1. #1
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Nov 2017
    Beiträge
    9

    Pc aufrüsten/Pc braucht lange zum Starten

    Hallöchen,

    ich habe vor meinen Pc ein wenig aufzurüsten, da ich bei spielen wie Battlefield und anderen Neuerscheinungen nicht wirklich mithalten kann,

    Ich habe meinen jetztigen Pc vor ca 3.5 Jahren bei MediaMarkt, warscheinlich total überteuert gekauft. Da ich jedoch zu diesem Zeitpunkt keine Ahnung hatte und immer noch nicht wirklich habe, ich jedoch schnell nen neuen Pc haben wollte nicht wirklich ne Wahl.

    Betriebssystem : Windows 8 64 Bit
    Prozessor : IntelCore i5-4440 3.10GHz
    RAM : 8 (Anfangs nur 4)
    Grafikkarte : GeForce GTX 645

    Ich selbst spielte mit dem Gedanken mir eine SSD zu kaufen, jedoch weiß ich nicht genau welche, bzw. wie viel Speicher empfehlenswert wären.

    Ich kann Euch gerne noch mehr Daten geben, falls Interesse besteht. Von euch würde ich gern wissen was es lohnt aufzurüsten und ob dies evtl. in einem späteren, neuen Pc wieder einbaufähtig wäre. (Sollte es dazu kommen)


    Außerdem habe ich noch dass Problem das mein Pc seid dem 4.11 sehr langsam hoch fährt. Normalerweise ist es so dass nachdem ich ihn gestartet habe nach so ca. 5 sec das Windowsbild kommt, ich 'Enter' drücke und mich dann mit meinen PW einlogge. Nun besteht das Problem das 'HP' zu sehen ist (die Marke) und es lädt.
    Nach so 5 min drücke ich F9-F12 durch, dann komme ich zum normalen Windowsbild.
    Autostart ist alles ausgeschaltet, also liegt es nicht daran.


    Hoffe Ihr kommt verstehen was ich meine und mir ein wenig helfen...

    Lg, Jens

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Apr 2004
    Ort
    Hinterm Mond gleich links
    Beiträge
    15.191

    AW: Pc aufrüsten/Pc braucht lange zum Starten

    SSD musst du wissen. Ich würde keine unter 250 GB kaufen, Samsung 850 EVO oder Crucial 300 sind gute Kandidaten.
    Das Booten ist aber so sehr mehrwürdig und definitiv nicht normal. Könnte sein, dass eventuell die Festplatte stirbt.

    Lade dir CrystalDiskInfo und poste einen vollständigen Screenshot mit allen Parametern hier.
    Ansonsten könnte ein BIOS Reset helfen.

  4. #3
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2014
    Ort
    Offenbach
    Beiträge
    1.557

    AW: Pc aufrüsten/Pc braucht lange zum Starten

    Eine SSD ist auch für Deinen PC zu empfehlen.
    Der Rechner wird dadurch viel schneller. Vor allem das Starten wird dann nur noch bis etwa 30 Sekunden dauern.

    Die Größe der SSD hängt da von ab was auf der SSD untergebracht werden soll?
    Die meisten kaufen eine SSD mit 125 bis 250GB.
    Wenn ausschließlich eine SSD und keine weitere HD eingebaut wird kann die SSD auch größer ausfallen.

    Selbst habe ich immer eine SSD von Samsung gekauft und bin damit sehr zu Frieden.

  5. #4
    Commander
    Dabei seit
    Sep 2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.068

    AW: Pc aufrüsten/Pc braucht lange zum Starten

    Moin,

    war bestimmt eine fertig Gurke. Netzteil (aufmachen Foto vom Aufkleber, falls nichts bekannt) und Mainboard sind noch wichtig für konkrete Empfehlungen aber generell solltest du über SSD, neue Graka und evtl. mehr Ram nachdenken.

    Zufällig das neue Update 1709 geladen am 4.?
    Gaming: Xeon E3 1230 @ Macho | H97-Pro Gamer | 24 GB RAM | Zotac GTX 980 TI Omega @ 1400/4000 | 2x MX100 | E10 500 W
    Monitor: Qnix 27" WQHD IPS @ 96 Hz
    Sound: DT 990 Edition 250 Ω @ Fiio E10K
    Mobile: Surface Pro 3 | HTC 10

  6. #5
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Jun 2002
    Ort
    Bei Hamburg
    Beiträge
    1.146

    AW: Pc aufrüsten/Pc braucht lange zum Starten

    Willkommen im Forum.

    Könnte sein das die Biosbatterie alle ist.
    Mach mal ein Bios default Setup.
    Wenn du dich nicht auskennst, mal jemanden fragen der sich mit Bios auskennt, und den das denn einstellen lassen.
    Mainboard - Asus 970 Pro Gaming / Aura mit Bios 1001 /CPU - AMD FX 8350 Black Edition mit Topblowlüfter /Grafikkarte - MSI GeForce GTX 980 Ti Gaming 6G - 6GB /Arbeitsspeicher - 16GB - 2x Kingston HyperX KHX1866C10D3/8G /Netzteil - Corsair TX Series TX650 — 80 PLUS Bronze Certified 650 Watt High Performance Power Supply /Monitor - Asus VX278H /SSD - 512GB SSD Crucial MX100 /120GB SSD SanDisk SDSSDA120G ( Boot SSD ) /Sound - Realtek ALC1150 @ ATI SB950 - High Definition Audio Controller

  7. #6
    Cadet 1st Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2017
    Beiträge
    9

    AW: Pc aufrüsten/Pc braucht lange zum Starten

    Hier einmal die Kopie von CrystalDiskInfo

    Spoiler!


    Was genau Speicher ich denn auf eine SSD ? Nur dass Betriebssytem oder auch ganze Spiele die schneller starten sollen/mehr Leistung benötigen ?

    Ja, mein Pc war ein Fertig Pc. Ich habe auch nur 2 RAM Steckplätze, welche jeweils mit 4 Gb belegt sind.

    Ob etwas mit meiner Festplatte nicht stimmt hoffe ich erstmal nicht. Ich werd mal im Internet gucken wie ich den Bios zurücksetzen kann.
    Liegt es evtl an Windows oder hp Updates ?

    Mein Mainboard ist von hp.(?) (Foto unten)

    Es kommt ab und zu ein kleines schwarzes Fenster dessen Pfad irgendwas mit /Windows ist, es schließt sich zu schnell um genaueres zu sagen...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20171106_164454.jpg 
Hits:	26 
Größe:	1,09 MB 
ID:	650510  
    Geändert von Jens1004 (06.11.2017 um 18:03 Uhr)

  8. #7
    Commander
    Dabei seit
    Sep 2014
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.068

    AW: Pc aufrüsten/Pc braucht lange zum Starten

    Da auch die CPU langsam ist würde ich dir dazu raten einen kompletten Neukauf zu planen und dafür mind. 900€ planen für langen Gamingspaß - Dazu mal in die FAQ gucken und das Formular ausfüllen:
    https://www.computerbase.de/forum/sh...#text-build750
    https://www.computerbase.de/forum/sh...d.php?t=706743

    Auf die SSD kommen deine wichtigsten/am häufigsten benutzen Programme, Games mit langen Ladezeiten die dich stören oder langsam Inhalte laden (PubG) und natürlich Win für schnelle Performance und Systemstarts
    Gaming: Xeon E3 1230 @ Macho | H97-Pro Gamer | 24 GB RAM | Zotac GTX 980 TI Omega @ 1400/4000 | 2x MX100 | E10 500 W
    Monitor: Qnix 27" WQHD IPS @ 96 Hz
    Sound: DT 990 Edition 250 Ω @ Fiio E10K
    Mobile: Surface Pro 3 | HTC 10

  9. #8
    Cadet 1st Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2017
    Beiträge
    9

    AW: Pc aufrüsten/Pc braucht lange zum Starten

    Hat jemand bereits Erfahrung mit der dort Vorgestellten 900€ Varriante ?

