Alter Gaming PC Ende 2008 (Wert? Verkauf?)

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Snocolate

Cadet 1st Year
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
10
Hallo Leute,

Ich habe einen alten Gamer PC vom 16.12.2008 von Atelco. Die Teile wurden nach meinem Wunsch alle dort gekauft und professionell von Atelco zusammengeschraubt (Kabelmanagement etc.). Glaube es gingen fast 2000€ dafür drauf. Da ich mir demnächst einen neuen PC kaufen werde, muss dieser natürlich weg, habe aber keine Ahnung wie viel die Teile noch wert sind, ob es mehr Sinn macht alles "komplett" zu verkaufen oder eben Einzelteile.
Laut Lieferschein ist folgendes beinhaltet:

Thermaltake Shark schwarz VA7000BWA ohne Netzteil
ASUS P5Q Pro, Sockel 775 Intel P45, ATX
BE Quiet! Straight Power 650 Watt / BQT E6
Intel Core 2 Quad Q9550 boxed, 12MB, LGA775, 64 Bit
4096 MB-Kit OCZ PC2-8500 Reaper, CL5
Club3D HD4870 Overclocked 1024MB, ATI Radeon HD 4870, PCI-Express
Samsung HD103UJ 1 TB 32 MB Sata II
Samsung SyncMaster 2253 BW
Samsung SH-223Q Retail Lightscribe
Logitech G5 Laser Mouse
Logitech G15 refresh Gaming (die "neuere" orangene Version, nicht blau!)

Das System läuft überraschend gut, schnell und stabil. Hat keine Probleme. Müsste nur einmal gereinigt werden, da es zu kurzen Blackscreens kommt (bei hoher Belastung durch z.B. neuere Spiele) wegen zu viel Hitze. Ansonsten lief das System vor Monaten (als der PC gerade sauber gemacht wurde) ohne Probleme und konnte auch Spiele von 2010-2012 meistern. Für den Normalgebrauch sicherlich noch von nutzen und etwas ältere Spiele 2010 abwärts gar kein Problem.

Zum Gehäuse: Alles funktionsfähig, LED's wie Lüfter, normale Gebrauchsspuren (Kratzer) - keine Schäden.
Zum Monitor: Voll funktionsfähig, optisch in einem guten Zustand, Fuß hat normale Gebrauchsspuren (Kratzer)
Zum Logitech Zubehör: Maus und Tastatur sind beide defekt, aber reparabel.
Die Maus hat einen Kabelbruch und trennt sich vom PC, wenn das Kabel zu stark geneigt wird, sonst funktioniert sie.
Die Tastatur hatte einen frühen Wasserschaden, ist also für die 6 Jahre wenig benutzt worden. Optisch Top, müssten glaube nur diese Kontaktplatte austauschen.
Für einen Bastler bestimmt kein Problem.
Die Festplatte werde ich aus Sicherheitsgründen lieber mal behalten. Ist die noch einiger Maßen zeitgemäß was Geschwindigkeit betrifft? Kann ich nicht beurteilen. Wird entweder als Datengrab genutzt oder verschrottet.



Danke für eure Antworten
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top