3D Ohne Brille

Sneasel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
453
Hallo,

ich suche für meine Arbeit alle Möglichkeiten 3D ohne Brille bzw. Hilfsmittel darstellen zu können.
Es kann sich dabei um Fernseher, Computer-Monitore, Beamer oder andere digitale Darstellungsmöglichkeiten handeln. Alle anderen Daten sind erstmal egal (Preis, Größe ...)

Diese Möglichkeiten habe ich schon gefunden:
1. LG DX2500 (Computermonitor)
2. LG D2000 (Computermonitor)
3. Toshiba Cevo 55ZL2G (Fernseher)
4. Toshiba Qosmio F750-10L (Notebook)
5. Sony Vaio VPCSE1Z9E (Notebook)
6. Smartphones (nicht relevant), Nintendo DS, Finepix Real 3D V3 (digitaler Bilderrahmen)
7. Charisma 3D (Fernseher)

Kennt ihr noch andere Möglichkeiten/Produkte oder interessante Berichte über dieses Thema?


MfG

Matthias
 
Zuletzt bearbeitet:

VallaZ

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2010
Beiträge
100
also, ich hab mal gehört wenn man abwechselnd ganz schnell blinzelt sollte der 3D effekt ebenfalls auftreten.
 

Kyrill

Ensign
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
175
es gibt einen Toshiba Fernseher (Toshiba 55ZL2) der 3D ohne Brille kann

http://geizhals.at/de/678722

mfg Kyrill

edit: ah hast ja selber aufgelistet, sry übersehen
 

LeahpaR

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.210

Markus83Muc

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.960
Schau dich mal am Fraunhofer HHI um, die forschen in dem Beriech. Vielleicht findest du auf deren Webseite mehr dazu.
 
Top