    Gäbe es die möglichkeit diese evtl später noch aufzurüsten ?

  10. #9
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Apr 2004
    Ort
    Hinterm Mond gleich links
    Beiträge
    15.191

    AW: Pc aufrüsten/Pc braucht lange zum Starten

    Die Zusammenstellungen biten die besten Voraussetzungen dafür, besser als jeder Fertig-PC. Aber in die Zukunft schauen kann niemand. Und in einigen Jahren ist nunmal Ende mit aufrüsten, dann gibt es neue CPUs, DDR5, USB4 usw.

    Ergänzung vom 06.11.2017 21:04 Uhr: Aber eine neue Grafikkarte geht sehr lange, und damit ist den meisten Zockern geholfen .

  11. #10
    Cadet 1st Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2017
    Beiträge
    9

    AW: Pc aufrüsten/Pc braucht lange zum Starten

    Wie kann ich mir in etwas die Leisung des 900€ Modells vorstellen ?
    Wenn die Spiele die ich Vorhab zu spielen nicht flüssig laufen, wäre es ja im Endeffekt auch doof...

  12. #11
    Admiral
    Dabei seit
    Aug 2006
    Beiträge
    8.401

    AW: Pc aufrüsten/Pc braucht lange zum Starten

    Grundsätzlich würde ich mal von W8 weg, zumindest auf W8.1 oder W10 falls das noch kostenlos geht.
    Ansonsten SSD und neue Grafikkarte rein.

    Dass die CPU zu langsam ist ist mal Unsinn, 900€ rein stecken ebenso. Zumindest ohne zu wissen was du zockst und wenn man bedenkt dass der Grund für das Thema ein Problem ist und kein Leistungsmangel
    Rechne mal mit 80-150€ für ne SSD (kann man dann in Zukunft auch in ein neues System mitnehmen) und Grafikkarte je nach Budget 150-250€ (kann man auch mit in ein neues System nehmen,.
    SSD: https://geizhals.de/crucial-mx300-27...loc=at&hloc=de oder https://geizhals.de/crucial-mx300-52...loc=at&hloc=de
    Grafikkarte: https://geizhals.de/kfa-geforce-gtx-...loc=at&hloc=de
    Das wären sinnvolle Upgrades und mit W10 und der SSD bootet die Kiste auch wieder fix.

  13. #12
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Apr 2004
    Ort
    Hinterm Mond gleich links
    Beiträge
    15.191

    AW: Pc aufrüsten/Pc braucht lange zum Starten

    Liegt es evtl an Windows oder hp Updates ?
    Da er im BIOS hängt, müsste das schon ein BIOS Update gewesen sein. Hast du eins installiert?

    Geh mal ins BIOS. Dort sollte hoffentlich irgendwo eine Möglichkeit sein, das BIOS Logo abzuschalten. Das du nicht das HP siehst, sondern die echten Meldungen. Dann siehst du nämlich, wo er hängt.

    Deine Festplatte ist alt, und auch nicht zu 100% in Ordnung
    0000000003A0 Gemeldete unkorrigierbare Fehler
    001800AC0062 Befehlszeitüberschreitung
    Aber keine unlesbaren Sektoren, keine UDMA Fehler. Ob es also wirklich an ihr liegt?

    Leg mal eine bootfähige CD/DVD/USB Stick ein. Egal was. Klemm die Platte mal ab. Schalte den PC an. Hängt er dann auch beim HP Logo oder bootet er dann von
    CD/DVD/USB Stick?

  14. #13
    Cadet 1st Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2017
    Beiträge
    9

    AW: Pc aufrüsten/Pc braucht lange zum Starten

    Also, mein Pc fährt nun wesentlich schneller hoch, hab mal alle Updates durchlaufen lassen und in den BIOS geschaut. Da jedoch meines wissens nichts verändert.
    Er ist zwar nicht so schnell wie Anfangs jedoch fühlt es sich nur wie 2 Sekunden an, damit kann ich gut leben.

