1. #1
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    456

    Gaming PC zusammenstellung 2 xGTX 1080 oder 1080TI

    Abend



    Habe vor mir zum anfang nächsten Jahres meinen Neuen Rechner zusammenzustellen,eventuell schon weinachten dieses Jahr .Nur hab ich da paar fragen bezuglich der GTX 1080 TI oder doch einem gespann aus zwei GTX 1080 zwecks der Leistungsaufnahme wie groß das NT dimensioniert sein soll und was mehr sinn macht.


    Zusammenstellung sieht aktuel wie folgt aus


    Gehäuse : Cooler Master C700P
    Netzteil : ? Aktuell noch keine Ahnung ? Sollte Modular sein
    CPU: AMD Ryzen 7 1800X
    Mainboard : ASUS Prime X370-Pro
    Grafikkarte GTX1080TI oder 2 x GTX 1080 ? wird was von EVGA werden
    Ram : Corsair Vengeance RGB DIMM Kit 16GB, DDR4-2666
    SSD 1 : Samsung SSD 850 EVO 250GB, SATA
    SSD 2 : Crucial MX300 525GB, SATA
    Phenom 2 X6 1090T,8GB DDR3 Corsair Vengance,Asus M5A99X EVOR2,EVGA GTX970,Tagan PIPE Rock B2 800Watt,2TB @ Seagate + Corsair 240GB SSD
    Fundgrube Alles Rund um den Rechner HDD,NT,Graka,Mainboard Ram, USW...

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Lieutenant
    Dabei seit
    Mai 2010
    Ort
    Österreich | Graz
    Beiträge
    873

    AW: Gaming PC zusammenstellung 2 xGTX 1080 oder 1080TI

    Speicher würde ich die GSkill FlareX 3200MHZ CL14 empfehlen.
    Auch eher eine Ti als 2x 1080, die frage was willst du haben und warum brauchst du 2x1080 spielst du auf 4K?
    | Intel Xeon E3 1240v3 & Thermalright Archon @ 2x Noctua NF-P14r redux |
    | ASUS Maximus VI Hero | Kingston Hyper X PnP 16GB, DDR3-1600, CL9 | Corsair TX650W |
    | ASUS Radeon R9 290 DirectCU II OC | Samsung 830 128GB + 850 EVO 1TB + 850 EVO 250GB |
    | Logitech G910 OS + G900 CS | Kingston HyperX Cloud + ASUS Xonar U7 | 27" BenQ XL2720Z |
    | Corsair Carbide 540 Air | 3x Noctua NF-P14s redux + 3x NF-S12B redux | Windows 10 Pro |
    | Dell XPS 13-9343 | Xbox One | PS4 Pro | OnePlus 5 8/128GB |

  4. #3
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Nov 2017
    Beiträge
    10

    AW: Gaming PC zusammenstellung 2 xGTX 1080 oder 1080TI

    Ich bin zwar auch Fan von AMD Ryzen, wenn du aber auf Gaming speziell willst solltest du dir mal die neuen Intel ansehen. Wegen der Graka man macht heutzutage kaum noch SLi/Crossfire da der zugewinn zu gering ist für den Preis und man Probleme mit mikroruckeln bekommt. Daher würde Ich zu einer 1080TI tendieren. Welche ist da Kühler und Optik abhängig.

  5. #4
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    456

    AW: Gaming PC zusammenstellung 2 xGTX 1080 oder 1080TI

    Naja der Ram soll zumindest ne RGB beleuchtung haben .

    Naja der Rechner soll erstmal up to date bleiben , Jop 4K Ready soll das teil schon werden
    Phenom 2 X6 1090T,8GB DDR3 Corsair Vengance,Asus M5A99X EVOR2,EVGA GTX970,Tagan PIPE Rock B2 800Watt,2TB @ Seagate + Corsair 240GB SSD
    Fundgrube Alles Rund um den Rechner HDD,NT,Graka,Mainboard Ram, USW...

