Airflow für WaKü in kleinem Gehäuse

Das_Oni

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
407
Hallo Zusammen,

ich habe vor 3 Jahren meinen Rechner bei einem Gewinnspiel gewonnen:
https://www.allround-pc.com/aktione...rlosen-einen-gaming-pc-im-wert-von-3-500-euro

Die OC Konfig habe ich wieder resetted und die CPU fährt mit max 4Ghz im Boost.

Die Lüfter habe ich alle gegen be quiet! Silent Wings 3 PWM 120x120x25mm getauscht.
Die beiden vorderen auf der Corsair H100 V2 ziehen die Luft durch den Radiator ins Gehäuse.
Der Hintere Lüfter bläst die Luft durch den Radiator von der Grafikkarte aus dem Gehäuse raus.

Die beiden oberen Lüfter drehen beide mit ~1000RPM. Der rechte über der vorderen AiO bläst auch die Luft aus dem Gehäuse und der Linke über der CPU zieht wieder kalte Luft rein.

Macht das so aus eurer Sicht Sinn?

Trotz Lüftergittern ist immer Staub im Gehäuse. Ich mache das 1x die Woche sauber.
 

Anhänge

  • IMG_20200721_135326.jpg
    IMG_20200721_135326.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 283
  • IMG_20200721_135252.jpg
    IMG_20200721_135252.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 298
  • IMG_20200721_135346.jpg
    IMG_20200721_135346.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 307
Zitat von Das_Oni:
Trotz Lüftergittern ist immer Staub im Gehäuse. Ich mache das 1x die Woche sauber.
Wo steht denn der Rechner?
Ich würde beide Lüfter oben als Exhaust nehmen. Dieses rein, raus, rein, raus (von vorne nach hinten) hört sich wenig vernünftig an.

Die Temps der Graka sind in Ordnung?
 
Zitat von DarkInterceptor:
bau mal die vordere belüftung auf push um. die lüfter sollte die luft durch den radi drücken und nicht durchsaugen. dadurch verliert man effizienz.

Ok, das war die Grundkonfiguration, hatte gestern die Konfig so wie im Eingangangspost beschrieben geändert. Ich hab gedacht das wenn nur die beiden oben reinsaugen und die vorne und hinten rausblasen nicht genug Luft für das System da ist.

Zitat von KamfPudding:
Wo steht denn der Rechner?
Ich würde beide Lüfter oben als Exhaust nehmen. Dieses rein, raus, rein, raus (von vorne nach hinten) hört sich wenig vernünftig an.

Die Temps der Graka sind in Ordnung?

Der Rechner steht auf dem Boden, neben meinem Schreibtisch.

Die Temps der Graka sind ca 72°C bei Vollast mit 50% Lüfterauslastung.
 
Zitat von Das_Oni:
Die beiden oberen Lüfter drehen beide mit ~1000RPM. Der rechte über der vorderen AiO bläst auch die Luft aus dem Gehäuse und der Linke über der CPU zieht wieder kalte Luft rein.
Hm, normalerweise sagt man, dass die top case Lüfter die warme Luft nach oben rauspusten sollten. In deiner Konfig könnte auch wieder warme Luft des vorderen Kühlers angesaugt werden.
 
Ich würde die AiO rein blasen lassen, Lüfter vor dem Kühlkörper wie @DarkInterceptor beschrieben.
Oben und hinten wird raus geblasen.
Dann mal auf die Graka achten bzgl. Temperaturen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DarkInterceptor
Auf den Bildern sieht es so aus, als hätte das Gehäuse vorne Mesh und oben nur so einen groben Filter. Der Filter oben hält dadurch nicht viel auf. Ich glaube sogar Staub oben auf den Schläuchen zu sehen. Klar zirkuliert die Luft, aber der Staub kommt wohl wahrscheinlich durch den groben Filter oben.
Deshalb Luft oben raus und nicht rein.
 
Zitat von DarkInterceptor:
schau doch mal ob du mal geld in die hand nimmst und ein gehäuse kaufst mit staubfiltern. ich mach mein case 1x im jahr sauber aber die staubfilter vor allen löchern 1x im monat. die halten schon gut was an dreck raus.
Ich hab einen Staubfilter vorne und unten. Oben ist eine Magnetische Ablage drauf, die Luftdurchlässig ist. An sich muss ich den vorderen Radiator so umbauen das die Lüfter von vorne Luft ziehen und dann durch den Radiator ins Gehäuse blasen. Oben und hinten wird es wieder rausgeblasen.

Ich muss dann nur sehen ob die Lüfter+Radiator kombi genug kühle Luft bekommt.

Ich baue das nach der Arbeit mal so um.
 
Der Grafikkarte zu liebe würde ich hinten auch intake machen.
Ggf Staubfilter zum anschrauben kaufen.
(Mit genug Airflow aber nicht zwingend notwendig)

Vor dann hinter dem Staubfilter auch voll intake.

Oben alles raus.
__________

Um Staub zu vermeiden musst du mehr Luft ins Case Blasen als Rausgesogen wird.
Ansonsten zieht sich der staub durch alle ritze rein.

P. S. Irgendwann, sollte die AiO auf der GPU überleben würde es sich anbieten die Wärmeleitpaste zu erneuern.
 
Kannst du nicht den Radiator von der GPU um drehen und die AIO von der CPU im Deckel einbauen und somit nur über die Front Intake machen und dann noch einen Lüfter einbauen

Anderer Vorschlag wenn möglich CPU-AIO wieder oben im Gehäuse platzieren und die Grafik-AIO in die Front einbauen und über die Front INtake und alle anderen ausblasen
 
Zitat von gurke94:
Kannst du nicht den Radiator von der GPU um drehen und die AIO von der CPU im Deckel einbauen und somit nur über die Front Intake machen und dann noch einen Lüfter einbauen

Anderer Vorschlag wenn möglich CPU-AIO wieder oben im Gehäuse platzieren und die Grafik-AIO in die Front einbauen und über die Front INtake und alle anderen ausblasen

Ich kann die CPU AiO leider nicht nach oben bauen, das geht wegen dem Mainboard vom Platz her nicht.


Ich hab es es nun so, dass die AIO vorne die Luft durch den Radi reinbläst, hinten der GPU Lüfter und oben die Luft wieder rausgeumpt wird. Ich teste das jetzt mal so. Meine CPU ist auf jedenfall jetzt Kühler bei mehr Auslastung.
 
Zurück
Top