    Ich spiele schon länger mit dem Gedanken mir eine SSD zuzulegen.
    Bräuchte halt nur ein paar Erfahrungsberichte. Oder unterscheiden diese sich kaum ? Geht ja nur darum was drauf zu speichern.

    Zur Zeit spiele ich viel Bf1, was aber an vielen stellen nur sehr ruckelig läuft. Ich spiele auch schon auf den niedrigsten Anforderungen, würde eine SSD da einen großen Unterschied machen ?
    Ich habe auch noch vor Witcher 3 wieder auszupacken. Es war wegen der niedrigen FPS kaum Spielbar, weswegen es im Regal verstaubt. ELEX wäre auch noch ein Spiel was ich mir holen würde, da ich großer Fan von den Vorgängern bin.

    Würde eine SSD alleine einen sehr großen Unterschied machen oder wäre noch eine neue Grafikkarte notwendig ?

  15. #14
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Apr 2004
    Ort
    Hinterm Mond gleich links
    Beiträge
    15.191

    AW: Pc aufrüsten/Pc braucht lange zum Starten

    SSD ändert an deinen FPS genau gar nichts. Es sei denn, die Festplatte limitiert, weil sie die Texturen nicht schnell genug liefert. Aber ... nein.

    Mehr FPS = Grafikkarte
    Allgemein schnelleres Laden von Programmen = SSD

  16. #15
    Cadet 1st Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2017
    Beiträge
    9

    AW: Pc aufrüsten/Pc braucht lange zum Starten

    Und welche Grafikkarte wäre zu empfehlen ?

    SSD würde ja 250 GB reichen, für System und ein paar Spiele

  17. #16
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Apr 2004
    Ort
    Hinterm Mond gleich links
    Beiträge
    15.191

    AW: Pc aufrüsten/Pc braucht lange zum Starten

    Witcher 3 und Battlefield 1 brauchen alleine 100 GB Speicher. Nur als Denkanstoß .
    ​Grafikkarte nach Budget. Eine 1060 mit 6 GB Speicher ist nen guter Einstieg.

  18. #17
    Cadet 1st Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2017
    Beiträge
    9

    AW: Pc aufrüsten/Pc braucht lange zum Starten

    Ein Kumpel, welcher sich ein neuen Pc geholt hat, hat die 1006 mit 6GB auch drin und Bf und andere scheinen Flüssig zu laufen. Wäre also, wie du schon sagtest eine Gute Investition.
    Und wenn ich mich doch später für ein neuen PC entscheide, kann ich diese dann sicherlich auch mitnehmen.
    Ist es jetzt ein eher ungünstiger Zeitpunkt aufzurüsen, da viele Minen/Schürfen oder wie auch immer man es nennen will ?

    Bei der SSD sieht die oben genannte gut aus https://geizhals.de/crucial-mx300-52...loc=at&hloc=de

    Erfordert es hohes Fachwissen um ne Grafikkarte/SSD zu verbauen ?

  19. #18
    Admiral
    Dabei seit
    Aug 2006
    Beiträge
    8.401

    AW: Pc aufrüsten/Pc braucht lange zum Starten

    für eine 1060 6GB brauchst du noch ein neues Netzteil.
    Mit dem aktuellen Netzteil geht maximal die von mir oben verlinkte 1050 Ti

  20. #19
    Cadet 1st Year
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Nov 2017
    Beiträge
    9

    AW: Pc aufrüsten/Pc braucht lange zum Starten

    Und was für ein Netzteil bräuchte ich für die 1060 mit 6GB ?

  21. #20
    Admiral
    Dabei seit
    Aug 2006
    Beiträge
    8.401

    AW: Pc aufrüsten/Pc braucht lange zum Starten

    Ein gutes 350W oder 400W mit mindestens einem PCIe 6+2 pin Stecker.
    Eine solide Empfehlung sollte das hier sein: https://geizhals.de/xilence-performa...-a1380623.html das ist auch in den "Der Ideale Gaming-PC" Konfigurationen drin.
    Alternativ: https://geizhals.de/be-quiet-pure-po...-a1564535.html

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite