1. #1
    Insider auf Entzug
    Dabei seit
    Jan 2002
    Ort
    Hohen Neuendorf
    Beiträge
    9.012

    Post LaCies-2.0-System bezieht Strom aus USB-Port

    LaCie hat ein neues Soundsystem vorgestellt, das nur an einen USB-Anschluss angeschlossen werden muss, um zu funktionieren. Den kleinen Lautsprechern reicht der so gewonnene Strom für den Betrieb aus. Anders als andere Notebook-Lautsprecher sollen LaCies USB-Speaker jedoch durch ein ausgefallenes Design glänzen.

    Zur News: LaCies-2.0-System bezieht Strom aus USB-Port
    We are CB.
    Lower your IPs and surrender your CMS.
    We will add your editorial and technological distinctiveness to our own. Your editors will adapt to
    service us.
    Resistance is futile!

  2. Anzeige
    Logge dich ein, um diese Anzeige nicht zu sehen.
  3. #2
    Commander
    Dabei seit
    Apr 2005
    Ort
    Out of the Dark, into the green-light. :D
    Beiträge
    2.125

    AW: LaCies-2.0-System bezieht Strom aus USB-Port

    Selbst mit einem Mac-Notebook finde ich die Lautsprecher optisch eifnach nicht ansprechend.
    How to Know If Your Computer Is Infected. sysprofile - old infos. 3D Vision/VR: infos/community

  4. #3
    Newbie
    Dabei seit
    Sep 2007
    Beiträge
    7

    AW: LaCies-2.0-System bezieht Strom aus USB-Port

    Das sind aber schöne Hersteller Werbefotos... ^^ Ich glaub da fehlen aber noch 2 Kabel

    Ein Line-In Klinke zur ersten Box dann ein weiteres Klinke zur anderen, das macht dann mit dem USB Kabel 3?
    Und schon ist der Kabelsalat wieder komplett, aber auf den Fotos weglassen, sieht ja nicht schön aus. ;-)

  5. #4
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Dez 2005
    Ort
    D:/Nordeutschland
    Beiträge
    6.086

    AW: LaCies-2.0-System bezieht Strom aus USB-Port

    irgendwie ist auf den bildern nicht ersichtlich, wie die lautsprecher untereinander verbunden werden.

    1W reicht zwar vollkommen zu beschallung aus, aber viel braucht man deshalb nicht zu erwarten. und nur wegen dem design kaufen...? zumal ich schon wieder neue gegrillte USB-controller vor mir sehe, wenn wieder irgendein gerät seinen strom nur über USB bezieht. das wird wohl auch erst mit USB 3.0 besser werden, wenn es geräten möglich sein wird, mehr strom über USB zu ziehen.

    so long and greetz
    playing with: Xeon E3-1230 | 16GB RAM | GTX 1070 | M4 256GB + 850 PRO 1TB | Win 10 Pro 64
    Atmosphäre macht den Unterschied - Schöne Spielemusik
    "Duuuu!! Kommst!!! Nicht!!! Vorbei!!!!!" "Das ist doch Gandalf aus Harry Potter!"
    Die 5 Berufsgruppen, denen ich am wenigsten vertraue: Ärzte, Banker, Journalisten, Juristen und Politiker.
    Vormals bekannt unter dem Nickname "xXstrikerXx".

  6. #5
    Insider auf Entzug
    Ersteller dieses Themas

    Dabei seit
    Jan 2002
    Ort
    Hohen Neuendorf
    Beiträge
    9.012

    AW: LaCies-2.0-System bezieht Strom aus USB-Port

    Die eine Box wird per USB mit dem PC verbunden, die zweite Box per Klinke mit der ersten. Macht zwei Kabel. Man sieht's, wenn man sich das Datenblatt auf der Hertellerseite ansieht. Von Kabelsalatwürde ich nicht reden, aber es sieht auf den Produktfotos natürlich besser aus. Macht aber jeder, oder hast du schon mal ein voll verkabeltes Teufel Concept gesehen?
    We are CB.
    Lower your IPs and surrender your CMS.
    We will add your editorial and technological distinctiveness to our own. Your editors will adapt to
    service us.
    Resistance is futile!

  7. #6
    McNoise
    Gast

    AW: LaCies-2.0-System bezieht Strom aus USB-Port

    tja - so schön können pc-komponenten aussehen ... gefällt!

  8. #7
    Commander
    Dabei seit
    Jan 2005
    Ort
    BS
    Beiträge
    2.643

    AW: LaCies-2.0-System bezieht Strom aus USB-Port

    Vllt bin ich zu oft im Sanitärbereich unterwegs, aber meiner Meinung nach sieht das Teil aus wie nen 45° HT Abflussrohr.
    "And all those exclamation marks, you notice? Five? A sure sign of someone who wears his underpants on his head." T.P.