  6. #5
    Cadet 4th Year
    Dabei seit
    Jul 2016
    Beiträge
    103

    AW: Gaming PC zusammenstellung 2 xGTX 1080 oder 1080TI

    Dann nimm die G.Skill Trident Z RGB aber würde hier auch auf CL14 3200 Mhz setzten wenn es ein Ryzen werden soll.
    CPU: AMD Ryzen 1700 @3,8Ghz \ Mainboard: ASUS Prime X370 Pro \ RAM: G.Skill Flare-X DDR4 @3200 \
    GPU: Palit Geforce GTX 1080 Gamerock Premium \ Netzteil: BeQuiet Straight Power 10 CM 500W \ CPU-Kühler: Scythe Mugen 5 \
    SSD: Samsung 960 Evo 250 GB + Samsung 850 Evo 1TB \ Gehäuse: Nanoxia Deep Silence 3

  7. #6
    Lt. Junior Grade
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Okt 2010
    Beiträge
    456

    AW: Gaming PC zusammenstellung 2 xGTX 1080 oder 1080TI

    Zitat Zitat von Suichiro Beitrag anzeigen
    Ich bin zwar auch Fan von AMD Ryzen, wenn du aber auf Gaming speziell willst solltest du dir mal die neuen Intel ansehen. Wegen der Graka man macht heutzutage kaum noch SLi/Crossfire da der zugewinn zu gering ist für den Preis und man Probleme mit mikroruckeln bekommt. Daher würde Ich zu einer 1080TI tendieren. Welche ist da Kühler und Optik abhängig.
    Jop das war auch so eine Idee ob die TI auch wirklich den Kohl Fett macht oder doch lieber 2 mal die gtx1080 nehmen hmm , Naja die mikroruckler sind das Große Problem.

    Dann eher nur die TI Variante , was meinst du zum Netzteil ?
    Phenom 2 X6 1090T,8GB DDR3 Corsair Vengance,Asus M5A99X EVOR2,EVGA GTX970,Tagan PIPE Rock B2 800Watt,2TB @ Seagate + Corsair 240GB SSD
    Fundgrube Alles Rund um den Rechner HDD,NT,Graka,Mainboard Ram, USW...

  8. #7
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Nov 2017
    Beiträge
    10

    AW: Gaming PC zusammenstellung 2 xGTX 1080 oder 1080TI

    Wenn du nur die 1080TI nimmst reicht theoretisch so enne 500-550W Netzteil aber wenn du sicher sein willst wegen OC etc nimmste halt 600-650W. Gibt da ein paar gute aber das Netzteil richtet sich halt nach der restlichen hardware.

  9. #8
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Sep 2014
    Beiträge
    1.997

    AW: Gaming PC zusammenstellung 2 xGTX 1080 oder 1080TI

    Zitat Zitat von corsa20 Beitrag anzeigen
    Naja die mikroruckler sind das Große Problem.
    Mikroruckler sind nicht wirklich ein Problem. Wenn du mit zwei Karten wenigstens 40 FPS schaffst fallen diese nicht mehr auf. Mehr FPS ist natürlich besser und bei 2 1080er in vielen Spielen machbar.
    Gate of Dreams: ColorProfileSwitcher (Logitech G910)
    http://www.gateofdreams.de/products/...-switcher.html
    CPU: i7 6850 GPU: 2 TitanX(Pascal)RAM: 64GB G-Skill 3200Mhz (XMP 2.0) Mainboard: ASUS X99 DELUXE II SSD: 2x Crucial M550 1TB HDD: 3x 2TB extern WD my Passport Metal NT: Corsair HX 1000i Monitor: EIZO EV 2750 Tastatur: Logitech G910 Maus: Logitech G502/G900/Roccat Tyon KH: Ultrasone Edition 8 Carbon KHV: Oppo HA-1Gehäuse:Phanteks Enthoo Primo SE

  10. #9
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Feb 2011
    Beiträge
    1.336

    AW: Gaming PC zusammenstellung 2 xGTX 1080 oder 1080TI

    Servus,

    ich weiß ja nicht, aber ne Kaufberatung für frühestens in 6 Wochen (Weihnachten) ist totaler Quatsch.

    Man muss das doch auch an den aktuellen Preisen festlegen/entscheiden. Die können in 6 Wochen ganz andere sein.

    Und SLI ist Quatsch und quasi tot. Kann man überall nachlesen, würde ich mir niemals antun.

    Grüße

  11. #10
    Fleet Admiral
    Dabei seit
    Jan 2014
    Ort
    Ruhrgebiet
    Beiträge
    20.136

    AW: Gaming PC zusammenstellung 2 xGTX 1080 oder 1080TI

    @ TE:
    mMn lieber eine 1080ti als zwei 1080. SLI/CF kann bzw muss man machen wenn die schnellste graka noch zu lahm ist. aber nicht mit zwei mittelklassekarten.

    zum zocken ist der 8700K besser.

    für die optik ASUS Strix-MB, ASUS 1080ti Strix, G.Skill Trident Z RGB.

    CPU-kühler? übertaktest du? muss es so ein riesiges case sein?

    bei dem budget evtl ne PCIe-SSD als systemplatte. und grundsätzlich mehr SSD-speicher.

    was verstehst du unter "4K Ready"? anders gefragt: in welcher auflösung willst du mit welchen settings und wie vielen fps zocken?
    Geändert von Deathangel008 (14.11.2017 um 22:18 Uhr)
    Signatur wird geladen, bitte warten...

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Dez 2008
    Beiträge
    1.046

    AW: Gaming PC zusammenstellung 2 xGTX 1080 oder 1080TI

    SLI macht in nur einem Fall Sinn :
    Die Leistung der stärksten Karte reicht nicht aus und man will mehr.
    Obere Mittelklasse im Doppelpack ist Geldverschwendung.
    Mikroruckler sind da noch dein geringstes Problem. Es ist oft Willkür ob SLI / Crossfire ordentlich performt, Profile werden dann erkannt oder auch mal nicht. Je nach Spiel schwankt der Nutzen enorm und kann sich oft kontraproduktiv auswirken. Von den thermischen ( ordentliches custom Modell mit 2,5 slot wird dir den Platz für die 2. Karte nehmen und die meisten unteren PCI Steckplätze sind dann langsamer angebunden. Netzteil muss deutlich größer dimensioniert werden..

    Ich hatte zu Zeiten der 8800GTX mal ein sli System. Später dann sogar tipple SLI.
    Und da multi gpu nicht mehr forciert wird ( so die offizielle Aussage beider Hersteller) wird sich an der Situation auch kaum was ändern.

    Ti und gut ist. :-)

    Der Rest sieht sehr gut aus. Würde aber statt dem 1800x ein 1700(x) holen und selbst Hand anlegen. Vom gesparten Geld hast du mehr als von den 3 MHz
    iNFECTED_pHILZ
    @
    Psycedelic Trip




  13. #12
    Cadet 1st Year
    Dabei seit
    Nov 2017
    Beiträge
    10

    AW: Gaming PC zusammenstellung 2 xGTX 1080 oder 1080TI

    Womit willst du eigentlich deine CPU Kühlen? Luft oder Wasser? Hast bisher nämlich keinen Kühler ausgewählt wenn ich das richtig sehe.

  14. #13
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2013
    Beiträge
    844

    AW: Gaming PC zusammenstellung 2 xGTX 1080 oder 1080TI

    Wenn dir die 1080TI nicht reicht noch ein paar Monate auf Volta warten?
    Sli/Crossfire fand ich schon immer Blödsinn, weil bei doppeltem Verbrauch und Kosten nicht die doppelte Leistung rauskommt.

  15. #14
    Moderator
    Moderator
    Dabei seit
    Feb 2004
    Beiträge
    47.180

    AW: Gaming PC zusammenstellung 2 xGTX 1080 oder 1080TI

    Wenn du nicht sofort sondern erst Weihnachten oder gar später erst kaufen willst, macht die Kaufberatung sehr wenig Sinn.

    Bis dahin kann sich noch das ein oder andere ändern und dann war das heute alles für die Katz und vergebene Liebesmüh gewesen.

    Komm ca. 10-14 Tage vor dem tatsächlichen Kauf wieder. Das macht Sinn aber nicht schon 5 und mehr Wochen vorher.

    *Closed*

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite