Arctic Liquid Freezer II 280 in Phanteks P350X

Perdakles

Lieutenant
Registriert
Apr. 2009
Beiträge
670
Hi zusammen,

ich würde gerne den Arctic Liquid Freezer II 280 in mein Phanteks P350X einbauen. Der einzige Platz im Gehäuse dafür ist vorne. Laut Manual sollte ein 280mm Radiator da rein passen aber im Internet gibt es einige Aussagen, dass es zu Problemen mit den Front-IO Steckern kommen kann. Daher meine Frage: Hat jemand diese Kombination am Laufen? Falls ja, gab es irgendwelche Probleme beim Einbau?

Der Rest der Be- bzw. Entlüftung würde wie folgt aussehen:
2 x 140mm oben raussaugend
1 x 120mm hinten raussaugend

Danke euch.
 
Phanteks & Arctic Kundenservice schon kontaktiert und SpecSheets durchsucht?
 
Hito360 schrieb:
Phanteks & Arctic Kundenservice schon kontaktiert
Nein. Ich dachte, dass mir das hier vielleicht jemand mit der selben Kombination relativ kurzfristig beantworten kann.

Hito360 schrieb:
SpecSheets durchsucht?
Ja. Daraus ergeben sich leider keine Infos für diese Kombination.
 
@Drewkev
Generell sind 280mm Radiatoren möglich. Aber über die Dicke von Radiatoren verliert das Manual kein Wort. Und laut diesem Review "könnte" es bei 280mm Radiatoren zu Problemen kommen. Da der Freezer wie du schon sagst besonders dick ist, frage ich mich jetzt halt ob das Ding reinpasst oder nicht. Wie es scheint werde ich das wohl einfach versuchen müssen, da ich dazu keine Infos finde.
 
Perdakles schrieb:
Generell sind 280mm Radiatoren möglich.
Ist mir bewusst.

Perdakles schrieb:
Wie es scheint werde ich das wohl einfach versuchen müssen, da ich dazu keine Infos finde.
Oder du nimmst halt die 240er.

Welche CPU soll damit gekühlt werden?
 
Das wäre Plan B. Ich versuche es erst einmal mit der 280er. Sollte das nicht gehen wird die zurückgeschickt und die 240er wird bestellt. Das ist nicht die feine englische Art aber ich wüsste nicht wie ich das anders ausprobieren kann.
 
Zurück
Oben