Notiz 88SS1079: Marvell hat SSD-Controller 88SS1074 überarbeitet

G00fY

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
3.007
Mit Sicherheit sinnvoll und zu begrüßen. Neben den Speicherchips schadet es nicht wenn die Controller kostengünstiger werden und somit die Preise der SSD hoffentlich weiter sinken. In Sachen Leistung ist man ja inzwischen auf einem sehr guten Niveau angekommen.
 

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.532
Ob man einen SATA Controller noch für den Einsatz im M.2 Formfaktor verbessern muss, wo es immer günstigere PCIe NVMe Controller gibt und dies selbst dann mehr Leistung bieten können, wenn sie nicht zur Spitzenklasse zählen? PCIe wird SATA als Anbindung für SSDs ablösen, die Frage ist nicht ob sondern nur wann.
 

Hallo32

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
4.829
Das Ganze klingt doch stark nach einer Preisoptimierung und somit dürfte es sich gelohnt haben.

Wenn der RAM in den Controller Package gewandert ist, entfällt auch die notwendige Optimierung der Datenbusse zwischen Controller und RAM beim Design der SSD und somit reduziert sich die Komplexität der Entwicklung.
 

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.532
Das Problem wenn das DRAM für den Cache in das Chipgehäuse integriert wird ist, dass man entweder Modelle mit unterschiedlicher Cachegröße fertigen muss oder eben entweder für die kleinen Kapazitäten unnötig große DRAM Caches, also Kostennachteile oder für die große einen zu kleinen Cache hat und damit Perfrormancenachteile hat. In den Cache kommen ja vor allem die Verwaltungsdaten, also primär die Mappingtabelle in der die LBAs auf die internen NAND Adressen gemappt werden und deren Größe ist ja proportional zur Kapazität der SSD.
 

Hallo32

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
4.829
Die unterschiedliche Größe des Caches dürfte kein Problem sein und die Koste in der Summe auch nicht steigen lassen.
Des Weiteren dürfte Marvell bessere Preise beim Cache aushandeln können.
 

Holt

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
59.532
Es ist in der News doch gar nicht die Rede vom DRAM Cache und bei Anandtech auch nicht. Es gibt neben dem Controller, dem Cache und dem NAND ja auch noch weitere Komponenten und um die dürfte es gehen. Außerdem glaube ich nicht, dass irgendjemand signifikante bessere Preise für DRAMs bekommt, das gibt der Markt einfach nicht her.
 
Top