1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Aug 2004
    Beiträge
    183

    Post „Warhammer Online“ kostenlos spielbar

    Nachdem Mythic Entertainment im September das Aus für „Warhammer Online: Age of Reckoning“ verkündete, folgt nun ein letztes Abschiedsgeschenk an die Community. Bis zum 18. Dezember haben Besitzer eines aktuellen oder ehemals aktiven Warhammer Online Accounts die Möglichkeit, das Spiel kostenlos zu spielen.

    Zur News: „Warhammer Online“ kostenlos spielbar

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Cadet 3rd Year
    Dabei seit
    Apr 2002
    Beiträge
    33

    AW: „Warhammer Online“ kostenlos spielbar

    schade, hat was gehabt!

  4. #3
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2009
    Beiträge
    950

    AW: „Warhammer Online“ kostenlos spielbar

    WAR IS COMING!

    ääähmmm... going.
    Standard statt Standart, Paket statt Packet, Terabyte statt Terrabyte und ja - es heißt Solid State Drive, nicht Disk!

  5. #4
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2010
    Ort
    hogonal
    Beiträge
    1.274

    AW: „Warhammer Online“ kostenlos spielbar

    Schöne Art und Weise ein MMO abzuschalten.

  6. #5
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jul 2011
    Beiträge
    13.595

    AW: „Warhammer Online“ kostenlos spielbar

    Was ist daran schön wenn man am Ende mal schnell alles austesten darf was geht um es dann nie wieder zu brauchen .
    90 % aller Forenfragen könnten damit gelöst werden wenn die Fragensteller das tun würden was
    90 % aller Fragenbeantworter selber tun .... ihre Frage bei Google eintippen und lesen .

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher. "Albert Einstein"

  7. #6
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jun 2007
    Beiträge
    888

    AW: „Warhammer Online“ kostenlos spielbar

    Genau das... du hast noch 6 Wochen, um alles das zu testen, was du dann nicht mehr machen kannst und wozu du bisher nicht gekommen bist.

    Ich find die Idee nicht schlecht. Auch wenn es andererseits immer schwierig ist, sich von einem 5 Jahre alten Charakter zu verabschieden "nur weil der Hersteller nicht mehr will"...

    Regards, Bigfoot29

  8. #7
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2010
    Ort
    hogonal
    Beiträge
    1.274

    AW: „Warhammer Online“ kostenlos spielbar

    Zitat Zitat von xxMuahdibxx Beitrag anzeigen
    Was ist daran schön wenn man am Ende mal schnell alles austesten darf was geht um es dann nie wieder zu brauchen .
    Besser als einfach auszuschalten oder?

  9. #8
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    22.930

    AW: „Warhammer Online“ kostenlos spielbar

    Zitat Zitat von kokiman Beitrag anzeigen
    Besser als einfach auszuschalten oder?
    Ne seh ich nicht so.

    Einfach aus machen und gut ist. Was bringt es jetzt wirklich noch etwas zu bekommen wenn man es nicht auf dauer nutzen kann? Das wäre wie ein Ferrari geschenkt aber der nur 10 km/h fährt. Ist zwar eine nette Geste aber es bringt einfach ncihts.
    1950X@H2O | 1080 SC@H2O | X399 Taichi | 32 GB TridentZ 3200/14 | Corsair 540 Air | SS Prime Titanium 750W
    Apple: MacBook Pro 1,1 | iPhone 6 Plus 128 GB | iPad Mini 4 16 GB Wi-Fi | Mac Mini 2012
    [Anleitung] - Deaktivieren der Power LED auf einem Synology NAS

  10. #9
    Captain
    Dabei seit
    Mai 2011
    Beiträge
    3.296

    AW: „Warhammer Online“ kostenlos spielbar

    das einzig herausragende feature von warhammer online waren die public quests. in allen anderen belangen kann man getrost world of warcraft spielen.
    ich bin aufgewacht und hab' gesehen woher wir kommen und wohin wir gehen. - ton steine scherben

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Sep 2010
    Beiträge
    848

    AW: „Warhammer Online“ kostenlos spielbar

    Ein Geschenk wäre es, wenn man das Serverprogramm rausrücken würde. Von mir aus auch gegen Bezahlung. Aber so könnte man wirklich weiterspielen, wenn man denn will.

  12. #11
    Captain
    Dabei seit
    Jan 2007
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    3.997

    AW: „Warhammer Online“ kostenlos spielbar

    Private Server und so....das wäre was.
    Unterstütze unser Community Projekt: Mecha-Blog.de | Mecha-Blog gibt es jetzt auch auf Facebook

  13. #12
    Banned
    Dabei seit
    Apr 2012
    Beiträge
    5.657

    AW: „Warhammer Online“ kostenlos spielbar

    naja sie könnten den Code der Community zu Verfügung stellen, ich bin mir absolut sicher das es eine Fanbase gibt die da einiges auf die Reihe stellen könnten!

