News Asus ROG Strix XG279Q: WQHD-Monitor mit 170 Hz, 1-ms-IPS und ELMB-Sync

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.232
Neben den beiden TUF Gaming VG279QM und VG259QM erhält auch die ROG-Serie mit dem Strix XG279Q einen schnellen IPS-Monitor mit einer Reaktionszeit von 1 ms beim Einsatz eines IPS-Panels. Der 27-Zoll-Monitor erreicht jedoch maximal eine Bildwiederholfrequenz von 170 Hz und dies wie auch die 280-Hz-Modelle nur per Overclocking.

Zur News: Asus ROG Strix XG279Q: WQHD-Monitor mit 170 Hz, 1-ms-IPS und ELMB-Sync
 

Weedlord

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
13.413
Möchtegern OC Panel, die Hersteller wollen einfach nur weniger garantieren. Am Ende werden die HZ eh von den nicht ausreichend schnellen Schaltzeiten aufgefressen. Da hätten es 144 HZ auch getan.

Letztlich wird nur nach gründen gesucht um die hohen Preise weiter zu rechtfertigen. Schreiben wir halt einfach eine höhere HZ Zahl hin und gut....
 

Moep89

Commodore
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
4.388
ULMB mit Freesync? Das wäre ja schon mal gut.
120 oder 144 Hz reichen völlig aus.
Jetzt müsste „nur“ die Ausleuchtung homogen und die Farbabweichung bei <∆E 2 liegen, dann wäre er sehr interessant. Aber 600€ sind immer noch deutlich zu viel. 500 könnte man noch grad so verkraften, wenn die Gesamtqualität passt.
 

Satan666

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2017
Beiträge
1.023
Endlich ein vernünftiger Monitor und auch noch bezahlbar. Müsste dann bestimmt im Markt bei 540€ ankommen in ein paar Wochen, hat eigentlich alles was man zur Zeit braucht.

27 + 1440p + 170hz + HDR + IPS
 

Scrush

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
5.242

Jasmin83

Captain
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
3.321
der markt wird mit sinnlosen und überteuerten 24" und 27" monitoren in noch wahnwitzigeren Hz zahlen überschwemmt, anstatt mal was vernünftiges rauszubringen, wie 5K auf 27" oder 32", meinetwegen mit sicheren 120Hz und/oder 100% DCI-P3 und/oder echtem HDR600. So kommt wieder nur halbgarer mist, der unnötig teuer ist. Wo bleiben die Dual QHD und dergleichen.. Das ist alles genau so sinnlos wie 8K Fernseher, während das meiste Material gerade mal in FHD oder wenn überhaupt in 4K angeboten wird
 

WhiteBeard

Ensign
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
164
Jetzt hauen die aber alle einen raus! Spezifikationen wie ich sie mir schon die ganze Zeit (nicht zwangsläufig auf diesen Monitor bezogen sondenr generell zu den Neuankündigungen) gewünscht habe, mittlerweile nur zu spät!^^

Ob bei manchen Herstellern endlich mal eine Qualitätssicherung vollzogen wird, die dem Namen gerecht wird?
Ich möchte beim Kauf kein (IPS-)Lotto spielen, also fielen einige Hersteller von vornherein weg. Ich möchte nicht wissen wie viel Retouren es dabei ingesamt gab.
 

EJC

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
60
Ich hätte da auch gern lieber was Günstigeres im 27" Bereich. Ich verstehe auch nicht, warum diese Hz-Raserei immer weiter getrieben werden muss. Hätte lieber eine von Haus aus ordentliche Bildqualität, ohne Tage damit zuzubringen was rumzuprobieren. 144 Hz und eine gute / sehr gute Bildqualität um die 300€-400€ wäre toll (27", WQHD).
 

Vitali.Metzger

Commodore
Dabei seit
März 2013
Beiträge
4.841
Der Dell S2719DGF mit dem ich voll zufrieden bin war definitiv mein letzter Gaming-Monitor. Sobald es endlich Karten mit HDMI 2.1 gibt, wird dann so ein Schmuckstück hier geholt und der ganze Zirkus mit den Gaming-Monitoren hat für mich ein Ende.
https://geizhals.de/lg-electronics-oled-55c97la-a2019159.html
Früher oder später werden die sowieso vom Markt verschwinden.
 

SsX1337

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
294
Ich glaube, der könnte es jetzt sein für mich.

Ich hab einen ASUS 27' von 2012 (die 3D) mit 120 Hz, 1920x1080... Top Teil eigentlich.
4K lasse ich noch Jahrelang liegen, bis FPS in dem Bereich bei 120+ angekommen sind.
 

BleifussBilly

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
72
Das besondere an diesem Monitor ist doch die gleichzeitige Nutzung von Synchronisation und Bewegungsunschärfe. Meines Wissens nach ist das der einzige, der das kann. Wenn der endlich mal verfügbar ist, wäre es doch eine gute Sache. Nur wieder über den Preis zu meckern finde ich nicht gut.
 
Top