8700k tray - Ausschussware ?

Scr1p

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.373
Hi,
heute Nacht um halb 1 gab es bei one.de den 8700k für 380€ inkl. Versand. Habe mir direkt mal einen geordert und bin ins Bett.
Jetzt überlege ich, da one.de ja ein Systembauer ist, ob das einfach nur "Ausschuss" CPUs sind die sie nicht für ihre System gut übertakten konnten und nun so verscherbeln wollen, darum auch als tray.

Kann das sein, was denkt ihr ?

Grüße.
 

Dunkelschwinge

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
9.026
Kann durchaus sein. Die kaufen ja auch Tray CPUs in Mengen weil sie deutlich günstiger sind.
Wenn wurde die Selektion aber von One durchgeführt, was ich nicht glaube. Ich würde mir da keinen Kopf machen, aber Pech kann man immer haben.
 
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
3.194
Das sind eher Rückläufer, die den 8700 "nur" auf 4,9 anstattt 5 GHz übertkten konnten und ihn deshalb zurückgeschickt haben.

Oder es sind CPUs, die nicht mehr benötigt werden, weil es ja den "neuen" 9xxx gibt. Und One wird wahrscheinlich tray kaufen und ihre eigenen Kühler drauf schnallen
 

|SoulReaver|

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
6.908
Auf der Homepage ist mal nichts davon zu sehen, dass die CPU`s einzeln verkaufen. Von daher kannst du dir deinen Teil denken...

Mindfactory verkauft den aktuell für 432€. One.de "verschenkt" den Rückläufer quasi ;=)
 

tidus1979

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
1.149
Wenn die CPU schon mal verbaut wurde, sieht man das am Heatspreader. Durch den Anpressdruck des Kühlers gibt's immer Spuren.
 

DriveByFM

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.057
Oder an den Kontaktflächen der CPU, dort sieht man auch leichte Spuren.
 

|SoulReaver|

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
6.908
Und was lernen wir daraus? Genau anschauen und oder du stellst ein sehr gutes Bild hier ein.
 

t3chn0

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
4.489
Ich hatte einen 8700K Tray und jetzt einen 9900K Tray. Beide liefen super und waren sehr OC freundlich :).
 

h00bi

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
13.643
Wer mal gesehen hat wieviel Müll in einer PC Produktion pro Tag(!) anfällt wenn man mit Box/Retail baut wird auch verstehen warum bulk/tray Sinn ergibt und was schon seit Jahrzehnten deren Sinn ist.

Klar, kommt eine Box CPU aufgerissen zurück wird man die schon als Tray verkaufen oder selbst verbauen. Aber die Masse der Tray CPUs wird tatsächlich Tray eingekauft.
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
55.492
Die kaufen ja auch Tray CPUs in Mengen weil sie deutlich günstiger sind.
So viel günstiger sind die nicht, aber Systemintegratoren, an die richten sich die Tray CPUs ja, sparen schon alleine dadurch das es viel weniger Aufwand ist so eine Tray CPU als eine Boxed aus der Verpackung zu holen. Keine Ahnung wies man als Heimanwender Tray kauft, wenn man solche Sorgen hat. Dafür sind doch die Boxed da, die kommen mit einer Versiegelung von Intel und kann gleich erkennen ob die Verpackung schon einmal geöffnet wurde.
 

Dunkelschwinge

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
9.026
@ Holt,
bei CPU Margen zwischen 2 und 7% sind ca. 2 % unterschied zum boxed Welten und Integratoren kaufen rein deshalb keine Boxed. Der Aufwand ist es nicht.

Diese Preis Unterschiede siehst Du nicht auf Geizhals etc.
 

Banned

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
6.154
Warum überhaupt den 8700K?

Ich würde ein bisschen drauflegen und den 9700K nehmen.
 

Banned

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
6.154
Nein, das ist nur in exotischen Szenarien der Fall, die HT sehr gut nutzen können. Also ich habe bisher glaube ich erst ein Benchmark gesehen, wo der 8700K minimal besser war.