  9. #8
    Rear Admiral
    Dabei seit
    Mai 2005
    Beiträge
    6.089

    AW: LaCies-2.0-System bezieht Strom aus USB-Port

    An ein Stück Abflussrohr musste ich auch gleich denken
    Homepage: Dominic Schulz Fotografie

    Systeme: Ein kleiner leiser Stromsparer im Dan Cases A4 zum Arbeiten, Zocken und für den Alltag,
    und eine dicke 16 Kernige Heizung (nicht nur) für den Winter



  10. #9
    .:hauke
    Gast

    AW: LaCies-2.0-System bezieht Strom aus USB-Port

    Ich finde das Design ganz gut. Aber der Klang wird wohl erwartungsgemäß nicht so viel taugen.

  11. #10
    Lieutenant
    Dabei seit
    Apr 2008
    Beiträge
    883

    AW: LaCies-2.0-System bezieht Strom aus USB-Port

    finde ich super,

    endlich wieder noch mehr reparaturen weil die 560 milliampere überlastet werden.
    ich finde diese geschichten genauso klasse wie tassenwärmer usw.

  12. #11
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2005
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.665

    AW: LaCies-2.0-System bezieht Strom aus USB-Port

    Aber so neu ist das System doch nicht. Logitech V10 und V20 ziehen doch auch ihren Strom von USB, und die gibts schon über ein Jahr auf dem Markt.
    Intel Core 2 Quad Q9550 | Asus P5KC | 8 GB DDR2 800MHz | Zotac GeForce GTX480 1536MB
    Windows 8.1
    Mein Sysprofile.de

    Neue Boxen für den PC gesucht?

  13. #12
    Commander
    Dabei seit
    Okt 2007
    Beiträge
    2.120

    AW: LaCies-2.0-System bezieht Strom aus USB-Port

    Sound über USB, flüstern kriegen die vllt. noch hin, aber danach gehts wohl steil bergab mit der Qualität, kann ja schließlich keine Leistung aus so gut wie keinem Strom erzeugen und für den Sound am Laptop zwischendurch reichen die internen Speaker allemal.

  14. #13
    Lt. Junior Grade
    Dabei seit
    Mai 2008
    Beiträge
    318

    AW: LaCies-2.0-System bezieht Strom aus USB-Port

    Und wie ist der Sound ? Sicher nicht gut.

    Außerdem völlig überteuert
    Geändert von whitemo0n (13.10.2010 um 21:47 Uhr)

  15. #14
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Mai 2005
    Ort
    Graz
    Beiträge
    1.665

    AW: LaCies-2.0-System bezieht Strom aus USB-Port

    Also ob der Sound gut ist oder nicht sei dahingestellt. Ich kann nur von meinen V20 sprechen, aber was da rauskommt ist um einiges besser als der blecherne Klang der eingebauten Laptoplautsprecher. Und das macht schon viel was her, wenn man unterwegs einen Film ansehen möchte.
    Intel Core 2 Quad Q9550 | Asus P5KC | 8 GB DDR2 800MHz | Zotac GeForce GTX480 1536MB
    Windows 8.1
    Mein Sysprofile.de

    Neue Boxen für den PC gesucht?

  16. #15
    Ensign
    Dabei seit
    Mär 2007
    Ort
    Terra Incognita
    Beiträge
    171

    AW: LaCies-2.0-System bezieht Strom aus USB-Port

    Sehen meiner Meinung nach total häßlich aus.....

  17. #16
    Lt. Commander
    Dabei seit
    Apr 2007
    Ort
    München und Lippstadt
    Beiträge
    1.345

    AW: LaCies-2.0-System bezieht Strom aus USB-Port

    Also auf den Fotos sehen die ja ganz hübsch aus, kann mir die auch aufm Regal gut vorstellen, aber neben dem schlepptop.
    Bei dem preis sollte ja wohl auch der Sound entsprechend sein.
    [CPU] Intel(R) Core(TM)2 CPU 4300 @ 3.3GHz OC

    Xbox360 Slim 250GB
    Chimaera Wireless Gaming Headset 5.1
    Gamtertag: Keyser SozeLP75

  18. #17
    Captain
    Dabei seit
    Nov 2004
    Ort
    Im Herzen Oberbayerns
    Beiträge
    3.611

    AW: LaCies-2.0-System bezieht Strom aus USB-Port

    Ich hab mal die Firewire-Version gehört, und da war die Klangqualität erstaunlich "gut" - für die Größe der Lautsprecher jedenfalls. Die USB-Version ist von den Daten her allerdings schlechter.
    "Solange niemand betrügt, gibt es in diesem Spiel nichts Ungerechtes. Auch dann nicht, wenn man in diesem Spiel verliert." - Friedrich August von Hayek

    "Ich bin Atheistin, Gott sei Dank." - Oriana Fallaci

    "Wir sind keine Konservativen - wir sind Radikale für den Kapitalismus." - Ayn Rand

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Forum-Layout: Feste Breite / Flexible Breite