1. #1
    Redakteur
    Dabei seit
    Feb 2014
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    128

    Post Corsair Vengeance RGB: Schneller DDR4-RAM nun auch mit Heatspreader in Weiß

    Corsair bietet den bunt beleuchteten OC-RAM der Vengeance-Familie nun auch mit Wärmeleitblechen in der Farbe Weiß an. Die bislang lediglich in Schwarz angebotenen RAM-Kits sind in der neuen Optik zur Einführung als DDR4-3.000 und DDR4-3.200 mit 32 GByte erhältlich. Für die Bundles verlangt der Handel aktuell mindestens 336 Euro.

    Zur Notiz: Corsair Vengeance RGB: Schneller DDR4-RAM nun auch mit Heatspreader in Weiß

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Admiral
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Muddastadt!
    Beiträge
    7.744

    AW: Corsair Vengeance RGB: Schneller DDR4-RAM nun auch mit Heatspreader in Weiß

    Die weißen sind momentan also knappe 5-10% teurer als die schwarzen wenn ich das richtig sehen. So ein kleiner Vergleich hat doch sicherlich auch Platz in so einer News Notiz;-)

    Ich persönlich finde die in weiß sogar nochmal schicker. Bin zwar kein Bling Bling Fan, aber so ein bisschen NICHT grelle und permanent wechselnde Beleuchtung finde ich ganz nett.

  4. #3
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jul 2017
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    83

    AW: Corsair Vengeance RGB: Schneller DDR4-RAM nun auch mit Heatspreader in Weiß

    Ich persönlich bin kein Fan von Bling Bling.
    Aber ich kann mir schon vorstellen, dass der weiße Ram ganz gut auf einem schwarzen Mainboard aussieht.

  5. #4
    Lieutenant
    Dabei seit
    Jan 2007
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    822

    AW: Corsair Vengeance RGB: Schneller DDR4-RAM nun auch mit Heatspreader in Weiß

    Hat noch keiner den Werbeleuten gesteckt das Mädchen auch gerne spielen ? So eine pinke Einhorn-edition wär sicher ein Strassenfeger
    Spielkiste:
    CPU: I7 4790K @4,5 Mainboard: Asus Maximus VII Formula Z97 RAM: 32 GB 2933@2400 Mhz Festplatten: 2X 128GB Samsung 850 Pro (Raid 0); 1TB Samsung 850 EVO; 2x 5 TB WD Black Grafik: Sapphire RX 480 Nitro+ 8 GB 1342/1390 Mhz Sound: Sound BlasterX AE-5 OS: Win 10 Pro 64bit Gehäuse Fractal Design Define R4 Black Pearl Speed:
    http://www.speedtest.net/result/6409991518.png

  6. #5
    Lieutenant
    Dabei seit
    Aug 2007
    Beiträge
    558

    AW: Corsair Vengeance RGB: Schneller DDR4-RAM nun auch mit Heatspreader in Weiß

    Ich mag zwar an sich eher schwarze Hardware, aber die Riegel sehen in weiß echt schick aus. Für ein Bisschen dezente Beleuchtung bin ich auch zu haben.
    Ich mag aber als Mann auch Einhörner.

  7. #6
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Nov 2005
    Ort
    /dev/sbz
    Beiträge
    5.903

    AW: Corsair Vengeance RGB: Schneller DDR4-RAM nun auch mit Heatspreader in Weiß

    Wie wird eigentlich die Stromversorgung der LEDs realisiert? Haben die Riegel einen extra Stromausgang dafür oder einen extra Kontakt zum Slot? Wie verhält sich das wenn man die Wärmeleitbleche entfernt? Kann man nackte Ram-Riegel mit so was nachrüsten ohne Strippen ziehen zu müssen?
    Ryzen 5 1600@3.95GHz
    ASUS Prime B350-Plus | 16GB RAM
    ASUS ROG Strix GeForce GTX 1080
    512GB ADATA SU 800 | Xubuntu 16.04 LTS x64@STEAM
    be quiet! DPP 550W

  8. #7
    Commander
    Dabei seit
    Jul 2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    2.695

    AW: Corsair Vengeance RGB: Schneller DDR4-RAM nun auch mit Heatspreader in Weiß

    Sehen zwar recht schick aus, aber wo sind die 3200er CL14 Rams ohne Gartenzaun ?
    Ich musste wegen diesem Rotz nen extra 120er Lüfter für meinen NH-D15 bestellen.
    MUSS bei solchen Rams ne passiv-Kühlung drauf ?

