Notiz AMD Ryzen Master v2.6.0.1702: System-Tool für Ryzen 5000 erhält neuen Reference Guide

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
15.212

Otsy

Captain
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
3.747
Die Rekrutierung von @SV3N war eine der klügsten und besten Entscheidungen, die CB fällen konnte.

Vielen Dank dafür immer am Puls der Entwicklung zu lauschen!
 

Onkel Föhn

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
434
Mich würde mal interessieren, wann das Tool für die Renoir (APU z.B. 4900H) kommt …

MfG Föhn.
 

Coeckchen

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
1.113

Onkel Föhn

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
434

Anhänge

  • Ryzen Master RENOIR.jpg
    Ryzen Master RENOIR.jpg
    559,2 KB · Aufrufe: 85

Coeckchen

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
1.113

koech

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
548
Das Tool kann offensichtlich immer noch nicht mit "Virtualization Based Security (VBS)" in Windows umgehen.
Aber jetzt gibts keine konkrete Fehlermeldung mehr.

AMD Ryzen Master 2.6.0.1702.JPG
Die ältere Version vom RüzenMeister 2.1.1.1472 spuckt immerhin noch eine genauere Fehlerauskunft aus. Dagegen gabs einen Mod, damit kriegte man diese Version auch mit VBS zum laufen.

AMD Ryzen Master 2.1.1.1472.JPG
Oder stört sich die aktuelle Version an etwas Anderem? Gibts da vll. auch schon Lösungswege den "Treiber" richtig zu installieren?
 

[wege]mini

Commodore
Dabei seit
Juli 2018
Beiträge
4.574
Ich finde den Namen ja immer noch echt knorke.

Zen-Master-Tool. :bussi:

Intel Extreme Tuning Utility war ja schon geil :D

Gut, wenn selbst von "großen" Herstellern das know how der user benutzt wird und step by step in die Produkte für alle Einzug hält.

Software Optimierung innerhalb des Rahmens, der vom Hersteller vorgegeben wurde und an die tatsächlichen Umgebungsumstände des users angepasst wird. :evillol:

Eigentlich ist es so unglaublich 90er, des letzten Jahrtausends. :stock:

Trotzdem schön, dass es mittlerweile von den Herstellern selber angeboten wird.

mfg
 

Onkel Föhn

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2019
Beiträge
434
Ok Interessant, is ja schonmal mehr als nix :D. Dazu is halt auch die Frage ob Notebook-Renoir oder vllt Desktop-Exclusiv?
Aber rechnen würd ich trotzdem eher nich damit xP so kann man sich noch Positiv überraschen lassen :D
Da haste evtl. sogar recht, was die Desktop Versionen der Renoir APU´s anbelangt.
In einigen NEWS werden (fast) ausschließlich jene welche erwähnt (siehe Link).

https://www.pcgameshardware.de/CPU-...4000-Neues-UEFI-Neuerung-Renoir-APUs-1357563/

https://www.computerbase.de/2020-10/amd-renoir-support-400-chipsatz-zen-3-start/

MfG Föhn.
 

feidl74

Lt. Commander
Dabei seit
März 2013
Beiträge
1.757
auf der amd seite finde ich nur die version 2.6.1692 zum herunterladen...
 
Top