An alle T-DSL 768k Flatrate User

BIG-HOMER

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
46
Sagt mal Leute hab ich da was falsch verstanden, oder sollten nicht heute alle alten 768kbit Flatrates der Telekom auf 1mb /1000kbits geupgradet werden?
War doch für den ersten März angesagt worden?

Thx for reply!

Mfg

Big-Homer
 
M

Mr. Snoot

Gast
Nö, war für den 1. April angekündigt, und somit ein Aprilscherz ;)

Ne Spaß, sollte im Laufe der nächsten Tage umgestellt werden. Nicht am 1. April, sondern ab 1. April. Also etwas Geduld.
 

BIG-HOMER

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
46
Ah ok schade eigentlich...hatte mich auf heute schon eingestellt...da soll endlich mein neuer Battlefield Vitnam Dedicated Server online gehen!!
 

el Indifferente

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
674
Tachchen...

ab heute werden/sind die Volumen umgestellt. Für Neukunden gilt das ab sofort, Bestandskunden werden bis Ende des Jahres umgestellt. Alle User die zur Zeit eine 768er haben, bekommen dann eben eine 1000er, die mit einer 1500er respektive eine 2000er.
Bestandskunden werden lt. Telekom auch nochmal angeschrieben, da sich ja die Grundgebühr bei z.B. ISDN + DSL um 4.- Eurodollares erhöht. Grummel :mad:

Es gab' hierzu auch schon mal eins, zwei Artikel - schau' mal im Forum...
 

DennyV23

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
423
Soweit ich weiss gilt das aber nur für Neukunden. Bei Bestandskunden erfolgt die Umstellung erst sehr viel später - weiss nicht mehr genau wann aber wohl so Ende des Jahres. Wenn ich mich nicht irre.
 

soulfighter

Ensign
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
200
"So funktioniert der Wechsel für T-DSL Kunden
Wer bislang einen T-DSL "768" Anschluss nutzt, kann künftig mit T-DSL 1000 mit bis zu 1 024 kbit/s im Downstream surfen. Die bestehenden T-DSL Anschlüsse werden erst zum 01.01.2005 im Rahmen der bestehenden technischen und betrieblichen Möglichkeiten in das neue Produktportfolio überführt; das heißt, die bisherigen T-DSL Anschlüsse werden zum Jahresende 2004 Zug um Zug auf die neuen Geschwindigkeiten umgestellt, ohne dass die betroffenen Kunden selbst aktiv werden müssen und ohne dass Ihnen Zusatzkosten entstehen.

Wer vor diesem Termin von T-DSL (mit bis zu 768 kbit/s) auf T-DSL 1000 bzw. von T-DSL 1500 auf T-DSL 2000 wechseln möchte, kann einen Produktwechsel beauftragen. In diesem Falle wird ein vermindertes Bereitstellungsentgelt in Höhe von 49,95 Euro für die vorzeitige Umschaltung auf die höhere Bandbreite erhoben."

quelle: telecom.de
 

cyrezz

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
5.394
"vermindertes Bereitstellungsentgelt in Höhe von 49,95 Euro " Man lege Wert auf das "Wörtchen" vermindertes...
Das ist doch echt ne Frechheit, aber bei mir wird sich leider eh nichts ändern, da ich nur DSL Light beziehen kann (100m ausser Reichweite!) :(

MfG
CyReZz
 

Alucard

Captain
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
4.061
Werde mir heute gleich DSL 3000 holen. :D Da bezahle ich dann genauso viel wie immoment im Monat. Wäre ja Geldverschwendung das dann nicht zu machen. :rolleyes: Ach ja ich meine gehört zu haben das das umstellen die ersten 2 Monate nichts kostet. Kann aber auch sein das ich da was falsch verstanden habe.

By the Way: Es gibt den neuen Quickcheck auf der T-DSL Page. Mann musst jetzt nur noch seine Telefonnummer angeben, wie früher, und nicht mehr seine Telekomkundennummer. :cool_alt:
 

onkel ben

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
710
Zitat von ╬Alucard╬:
Werde mir heute gleich DSL 3000 holen. :D Da bezahle ich dann genauso viel wie immoment im Monat. Wäre ja Geldverschwendung das dann nicht zu machen. :rolleyes: Ach ja ich meine gehört zu haben das das umstellen die ersten 2 Monate nichts kostet. Kann aber auch sein das ich da was falsch verstanden habe.

By the Way: Es gibt den neuen Quickcheck auf der T-DSL Page. Mann musst jetzt nur noch seine Telefonnummer angeben, wie früher, und nicht mehr seine Telekomkundennummer. :cool_alt:

die kosten fuer die flatrate darfst du aber net uebersehen:
Monatliche Grundgebühr in €**
T-DSL 1000 T-DSL 2000 T-DSL 3000
T-Online dsl flat 29,95 Ja nein nein
T-Online dsl flat 2000 39,95 Ja Ja nein
T-Online dsl flat 3000 49,95 Ja Ja Ja
 

Flipstar

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.474
Für was den Quickcheck?

Ob DSL verfügbar ist, oder ob der Anschluss schon upgegradet wurde?
 

linkser

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
8.229
also ich hab den neuen quickchek mal ausprobiert. ich glaube, der zeigt einem auch an, ob auch tdsl3000 möglich ist zumindestens steht bei mir:

Folgende T-DSL Varianten können wir Ihnen anbieten:
Für Privatkunden:
T-DSL 3000
T-DSL 2000
T-DSL 1000
 

el Indifferente

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
674
bei mir ebenso...


Folgende T-DSL Varianten können wir Ihnen anbieten:

Für Privatkunden:

T-DSL 3000
T-DSL 2000
T-DSL 1000


na, dann warte ich mal auf's umschalten...
 

Chefkoch

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
15.319
Dito! :D

Ich muss also mal mit den zu erwartenden Preisen auseinandersetzen...
 

Flipstar

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.474
Ja, bei mir werden jetzt auch alle 3 Modelle angezeigt.

Aber ich muss hier nichts machen, oder?
Das geschieht in nächster Zeit automatisch?
 

Ingmar

Ensign
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
208
Die Umstellung der Bestandskunden erfolgt laut Telekom im 4. Quartal 2004, also nicht vor dem 01.10.2004.
 
Zuletzt bearbeitet:

Joe

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
74
Re: An alle T-DSL 768k Flatrate User ...TISCALI

Hi...

Da freut man sich riesig drauf, das man ab den 1. April weniger für DSL zahlen wird und auch ein etwas schnellerer Datenstrom bekommt, da wird man auch wieder auf den Boden gedrückt weil TISCALI *grrrrrr* für die 1024er Flat 18,99Teuros verlangen möchte. Warum zum Teufel soll ich da mehr bezahlen wenn die 768er ausstirbt? Wieder mal ein Grund mehr da sobald wie möglich TISCALI den Rücken zu kehren...Schade eigentlich, weil das echt recht billig is....Oder kennt jemand ein ähnlich billiges Angebot aber mit der neuen 1024DSL?

mfg
Joe
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.592
Re: An alle T-DSL 768k Flatrate User ...TISCALI

Hier geht es ja wohl um die Grundgebühr für den Anschluss bei der Telekom, dieser wird für analoge Leitungen preiswerter, für IDSN teurer, da alle nun einen Preis zahlen. Die Flatrate hat damit nichts zu tun, die bekommst Du von einem Provider wie T-Online, Tiscali usw. 18.90€ für 1024 Flat finde ich doch noch recht günstig, wenn Du bedenkst das es bei T-online schon 29,95€ kostet zusätzlich zur Grundgebühr. Gibt es denn bei Tiscali eine eigene Leitung oder ist der Anschluss von der Telekom? Wenn er von der Telekom ist, wird der doch nun automatisch angepasst wenn Du analoge Leitungen hast. Die Flatrate kannst Du nur mit den alten Transferraten nutzen bei Tiscali, hat also mit der Leitung selbst nicht das geringste zu tun.
 

Joe

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
74
Stimmt ja schon...18,90€ für ne Flat is schon recht günstig...Aber logisch is das nicht, denn obwohl DSL768 durch DSL 1024 ersetzt wird und jetzt billiger (für Analoguser) wird, kann ich nicht verstehen warum Tiscali die Flat damit verteuert!! Also die Flat von T-Kotzline is schließlich ja auch stabil geblieben! Warum auch nich bei Tiscali? Wo sind da die Mehrkosten von 3 Euro gerechtfertigt? Kennt sich da jemand aus und kann mir das erklären?

gruss
Joe
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.592
Wo ist es gerechtfertigt, das die gleich Flat bei T-Online 29.95€ kostet. Warum fragst Du bei denen (Tiscali und T-online) nicht mal an? Im Endeffekt wird es ja für Dich nicht teurer, da Du ja bei der T-Com nun weniger fpr den Anschluss bezahlst, gleicht es sich doch wieder aus. Ausserdem zwingt Dich keiner es zu nehmen, melde doch DSL ab und surfe analog mit Modem weiter, dann weißt Du was Dir entgeht und was Du sparst. :daumen:
 
Top