Acer Iconia A500 crasht ständig

nico1992

Ensign
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
234
Hallo, ich habe ein Acer Iconia A500 seit etwa 1,5 jahren. Seit 2 wochen geht das ding ständig von alleine aus, Android 4.0.3 crasht ständig und das Tab schaltet sich dann nur noch ein, wenn ich das ladegerät anschließe. Anfangs passierte das bei etwa 55% Akku, jetzt passiert es selbst bei 100% ! Ich schalte es ein mach 1 min was damit und es geht wieder aus. Nachdem ich es dann wieder einschalte ist das Datum und die Uhrzeit auf 1. Januar 2009 1:00, was mich auf einen möglichen Akkudefekt hinweist. Sobald ich den Ladekabel trenne geht es aus.

Könnt ihr mir da helfen?

p.s: hab es mit einer App (Battery Repair für 1,99€) versucht, die anscheinend den Akku neu kalibriert. Mal sehen obs was bringt.
 

BillySastard

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
665
Wann hast du das Tab das letzte mal auf Werkseinstellungen zurück gesetzt? Möglicherweise führt eine Kombination verschiedener Apps zu dem Fehler.

Customrom installiert?
 

markusgo1967

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
921
Hört sich nach einem platten Akku an. Nun denn, da Akkus ja nicht den vollen Garantie Umfang haben siehts nicht rosig aus.
 

nico1992

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
234
naja ich habe vor einigen tagen versucht auf Werkseinstellungen zurückzusetzen, aber hat nichts gebracht, auch deinstallation fast aller apps hats nicht gebracht. Das Tab ist zudem nicht gerootet. Hab mir extra ne Garantieverlängerung auf 3 jahre dazugekauft. Ist da der Akku tatsächlich nicht drin? Sollte das der Fall sein ist ACER für mich gestorben. Auch der Akku meines Acer Notebooks war nach nichtmal 2 Jahren platt (wurde aber ersetzt, wobei auch der 2. Akku nach 2 Jahren soweit runter ist, dass er keine 10 min mehr hält)

Ps. nach Akku "Neukalibrierung" hab ich stecker rausgezogen und das tab ging sofort wieder aus
 

Gamefaq

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
5.203
Ps. nach Akku "Neukalibrierung" hab ich stecker rausgezogen und das tab ging sofort wieder aus
Ist Garantiefall, denn du hast generell ohne die Verlängerung 2 Jahre und bist erst bei 1,5 Jahren. Wir sind hier nicht bei Laptops oder sowas wo die Hersteller mit irgend welchen Sonderregelungen was den Akku betrifft Geld sparen wollen. Ein schicken oder in den Laden wo du gekauft hast zur Reparatur geben.
 

nico1992

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
234
ok thx. Hatte mal ein iphone vor paar jahren (bildschirm war kaputt), da war nach 1 Jahr ende der garantie , obwohl per gesetzt 2 jahre sein müssen. "Apple Care Protection" für das 2. jahr hätte 100 € gekostet. Also bin ich ab zum Anwalt und hab denen ein Brief schicken lassen, hab den Fall gewonnen und seitdem will ich mit Apple nix mehr zu tun haben, ich hoffe Acer machts jetzt besser.
 
Top