Accelero Xtreme 4870x2 - Vorsicht

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Singler

Lt. Commander
Registriert
Aug. 2008
Beiträge
1.926
Lüfter heute gekauft, passte nicht auf meine MSI 4870x2 (die Schrauben für die Kreuzverpannung auf der Rückseite der GPU fanden kein Gewinde, da zwischen dem Kühlkörper und der Platine ca 2mm Platz war. Ich tipp auf zu dicke Wärmeleitpads) und wieso auch immer, jetzt ist die Karte im Arsch. Ich bin gerade unsäglich angepisst. Ich hab Arctic Cooling deswegen mal angeschrieben (also wieso das Ding nicht passt, nicht, wieso die Karte im Arsch ist), mal sehen, wie und ob die Antwort ausfällt.
 
polaroid schrieb:
Wo ist die Diskussionsgrundlage? Ich sehe keine...

Er ist angepisst und will uns das mitteilen.
Und er will uns natürlich warnen das der Kühler, sofern das stimmt was er da schreibt nichts taugt.
Ergänzung ()

BartS schrieb:
Das kann ja ein einzelfall sein ;)

Kann sein, muss aber nicht.
Beim GTX 280 Kühler hat Arctic ja auch arge Qualitätsschwankungen. Ich finde einfach die Kühlerhersteller sind überfordert mit den aktuellen Grafikkarten. GPU zu kühlen ist ja nicht das Problem aber die Spannungswandler, wenn man die Foren durchforstet stößt man immer wieder auf schauer Geschichten von abgerauchten Spawas der 4870, GTX 260/275/280 und 285.
 
is natürlich nich schön dass der nich gepasst hat
aber letzendlich is der TE ja schuld dass die karte kaputt ist
wenn er schon nich passt, muss man es ja nich noch mit gewalt probieren ;)
 
Also mir stellt sich jetzt die Frage warum die Karte den überhaupt defekt ist, nur weil du mit ein Paar Schrauben keinen halt hast? Hast du da auf die Karte gedrückt auf Teufel komm raus, oder warum sollte die fertig sein? kannst du nicht einfach den alten Kühler wieder montieren?

Bandit
 
Hast du mal Bilder für uns?
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben