Aufrüsten? Wenn ja wie?

Buttermilk-95

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
1.291
hi,

also ich frage mich langsam ob ich meinen Rechner aufrüsten soll oder lieber warten und nen neuen kaufen. Ich hab mir schon einige Gedanken gemacht und einen Vorschlag erarbeitet. Doch zunächst mal meinen aktuellen Rechner(bzw die wichtigsten Teile):
___________________________________________________
Motherboard: Asrock P4M 900
CPU: Intel Core 2 Duo E4400
GraKa: Nvidea GeForce 9800GTX+
Netzteil: Casecom 420W
___________________________________________________

Den CPU habe ich momentan übertaktet auf 2x2,8 Ghz (standart war 2x2,0). Eigentlich laufen aktuelle Spiele wie CoD MW2 oder GTA IV. Doch gerade bei GTA IV welches sehr CPU lastig ist, bekomme ich nach einer Stunde spielen bei bereits geöffneter Gehäusetür einen Absturtz. Wird auch immer ziemlich heiß beim spielen von GTA. CoD geht eig. auch mehrere Stunden lang.

Jetzt lautet meine Frage ob ich mir nen neuen CPU Kühler (momentan orig. Intel verbaut) holen soll oder einfach nen anderen CPU. Dachte da an E8*** oder Q8*** wobei ich aber denke, dass ein Q8er net viel bringt bei meinem Board.

Falls es alles nix bringen sollte ziehe ich halt auch einen neukauf aber erst in geraumer Zeit in erwägung.


danke im Vorraus ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

CR4NK

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.633
Original Lüfter + Übertaktung = immer schlecht

Du könntest deine CPU auf Stabilität testen (evtl. Takt leicht senken).

Dein System ist sehr ausbalanciert. Wenn aufrüsten, dann alles... Da auch noch alles läuft würde ich definitiv bis Frühjahr 2011 warten.

PeacE!
 

MistaJack

Ensign
Dabei seit
März 2010
Beiträge
249
Wenn die aktuellen Spiele, die Du gerne spielst, flüssig laufen, wäre eine technische Aufrüstung Deines Systems sicherlich nicht angebracht. Dann spar lieber auf einen der neuen Intels oder AMDs im nächsten Jahr.

Dass Du Abstürze bekommst, die offensichtlich auf ein Hitzeproblem hindeuten, ist bedenklich. Hast Du mal die Temperaturen mitgeloggt und nach dem Absturz analysiert? Ich glaube CoreTemp kann mitloggen.
Sollte es an der CPU-Temperatur liegen, kannst Du u.U. überlegen, ob Du im kleinen finanziellen Rahmen einen halbwegs tauglichen Kühler bekommst.

Kleiner Hinweis noch: Übertakten und Boxed-Kühler passt nicht zueinander. Da sollte man schon vorher über eine bessere Kühllösung nachdenken.

Edit: Natürlich ist das Zurückschrauben der Übertaktung auch noch eine Maßnahme.
 
Zuletzt bearbeitet:

Master-Schrotti

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.139
Hast du es schonmal mit nem einfachen austausch der Wärmeleitpaste probiert?
Denn wenn der Rechner schon über 2 Jahre mit der selben läuft dann sind deine Temps kein Wunder!
 

Hibble

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2010
Beiträge
11.898
Ein Quad Core wird mit dem Board wohl nicht funktionieren. Ich denke, wenn du mit dem bisherigen System ganz zufrieden bist, sollte ein neuer CPU-Kühler für dich die beste Lösung sein.
Wenn du aufrüsten willst, dann kannst du dir vll. überlegen einen gebrauchten C2D noch zu ersteigern für ein paar €. Sollten allerdings auch mindestens 3 GHz sein, damit es sich lohnt.

Ansonsten wäre eine Rundumerneuerung dran.

Wie viel wärst du denn bereit für einen Kühler auszugeben? Ich denke so einer sollte schon reichen:
http://geizhals.at/deutschland/a439684.html
http://geizhals.at/deutschland/a398113.html
 

Anwalt Dr.Gonzo

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.900
Hallo,

Schwierig. Entweder billig an einen ordentlich getakteten (bzw. taktbaren) Quad kommen oder gleich neue Plattform.