Bei CB sieht es hingegen so aus:

https://www.pugetsystems.com/pic_disp.php?id=50784


Dazu noch verlötet.
 

Reset90

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
654
muss er halt gucken was er vor hat. ich würde aktuell einen 8700k nehmen, weil ich Spiele und spaß am basteln habe (cpu köpfen). Cinebench oder ähnliches macht nur dann sinn als referenz herbeizuziehen, wenn er auch dass macht, was cinebench abbildet. Gibts kein gamebench?


und man müsste es testen, wenn man beide cpus 24/7 freundlich übertaktet hat.
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
55.492
Wieso glaubst Du wohl das die ganzen Reviewer gleich eine ganze Reihne von Games und oft nicht mit unterschiedlichen Einstellungen (vor allem Auflösungen) testen? Die einzelnen Games sind sehr unterschiedlichen und die Graka und Einstellungen verschieben ebenfalls die Anforderungen an die CPU und wenn dann viele CPU die eigentlich sehr unterschiedliche Leistung haben praktisch gleichauf sind, dann hängt man bei dem Test schon am GPU Limit. Sowas alles kann man niemals in einem Benchmark testen und noch weniger dann in einem einzelnen Score abbilden. Diese Gesamtscores oder Ratings für Leistung bei Anwendungen ist ja auch nur ein wertloser weil komplett willkürlicher Wert, da alleine die Auswahl der Anwendungen darüber entscheidet welches Ergebnis rauskommt und kein Mensch auf dieser Welt dürfte diese Mischung aus Anwendungen dann auch genau so nutzen.

Vergiss also Rackings und Gesamtbewertungen und schau Dir die Ergebnisse bei den Anwendungen und Spielen an die Du auch selbst nutzt, dann kannst Du erst eine vernünftigste Entscheidung treffen.
 

Banned

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
6.154
Du wirst m.E. kein Spiel finden, in dem der 8700K besser ist als der 9700K.

Das HT kann normalerweise nicht die echten zwei Kerne mehr des 9700K egalisieren.

Einziger Fall wäre eine Anwendung, die über 12 Threads verteilt, ohne dabei so viele Kerne voll auszulasten wie möglich.

Oder wenn ein Spiel nur wenige Kerne nutzt und man den 8700K etwas höher getaktet kriegt als den 9700K (was aber sehr mit der einzelnen CPU, also dem Exemplar, zusammenhängt).


Generell ist der 9700K also die bessere CPU in meinen Augen. Und das sage ich als 8700K-Besitzer. ;)
 

Holt

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
55.492
Eben, gerade bei Spielen kann es sogar vorkommen das die ohne HT besser laufen, wenn nämlich zwei wichtige Thread zufällig auf den beiden virtuellen Kernen eines physikalischen Kerns landen, dann bremsen sie sich gegenseitig aus. Gerade zum Spielen würde ich den 9700K auf jeden Fall dem 8700K vorziehen.
 

dec7

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
932
Würd eh immer nur boxed CPU kaufen, bei z.B. Caseking eine Tray da kann man ja schon fast erwarten das die pretested für Normalpreis fast nur Gurken verschicken wenn es für Aufpreis die selbe mit garantierter Übertaktung gibt.

Allerdings habe ich meine derzeitige CPU auch von One, also die verkaufen da immer mal Einzel-CPU selbst als primär System-Bauer(allerdings boxed, letzten black friday den 9700k dort für 399€ gekauft, immer noch ungeschlagen).
 

snickii

Dabei seit
Aug. 2014
Beiträge
9.302
Verstehe nicht warum man 50€ sparen muss wenn man eh zum überteuerten Intel greift, da kommt es doch dann auf paar Euro nicht an..
Ne, ich bin kein AMD Fanboy aber wenn ich mir zb. eine Grafikkarte für 800€ kaufen würde, würden 50-60€ mehr zum besseren Custom auch nicht weh tun.. da wäre ich lieber auf der sicheren Seite
 
Top