Älterer Bruder Bafög berechtigt?

FAN4TIC

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.738
Hallo zusammen.

Ich arbeite mich gerad durch das Thema Bafög durch und bin gerad über die Frage gestolpert welche Familienmitglieder außer mir bafög berechtigt sind.

Bei mir ist aktuell die Situation so:

Außer mir gitbs noch meinen Bruder.
Er ist 22 Jahre alt, hat 2011 die Schule abgeschlossen (fachabitur) und ist seitdem ausbilddungssuchend und lebt zuhause. Arbeiten tut er nicht.

So wie ich es aus den Bafög Regelungen entnommen hab, ist er theoretisch auch bafög berechtigt oder?
 
Zitat von fatony:
falsch. sein älterer bruder ist bafög berechtigt, da dieser Fachabitur hat und damit an einer Fachhochschule studieren kann.

Es ist aber nirgends die Rede davon dass er auch tatsächlich studiert oder eine Ausbildung macht, daher ist er im Moment auch nicht Bafög-berechtigt, egal welchen Schulabschluss er hat.

Im ersten Posting ist die Rede von "ausbildungssuchend", und dass er seit über einem Jahr nicht arbeitet. Dafür gibts kein Bafög, weil Bafög Ausbildungsförderung ist und derzeit kein Ausbildungsverhältnis besteht, das man damit fördern würde.

Sobald er ne Ausbildung oder nen Studienplatz gefunden und angefangen hat, kann er dafür Bafög beantragen und wirds auch bekommen, sofern die restlichen Bedingungen (Vermögen, Einkommen der Eltern usw.) erfüllt sind. Vorher gibts aber nix.
 
Kleine Ergänzung: es muss eine schulische Ausbildung sein, eine "klassische" Ausbildung mit Vergütung berechtigt nicht zum Bafög Bezug.
 
Zurück
Top