5.1 Sound bei der PS4 via TV zu AVR nicht machbar?

Captain Mumpitz

Admiral
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
8.304
Ich hab die Frage eigentlich hier schon gestellt gehabt, weil ich dafür keinen eigenen Thread eröffnen wollte. Aber da ich nicht glaube, dass da noch irgendwas kommt, machmas nu halt doch so...

Also: bei uns steht seit kurzem auch eine PS4 im Haus, hab die per HDMI am TV angeschlossen, der TV wiederum ist per Toslink mit dem AV Receiver verbunden - dieser kann sowohl DD wie auch DTS. Nun habe ich allerdings festgestellt, dass bei vielen Spielen die 5.1 Aufteilung mässig funktioniert. Gespräche kommen beispielsweise nicht über den Center und die hinteren Lautsprecher werden auch nicht korrekt angesprochen (ist z.B. bei Resident Evil 7 der Fall).
Auch bei Uncharted 1 hab ich in den Optionen festgestellt, dass nur Stereo einstellbar ist, selbst wenn ich auf Home Cinema switche.

Gibt es irgend einen "Trick" den ich noch nicht herausgefunden habe? Macht es einen Unterschied, ob ich die PS4 selber auf PCM oder DTS stelle?


P.S. Netflix kommt ebenfalls vom TV zum Receiver und funktioniert wunderbar, BluRay sowieso. Also am System selber liegt's sehr wahrscheinlich nicht.
 

Mr Peanutbutter

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
753
Hi

Ich habe meine PS4 am AVR anschlossen und vom AVR geht dann nochmal ein Kabel an den TV. So geht es wunderbar.

Was für ein TV / AVR hast du? Und hast du schon mal einen BluRay / DVD über die PS4 geschaut und getestet?

Gruss
 

0x8100

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
1.589
der toslink hat eine recht begrenzte bandbreite. mehrkanalton geht nur komprimiert, d.h. ac3/dts. liefert die ps4 nun unkomprimiertes pcm, dann müsste der fernseher das erst enkodieren - und das wird kein gerät machen.

du könntest also nun versuchen, die ps4 auf dts zu stellen oder du gibst den ton vom fernseher per hdmi an den avr oder du schliesst die ps4 gleich an den avr an.
 

Captain Mumpitz

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
8.304
Ich hab die PS4 aber am TV, nicht am AVR...

Konsole -> HDMI -> TV -> Toslink -> AVR (Sony HT-SF100)
Blu-Ray via PS4 hab ich noch nicht getestet.

Den TV per HDMI an den AVR hängen geht ned, der hat keinen Ausgang
 

Nova eXelon

Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.088
Ich hab die PS4 aber am TV, nicht am AVR...
Dann steck's um! Die korrekte Reihenfolge ist eh Player/Konsole->AVR->TV.

Ich habe keine PS4, aber wenn PS4 Spiele nurnoch in der Lage sind PCM, DTS MA oder Dolby TrueHD auszugeben, dann wird dem TV nichts anderes übrig bleiben, als alles in Stereo über Optical auszugeben, weil der nunmal diese Formate nicht übertragen kann bzw. PCM in maximal Stereo. Dein TV müsste über Dolby Digital Live oder DTS Interactive verfügen, um eine PCM 5.1 Tonspur in Realtime in Dolby Digital/DTS zu encodieren. Glaube nicht das es jemals einen TV gegeben hat, der das kann (obwohl............glaube es gab mal einen LG LCD, aber keine Ahnung).

Wenn überhaupt muss es im PS4 Setup ein Menü geben (ähnlich der PS3), wo du einstellen kannst, welche Tonformate erlaubt sind. Dort musst du alles außer Dolby Digital / DTS deaktivieren. Sollte dann immernoch nur Stereo ankommen, dann setzen die Spiele voraus, dass man ein 5.1 PCM fähiges Gerät angeschlossen hat, wozu dein TV nicht zählt.

Evtl. kann man es noch über ARC hinbekommen - das muss dein TV aber können. Meistens ist einer der HDMIs am TV explizit mit ARC gekennzeichnet. Daran muss dann dein "AVR" dran, welcher kein AVR ist, sondern ein Blu-ray Player mit Boxenausgängen.

....................stöpsel einfach die PS4 an die Anlage und fertig.
 

Mr Peanutbutter

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
753
Der TV braucht keinen Ausgang falls du das meinst oder meinst du den AVR?

Du schliest die ps4 am avr eingang an und bei out geht es ganz normal zum tv eingang.