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2005
    Beiträge
    1.758

    AW: Corsair Vengeance RGB: Schneller DDR4-RAM nun auch mit Heatspreader in Weiß

    wenns die auch in kackbraun gibt würde ich sie sofort kaufen
    Mila braucht Hilfe https://www.facebook.com/MilaHinterthuer/

    System1: Intel i7-8700K 5.0GHz |32GB DDR4 3200 |Asrock Z370 Killer |Zotac GTX 1080 AMP
    System2: Intel i7-4790K 4.5GHz |32GB DDR3 2400 |Asrock .Z97 Killer .|Zotac GTX 970

  10. #9
    Commodore
    Dabei seit
    Dez 2008
    Ort
    Basel
    Beiträge
    4.884

    AW: Corsair Vengeance RGB: Schneller DDR4-RAM nun auch mit Heatspreader in Weiß

    Zitat Zitat von Compo Beitrag anzeigen
    [...] MUSS bei solchen Rams ne passiv-Kühlung drauf ?
    Natürlich nicht. Marketing eben...

    tomshardware.com - Measuring DDR4 Power Consumption
    i7 2600K @4.50GHz / EKL Matterhorn / P8Z68 Deluxe / 8GB RipJawsX / Samsung 850 Pro / Sapphire RX Vega 56 / Corsair AX760 / Antec P182

  11. #10
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Aug 2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.251

    AW: Corsair Vengeance RGB: Schneller DDR4-RAM nun auch mit Heatspreader in Weiß

    Interessant wäre, welche Dies bei den jeweiligen Kits unter dem weißen Blech verbaut werden. Auch für zukünftige RAM News, wäre diese Informationen von Interesse.
    Geändert von Birke1511 (27.09.2017 um 18:17 Uhr)
    CPU:Intel 7820X/Noctua NH-D15S MB:Asus ROG Strix X299 E-Gaming RAM:32 Gb Trident Z 3200 Cl 14 SSD:Samsung 960 Evo NVMe 500 GB+850 EVO 500 GB GPU:GTX 1080 Ti AORUS Xtreme NT:Seasonic X-650KM3 Monitor:LG 27UD68P-B 4K Case:Be Quiet Dark Base 700-NB-eloops+Silent Wings 3 OS:Win 10 Pro

  12. #11
    Banned
    Dabei seit
    Sep 2017
    Beiträge
    15

    AW: Corsair Vengeance RGB: Schneller DDR4-RAM nun auch mit Heatspreader in Weiß

    Nicht schlecht, DDR4 Ram kostet 2017 fast gleich viel wie DDR2 Ram anno 2009

    16GB DDR2 = 140 Euro (4x 4GB)
    16GB DDR4 = 129 Euro (2x 8GB)
    Geändert von akaja (27.09.2017 um 18:23 Uhr)

  13. #12
    Ensign
    Dabei seit
    Mai 2007
    Ort
    Freiburg im Breisgau
    Beiträge
    144

    AW: Corsair Vengeance RGB: Schneller DDR4-RAM nun auch mit Heatspreader in Weiß

    Zitat Zitat von Birke1511 Beitrag anzeigen
    Interessant wäre, welche Dies bei den jeweiligen Kits unter dem weißen Blech verbaut werden. Auch für zukünftige RAM News, wäre diese Informationen von Interesse.
    Habe das schwarze 3000er 32 GigByte-Kit (15-17-17-35) verbaut.
    Ich gehe mal schwer davon aus, das Corsair nur die Farbe des Bleches ändert und unter der Haube nix passiert.
    Die bei meinem Kit verbauten Chips sind von Micron.
    Die Module sind im übrigen single rank.

  14. #13
    Admiral
    Dabei seit
    Nov 2007
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    7.955

    AW: Corsair Vengeance RGB: Schneller DDR4-RAM nun auch mit Heatspreader in Weiß

    Und jetzt will mir einer erzählen, das so ein Klotz aus 4 RAM Riegeln mit diesen unnötigen weißen Kästen drauf, die auch noch eine zusätzliche Wärmequelle besitzen, einfacher zu kühlen sind, als 4 RAM Riegel aus der Value-Serie, ohne Aufsatz, so wie ich sie kaufen würde?

    Finde finde das irgendwie ganz schön unnötig. Sollen sie ein weißes PCB nehmen, fertig.
    i5-2500K @ 4,6 GHz | R9 290 Tri-X @ 1,1 GHz | 16GB DDR3 | LG29UM67-P 21:9 Freesync @ 32-80Hz | Beyerdynamic DT-880 Edition

  15. #14
    Lieutenant
    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    674

    AW: Corsair Vengeance RGB: Schneller DDR4-RAM nun auch mit Heatspreader in Weiß

    Was soll der Schwachsinn? Soll ich mir die Dinger an den Weihnachtsbaum hängen oder was?
    Intel i5 2500k @4.1 GHz | Gigabyte GA-Z68XP-UD3 | Palit GeForce GTX 1070 JS | Kingston HyperX DDR3 4x4GB 1600 | Scythe Mugen | Antec Solo | Corsair VX450W | Samsung 850 Evo | HTC VIVE

  16. #15
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    808

    AW: Corsair Vengeance RGB: Schneller DDR4-RAM nun auch mit Heatspreader in Weiß

    60 Bilder. WTF.
    Zitat Zitat von Unyu Beitrag anzeigen
    Ja, den Namen den Herstellern zu überlassen war eine scheiss Entscheidung.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite