News Aorus Gaming Box: Die RTX 2070 wandert bei Gigabyte ins eGPU-Gehäuse

POINTman-10

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
868

shysdrag

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
118
Der Lüfter sieht mal interessant aus. Scheint so als ob Gigabyte das größere Volumen des Gehäuses als erstes nutzt um ein bisschen effizienter zu kühlen.
 

HardRockDude

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.010
Wenn der Crap mal nicht ein halbes Universum kosten würde, würde ich so eine eGPU liebend gern an mich nehmen. Und dann wäre da halt noch die Frage, ob man in Zukunft einfach eine andere reinstecken kann.
 

ratzeputz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
306
Ich finde die Entwicklung von eGPU generell sehr interessant.
Momentan ist halt die Schnittstelle der größte Negativfaktor.
Da hast du zwangsläufig eine Bremse drin ... aber die Möglichkeit per se finde ich großartig. Halt noch sehr teuer die ganze Geschichte
 

dunkelbunter

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.011
Die Sache an sich ist genial, aber diese Mondpreise für ein externes Gehäuse ist unfassbar, egal ob man sich das leisten kann oder nicht, aber diese ausgerufenen Preise sind absurd für eGPU.
 

shysdrag

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
118
Aktuell scheint mir die Gigabyte Lösung sogar relativ günstig: EGPU Gehäuse von 3rd Party Herstellern gibts meist erst ab 300 € aufwärts. Marktpreis einer GTX 2070 liegt bei ca 500 Euro, wären 200 Euro fürs Gehäuse.
 

Mihawk90

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.293
Die 700 Euro sind aber für die Variante mit der 1070, für die 2070 Variante gibt's noch keinen Preis.
 

VinylUndKoffein

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
9
Der Lüfter sieht mal interessant aus. Scheint so als ob Gigabyte das größere Volumen des Gehäuses als erstes nutzt um ein bisschen effizienter zu kühlen.
Da stimme ich dir zu, die Idee ist gut. Allerdings frage ich mich, wie viel Luft da tatsächlich umgewälzt wird. Der große Lüfter und das Mesh-Seitenteil sorgen sicherlich für einen guten Airflow ins Gehäuse hinein, aber so wie ich das erkennen kann, fehlen oben Luftauslässe, für die bestimmt noch Platz gewesen wäre.
 
Top