Gruss

http://pdf.crse.com/manuals/4130030121.pdf

Hier noch das Manual
 
Zuletzt bearbeitet:

Andregee

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
5.473
TV geben über Toslink nur Stereo aus sofern der Ton extern über Hdmi zugespielt wird. Einzig bei Verwendung des internen Tuners oder Apps wie Netflix geben sie 5.1 via Toslink aus sonst bräuchten die TV nicht nur Decoder sondern auch noch Encoder von den bei Hdmi Möglichen Tonformaten
 

Captain Mumpitz

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
8.304
Also die Möglichkeit, die PS4 direkt am AVR anzuschliessen bestünde natürlich - ist mir allerdings tatsächlich zu aufwändig in diesem Fall ^^
Dazu müsste ich aufbaubedingt das komplette TV-Möbel plus das nebenstehende Regal verrücken und das kotzt mich echt an, "nur" wegen einer Konsole :B

Ich hab gestern testweise mal eine BluRay in die PS4 eingelegt und weiss nicht woran es gelegen hat, aber dabei sind mir extrem furchtbare Farben, eine schlechtere Auflösung und vor allem ein Rauschen im Ton aufgefallen. Die 5.1 Aufteilung war allerdings vorhanden. Also entweder ist die PS4 kein wirklich guter BD Player, oder aber ich hab sie schlichtweg nicht entsprechend eingestellt.

Ich hab jedenfalls von PCM wieder auf DTS umgeschaltet und im Soundmenü von Uncharted versucht ein wenig herumzufiemeln. Das Ergebnis ist besser als zuvor, die hinteren Lautsprecher werden mit einbezogen (mein AVR übernimmt hierbei die Aufsplittung der Kanäle selbständig).
Auffallend ist jedoch weiterhin, dass einzelne Sätze leiser sind als andere. Fällt mir auch bei Heavy Rain noch viel stärker auf: dort ist der Protagonist mal ziemlich laut, dann wieder flüsterleise, obwohl er Situationsbedingt ganz normal spricht (passiert übrigens auch wenn ich nur den TV-Sound nutze und den AVR gar nicht erst einschalte).

Also ich glaube, die Schuld liegt nicht einfach nur bei meinem Setup, sondern teilweise ist auch die Soundabmischung einzelner Titel nicht wirklich gelungen.
 

Dark_Knight

Banned
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.150
Konsole an AVR. Punkt. Alles andere wird am Ende keine zufriedenstellende Wirkung erzielen. Wenn du das nicht bereit bist zu tun, weil du dann Möbel kurz verrücken müsstest. Dann musst du damit leben kein vernünftiges Sounderlebnis mit der PS4 zu haben. :p
 

Captain Mumpitz

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
8.304
Ach, dazu käm auch noch, dass ich danach der Frau wieder erklären darf, dass sie den AVR ebenfalls anschalten muss wenn sie mit der PS4 spielen will. Und ich darf mir dann lang und breit anhören, wie blöd sie das findet ^^
 

Dark_Knight

Banned
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
3.150
Dann darf sie halt nicht mit der PS4 spielen. ;)
 

SilasHammig

Ensign
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
243
Normalerweise passiert das mit HDMi CEC von alleine😁 Aber wer weis was die Hersteller für ein Süppchen kochen😬
 

Captain Mumpitz

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
8.304
Ich bin mir grad gar nicht sicher, ob der AVR Passthrough kann. In den technischen Angaben bin ich nicht fündig geworden und ausm Kopf raus, weiss ich's nicht. Hab's auch nie selber probiert, da ich Filme und Netflix ausschliesslich über die Anlage schaue.
 

Mortaro

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.809
So, Captain Faulpelz ( ;) ), ich habe mir mal die Anleitung für deine Sony-Anlage herunter geladen und angesehen.
Du hast drei HDMI-Eingänge und auch einen -Ausgang, sprich HDMI-Passthrough hast du.
 

Captain Mumpitz

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
8.304
Danke für die Mühe ^^
Ich dachte, wenn ich's in den technischen Angaben nicht finde, dann wird da auch nix entsprechendes sein.

Möglicherweise mach ich mir irgendwann mal die Mühe. Uncharted (2) scheint ja jetzt einigermassen so zu klingen wie's soll, bei Gelegenheit nochmals Until Dawn und andere Titel austesten. Wenn ich noch immer unzufrieden bin, nimm ich den Umbau mal auf mich.
 
Top