Notiz Apple: Bezahlen per Handyrechnung bei Deutscher Telekom aktiv

Toms

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
5.466
#3
Ich verstehe nicht warum alle so schard drauf sind, das über die Handyrechnung zu machen^^ Die bisherigen Methoden reichen doch auch.
 

Krautmaster

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
19.271
#5
ich hatte den Titel erst so gelesen dass Apple aktiv meine Telekom Rechnung bezahlt ;)

Wie is eig der Stand der Dinge. Apple / Android + Vodafone, hat da jemand mim drahtlos Bezahlen Erfahrung? ZB der Samsung Gear oder NFC.
 
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.206
#6
Ich verstehe nicht warum alle so schard drauf sind, das über die Handyrechnung zu machen^^ Die bisherigen Methoden reichen doch auch.
Bezahlen per Handyrechnung ist die größte Abzocke, die es auf diesem Planet nur irgendwie gibt. In Deutschland muss man 100 Knöpfe und deutlich beschriftete Buttons drücken "jetzt kostenpflichtig kaufen" o.ä. damit man Waren im Internet kaufen kann. Bezahlen per Handyrechnung läuft so: Man geht auf eine Seite, dort wird ein Banner geladen, dass im Hintergrund ohne zutun seine Handyrechnung belastet. Und die Provider lassen das so durchgehen.....bei meinen Verträgen ist dieses immer die erste Option die ich deaktivieren lasse. Völlig unreguliert und Betrügerisch dieses Verhalten der Provider.
 
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
2.217
#7
@Scythe1988
Genau das ist mir vor einigen Jahren passiert. Ist dann auch das erste Mal gewesen das ich von einer Drittanbietersperre gehört habe - aufgeklärt wird man da ja nicht.

Hab es auch an Bekannte weitergegeben. Diesem Mist gehört seit langem ein Riegel vorgeschoben.
 
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.094
#9
Eine gute Sache hat ie News dann doch gehabt.... ich habe mal herausgefunden, dass man nun bei Apple mit PayPal zahlen darf in D. :)
(Sichbar auf Header Bild)

Ewig her, dass ich da mal reingeguckt hab. Hab jetzt mal umgestellt.
 
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
4.878
#10
Bei mir ist auch die Drittanbietersperre aktiv. Das Risiko, dass da plötzlich irgendein Abo abgerechnet wird ist mir zu groß. Denke auch, dass Paypal, Kreditkarte, ELV reichen sollte.
 

JJ31

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
1.057
#11
Seitdem ich mal die Benachrichtigung bekommen habe dass ich 10 Euro zahlen muss und zusätzlich noch Abo abgeschlossen haben soll, habe ich das auch drin. War aber relativ umständlich bei Vodafone das zu aktivieren. Sauerei sowas, ich schließe bei jeder Popup Werbung immer direkt den Tab und klicke darin sicher nicht rum.
 
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
660
#12
Ich verstehe nicht warum alle so schard drauf sind, das über die Handyrechnung zu machen^^ Die bisherigen Methoden reichen doch auch.
Weil man dann problemlos einkaufen kann und erst mit der Rechnung bezahlen muss. Ist bisher so die gängiste Begründung von den Leuten, die ich kenne und die sowas nutzen.

Kann ich ja durchaus nachvollziehen (auch wenn es ne große Gefahr birgt, sich damit mal zu übernehmen...), aber die Abzockproblematik mit dem Banner ist doch ein echtes Problem. Wobei man ganz andere Probleme hat, wenn ein Werbenetzwerk über den Browser an die Telefonnummer kommt. :freak:
 
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
665
#14
wenn mich nicht alles täuscht, musste ich für die Familienfreigabe auf bezahlen per handyrechnung umstellen, da ich die Familienfreigabe sonst nicht aktivieren hätte können. Kein schöner Schachzug seitens Apple.
 
Top