Acer Aspire M7720 - Lohnt sich das Aufrüsten?

CharlieScene

Ensign
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
232
Moin moin!

Ich besitze einen Acer Aspire M7720 Komplett-PC aus dem Jahre 2009. Da ich ein leidenschaftlicher Gamer bin habe ich zunehmend Probleme alle Spiele die ich möchte annehmbar zum Laufen zu bringen.
Nun ist die Überlegung ob sich ein Aufrüsten überhaupt lohnt, oder der Kauf eines neuen Rechners sinnvoller ist.

Hier mal mein Setup:

Processor: Intel(R) Core(TM) i7 CPU 920 @ 2.67GHz, Intel64 Family 6 Model 26 Stepping 4
Processor Count: 8
RAM: 6135 Mb
Graphics Card: ATI Radeon HD 4800 Series, 1024 Mb
Hard Drives: C: Total - 374706 MB, Free - 182915 MB; D: Total - 562709 MB, Free - 464580 MB;
Motherboard: Acer, FX58M


Ich würde den PC gerne zum Spielen nutzen, und Spiele wie "The Witcher 3" oder "Dark Souls 3" gerne zumindest auf mittlerer Grafik spielen können. Das Budget ist erstmal unerheblich, ich sag mal +-500€.

Ich denke das größte Problem ist die Grafikkarte, die zu nichts mehr taugt. Außerdem denke ich darüber nach eventuell eine SSD zu verbauen (ist das lohnenswert?).

Liebe Grüße und vielen Dank!

CharlieScene
 

Candy_Cloud

Vice Admiral
Dabei seit
März 2015
Beiträge
6.211
Eine SSD fürs Windows und die wichtigsten Spiele bringt dir Speed.
Den RAM könnte man recht günstig auf 12GB (Tripple Channel wegen So. 1366) erweitern.

Dann noch eine GTX1060 drauf und du hast deine Spiele mehr als Locker auf Mittel. Dazu braucht sie vermutlich weniger Stromn als die jetztige Karte. Nur bei der Länger musst du aufpassen, in die OEM Gehäuse passt nicht alles rein. Auch das Netzt sollte die Stromanschlüsse haben.

Und es könnte sein das irgendwann die CPU limitiert und OC mit dem Board eher unwarschienlich ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

tgsn4k3

Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
7.804
kauf dir

Geforce 1060 6GB/ Radeon RX480 8GB ~ 300€
12GB (3x 4GB) DDR3 1600 ~ 90€
250GB SSD ~ 100€



der prozessor ist zwar auch nicht mehr der schnellste aber sollte eigendlich immernoch ausreichen.
Damit sollte dann schon wieder DEUTLICH mehr gehen.
 

CharlieScene

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
232
Danke für die Antworten!

Könnte ich also bedenkenlos folgende Teile bestellen?

http://www.mindfactory.de/product_info.php/tab/reviews/6144MB-Gainward-GeForce-GTX-1060-Aktiv-PCIe-3-0-x16--Retail-_1113110.html#reviews

http://www.mindfactory.de/product_info.php/250GB-Samsung-850-Evo-2-5Zoll--6-4cm--SATA-6Gb-s-TLC-Toggle--MZ-75E250B-E_987465.html

https://www.amazon.com/Corsair-Vengeance-3x4GB-Desktop-Memory/dp/B004CRSM4S

Mache mir da immer Sorgen dass es nicht mit anderen Teilen kompatibel ist oder nicht in meinen Rechner passt :D

Ich habe gehört dass die Preise für Grafikkarten massiv sinken sollen im kommenden Monat, ist da was dran?^^
 

Tokolosh

Lieutenant
Dabei seit
März 2013
Beiträge
767
Ja passt.

Die Preise können sinken, wenn die Custom Karten der Rx480 verfügbar sind. Allerdings glaube ich dass die ungefähr so bleiben werden..
 
Top