ATi Catalyst Mobility Modder - Erfahrungen?

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Xanthor1992

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
1.185
Hallo,

ich habe ein Notebook von Toshiba und die bieten mir einen Grafiktreiber von 2008 an.
(ATi Mobility Radeon HD 3650)

Nun bin ich auf diese Seite gestoßen: http://www.driverheaven.net/modtool.php

Hat jemand damit Erfahrungen? Man kann da wohl den normalen Catalyst zu einem Mobility Catalyst machen.

Funktionieren dann auch noch ganz normal weiter die Spiele?

Bitte um Erfahrungen!
 

Pl@yer_1

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.052
Der Treiber-Modder habe ich auch selbst im Einsatz und kann nur positives berichten. Die Grafikkarte wird sofort korrekt erkannt und der Treiber funktioniert auch einwandfrei. Außerdem lassen sich so stets die neusten Treiber und die damit verbundenen Verbesserungen nutzen, ohne ewig auf einen Treiber des Herstellers zu warten.
 

Yaku79

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
225
Funktioniert einwandfrei.
Benutzte dieses Tool für mein Toshiba Book unter Windows 7 RC.
Gibt auch ne deutsche Anleitung hier im Forum, musst mal suchen.
Gruß Yaku79
 

founti

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
5.216
kann auch nur positives berichten. teilweise habe ich heftige geschwindigkeitsunterschiede bemerkt. gerade bei 3d anwendungen fällt das extrem auf.

einen versuch ist es meiner meinung nach immer wert. wenn dir der treiber dann nicht zusagt, einfach runter damit und nen anderen nehmen.
 

MaverickM

20k Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
20.400
Der Mobility Modder macht nix anderes als die fehlenden Informationen zu den mobilen Karten in die .inf Dateien zu schreiben. Sonst nix.
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
24.006
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top