  14. #13
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mär 2010
    Beiträge
    696

    AW: „Warhammer Online“ kostenlos spielbar

    Zitat Zitat von Cool Master Beitrag anzeigen
    Das wäre wie ein Ferrari geschenkt aber der nur 10 km/h fährt. Ist zwar eine nette Geste aber es bringt einfach ncihts.
    Ne, dass ist eher ein Ferrari, den du nach 6 Wochen wieder abgeben musst.
    Intel Xeon 1230v3 mit Enermax 40 TB / Asrock H87M Pro 4
    8GB G.Skill Ares 1600 CL9 / Samsung EVO 512 GB SSD
    Gainward GTX1070 GS / be Quiet E9 480 Watt
    Edifier S550 / BenQ XL2420T / Nvidia 3DVision 2

  15. #14
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Nov 2011
    Beiträge
    304

    AW: „Warhammer Online“ kostenlos spielbar

    Zitat Zitat von Cool Master Beitrag anzeigen
    Ne seh ich nicht so.

    Einfach aus machen und gut ist. Was bringt es jetzt wirklich noch etwas zu bekommen wenn man es nicht auf dauer nutzen kann? Das wäre wie ein Ferrari geschenkt aber der nur 10 km/h fährt. Ist zwar eine nette Geste aber es bringt einfach ncihts.
    Klingt wie dieses elitäre MMO-Gehabe, nach dem Motto "was Du dir nicht erspielt hast steht Dir nicht zu Noob".

    Wie man sich zwischen den Optionen "ausschalten" und "Abschiedsevent" für erstes entscheiden kann ist mir gänzlich schleierhaft und zeugt von Narzismus. Immerhin zwingt ja niemanden wen noch weitere 6 Wochen zu spielen, gelle.

    Mir aber im Endeffekt egal, ich hatte keinen Acc zu dem Spiel.

    Leider sieht es düster aus was MMOs angeht. Einzig Wildstar könnte mit den Housingideen nochmal frischen Wind 2014 bringen. Ob das aber eine Alternative für Wahammer Fans wird wage ich zu bezweifeln.
    Geändert von Gnasher (04.11.2013 um 15:38 Uhr)
    Xeon E3-1230 V2 + Macho HR-02 | 16GB DDR3 | ASRock H77 Pro4/MVP
    MSI GTX 1070 Gaming X 8G | Samsung SSD 840Pro + 850Evo | Dell U2311H
    FD Define R5 PCGH | SteelSeries Sensei + Roccat Hiro | Cougar 200 | W10 Pro 64

  16. #15
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2006
    Ort
    Шумадија
    Beiträge
    858

    AW: „Warhammer Online“ kostenlos spielbar

    Ich finds top. habe viele lustige stunden gehabt. Werds bestimmt noch paar mal zocken bis es ganz aus is.
    Wer V8 fährt braucht sich um seine Freizeit keine Gedanken mehr zu machen

  17. #16
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Dez 2005
    Beiträge
    22.930

    AW: „Warhammer Online“ kostenlos spielbar

    Zitat Zitat von Gnasher Beitrag anzeigen
    Klingt wie dieses elitäre MMO-Gehabe, nach dem Motto "was Du dir nicht erspielt hast steht Dir nicht zu Noob".
    So ist es aber, deswegen spiele ich auch kein WoW mehr. Was bringt es einem wenn man zwar "Epic" Items bekommt diese aber ehrlich gesagt gar nicht episch sind sondern einfach nur das neue "Blau"? Ein MMO ist eben wie eine Beziehung oder etwas vergleichbar anspruchvolles. Man muss auch Opfer bringen. In einem MMO ist es nun mal die Zeit die man inverstiert und in einer Beziehung mal Ja/Nein zu sagen auch wenn man nicht möchte.

    Früher war es halt was anderes einen Boss zu legen da musste jeder alles richtig machen und es war Anspruchsvoll (nicht zu schwer aber auch nicht zu leicht) danach hatte man wirklich das Gefühlt etwas "geleistet" zu haben. Heute zumindest in WoW ist es einfach nur schnell rein in den Raid alles umhauen fertig.