Auf einen E8*** zu gehen bringt doch kaum was, ausser mehr Takt. Aber dort wo es hakt, liegt es an den fehlenden Kernen. Alles was mit Dualcore anständig läuft, sollte sowohl auf E4400 (@2,8) als auch auf dem E8000er laufen. Und einiges Neues halt eh auf beiden nicht. Nur sehr wenige Spiele sollten dazwischen liegen.

Und GPU kaufen macht für den 2Kerner auch wenig Sinn.

Zum Lüfter:
Frisch entstaubt?
Sonst macht ein solider Towerkühler natürlich Sinn, am besten einen, den man später in ein neues System übernehemen kann.

Gruß

Doc
 

Buttermilk-95

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
1.291
ist ja´n Tower-Kühler. Wie richte ich den dann aus? also nach unten, oben, rechts, links?
 

@ndi.S

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
890
Jop, ist zwar nicht der leiseste aber ganz in Ordung. Würde dir aber eher zu einem richtig guten Kühler raten wie den Mugen 2 oder EKL Brocken. Die kosten um die 30€ und sind schon ziemlich gut. Ein guter Kühler ist immer eine gute Investition, den kannst du auch noch für deine nächsten CPUs verwenden.

Normal nach links, außer dein Netzteil sitzt untem im Gehäuse, dann kannst du ihn auch nach oben ausrichten.

Gruß Andi
 
Zuletzt bearbeitet:

ELMOKO

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.721
versuche mal dein cpu auf 3ghz zu bekommen..gute kühler findest du wenn nicht so viel geld ausgeben willst hier im forum. Markplatz.
 

Buttermilk-95

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
1.291
auf 3,0 Ghz bekomm ich ihn nicht stabil...2,8 ist schon das Maximum was ich bisher rausholen konnte und ich denke mal aus nem E4400 bekommt man auch net mehr raus ;)
Ergänzung ()

könnte einen neuen E7400 @2,8 Ghz für 75 Euro bekommen ist aber ohne kühler.

E7400@ 2,8 Ghz + Freezer 7 Pro in Ordnung? hat doch dann die selbe Leistung wie mein jetziger E4400 den ich auf 2x2,8 Ghz übertaktet hab. Außer halt, dass die Temps besser sind und er stabieler läuft oder?
 

Master-Schrotti

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.139
Ich an deiner Stelle würde auf den Freezer 7 verzichten da dieser mit Pushpins befestigt wird und eine Demontage für einen Wärmeleitpastewechsel echt Mühsame Arbeit ist und auch der Kühler/Halterung dabei beschädigt werden kann!
Ich an deiner Stelle würde mir was vernünftiges kaufen und in einen Klick Mich oder diesen Klick Mich oder diesen hier Klick Mich investieren da sie bessere Kühleigenschaften besitzen, viel leiser sind und sich besser Demontieren lassen als ein Freezer 7!;)

Wer billig kauft der kauft zweimal;)
 

Buttermilk-95

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
1.291
ist der erste den du genannt hast eig. für Sockel 775 geeignet?
 

Buttermilk-95

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
1.291
und was sagt ihr zu meinem post #12 bezüglich des E7400?
 

ELMOKO

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.721

Buttermilk-95

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
1.291
klick ginge der auch? der spricht mich auf ne gewisse Art und Weise irgendwie an. :D
 

Master-Schrotti

Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
2.139
klick ginge der auch? der spricht mich auf ne gewisse Art und Weise irgendwie an. :D
Ist auch son Push Pin Mist vergiss die einfach vertrau mir die Dinger taugen nichts!
Vertrau auf die guten alten Klammern nimm einen von den 3 lüftern die ich dir gepostet habe sind alles Top Kühler und passen auf Sockel 775!
Und wenn du schon nach CPU Kühlern suchst dann Suche nicht nach Sockel sondern Universal denn die passen dann auf jeden Sockel und man kann sie bei einem Systemwechsel weiterverwenden;)
 
Top