ppi 109 ppi
Reaktionszeit (GtG) 1 ms ? 1 ms
Reaktionszeit (MPRT) 1 ms ?
VRR G-Sync Compatible FreeSync Premium Pro „Ja“ G-Sync
Farbtiefe ? ? ? ?
Farbraum 98 % DCI-P3, 160 % sRGB 90 % DCI-P3 90 % DCI-P3, 125 % sRGB 95 % DCI-P3
Helligkeit ? ? ? ?
Kontrast ? ? ? ?
HDR DisplayHDR 600 DisplayHDR 1000 DisplayHDR 400 DisplayHDR 400
Anschlüsse 2 × HDMI 2.1, DisplayPort 1.4 (DSC) 2 × HDMI 2.1, 2 × HDMI 2.0, DisplayPort 1.4 (DSC) 3 × HDMI 2.0, DisplayPort ?
Lautsprecher ?
Ergonomie ?
Preis (UVP) ?
Marktstart Ende Q1 2021 Q1 2021 Q2 2021 Q1 2021

ComputerBase hat Informationen zu diesem Artikel von Asus unter NDA erhalten. Die einzige Vorgabe war der frühest mögliche Veröffentlichungszeitpunkt.