    Zitat Zitat von Gnasher Beitrag anzeigen
    Wie man sich zwischen den Optionen "ausschalten" und "Abschiedsevent" für erstes entscheiden kann ist mir gänzlich schleierhaft und zeugt von Narzismus. Immerhin zwingt ja niemanden wen noch weitere 6 Wochen zu spielen, gelle.
    Na ja was bringt einem das Event? Mal ganz salop gesagt --> Nichts. Vorallem die Gilden/Freunde werden sich nicht aus den Augen verlieren dank HP und Foren daher hat es auch keinen Vorteil zu sagen die Community verabschieded sich. Ich wüsste auch nicht was das mit Narzissmus bzw. der Selbstliebe zu tun haben sollte...
    1950X@H2O | 1080 SC@H2O | X399 Taichi | 32 GB TridentZ 3200/14 | Corsair 540 Air | SS Prime Titanium 750W
    Apple: MacBook Pro 1,1 | iPhone 6 Plus 128 GB | iPad Mini 4 16 GB Wi-Fi | Mac Mini 2012
    [Anleitung] - Deaktivieren der Power LED auf einem Synology NAS

  18. #17
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Okt 2011
    Beiträge
    11.744

    AW: „Warhammer Online“ kostenlos spielbar

    Zitat Zitat von Luxuspur Beitrag anzeigen
    naja sie könnten den Code der Community zu Verfügung stellen, ich bin mir absolut sicher das es eine Fanbase gibt die da einiges auf die Reihe stellen könnten!
    Das Problem dabei wäre die Warhammer-Lizenz.

    Wenn die nicht wäre, hätte auch Mythic selbst das Spiel als F2P weiter laufen lassen können. Aber Games Workshop verschenkt solche Lizenzen nunmal nicht.

  19. #18
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2011
    Ort
    D:\NRW
    Beiträge
    2.730

    AW: „Warhammer Online“ kostenlos spielbar

    Zitat Zitat von Cool Master Beitrag anzeigen
    Ne seh ich nicht so.

    Einfach aus machen und gut ist. Was bringt es jetzt wirklich noch etwas zu bekommen wenn man es nicht auf dauer nutzen kann? Das wäre wie ein Ferrari geschenkt aber der nur 10 km/h fährt. Ist zwar eine nette Geste aber es bringt einfach ncihts.
    Sehe ich auch nicht so ... eher ein Ferrarie den du bis Dezember probefahren kannst mit Sprit und frei km :P. Da würdest du auch nicht "nein" sagen


    Das mit den 10 km/h wäre wie Warhammer spielen aber nur bis lvl 10 leveln dürfen
    |Intel i7 8700K @ 5Ghz \\
    |G.Skill DDR4 3600 16 GB RAM \\
    |Gigabyte AORUS GTX 1080 @ 2050MHz \\
    |Gigabyte AORUS Z370 Ultra Gaming \\
    |ASUS PG348Q 34" 3440x1440 GSync 100Hz \\

  20. #19
    Captain
    Dabei seit
    Jan 2008
    Ort
    Nordish by Nature
    Beiträge
    3.959

    AW: „Warhammer Online“ kostenlos spielbar

    Zitat Zitat von Zornbringer Beitrag anzeigen
    das einzig herausragende feature von warhammer online waren die public quests. in allen anderen belangen kann man getrost world of warcraft spielen.
    WoW ist auf PVE fixiert, Warhammer Online war auf RVR abgestimmt.
    Auch wenn WoW es krampfhaft versucht hat RVR Elemente mit jedem Ad-On nachzuschieben,
    gab es doch nie die Massenschlachten aus Warhammer.
    Du vergleichst hier 2 MMORPGs mit einem total unterschielichem Fokus.
    COD und BF sind auch beide Shooter, haben aber trotzdem gravierende Unterschiede.
    Geändert von Chillaholic (04.11.2013 um 16:22 Uhr)
    Fractal Design Define R5 Titanium - Intel i7-7700K - be quiet! Dark Rock Pro 3 - ASUS GTX 1080 STRIX Advanced - ASRock Z270 Extreme4 - G.Skill 16GB 3600 CL16 - LG 24GM77-B - Be Quiet Dark Power Pro 11 550W - 3x Samsung 850 EVO 250GB - 1x Crucial BX-300 480GB - Corsair K95 RGB - Corsair M65 PRO RGB - SteelSeries QCK Heavy - Beyerdynamic DT-990 Edition - SMSL M3 DAC - Samson G-Track

  21. #20
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Feb 2013
    Beiträge
    301

    AW: „Warhammer Online“ kostenlos spielbar

    Zitat Zitat von Herdware Beitrag anzeigen
    Das Problem dabei wäre die Warhammer-Lizenz.

    Wenn die nicht wäre, hätte auch Mythic selbst das Spiel als F2P weiter laufen lassen können. Aber Games Workshop verschenkt solche Lizenzen nunmal nicht.
    Eben ... daher habe ich Zweifel daran, dass es in Zukunft sonderlich viele Warhammer bzw Warhammer40k Games geben wird. Wenn die Lizenz-Ausgeber Geldsummen wittern die gar nicht da sind, ist jede Verhandlung aussichtslos.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite