Bericht Aus der Community: RAM-Empfehlungen für AMD Ryzen und Intel Core

(-_-)

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
1.501

Flynn82

Commander
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
2.687
@w33werner
Taiphoon Burner.
Sollte auch in der Anleitung von @cm87 (siehe meine Sig) zu finden sein. Aber generell eigentlich nur Starten und Read einen der Slots auswählen.
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.836
Ich denke ich packe mir zu meinen aktuellen (und eigentlichen unnötigen) B-Dies, demnächst noch 16GB C-Dies. Aber erstmal Bodenbildung beim Preisfall abwarten.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
11.521
Schöner Artikel, mit 3600 CL14 schafft der E-Die ja mehr als mein Samsung B-Die.
Bei 70€ für 16GB werd ich irgendwie schwach...
 

nospherato

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
4.763
@Reset90
DR/Vollbestückung benötigt für ähnliche Spieleleistung etwas weniger Takt, ist aber auch schwerer hoch zu takten...
2 Riegel sind besser auf Daisy Chain Boards, da du bei 4 Riegeln hier es schwer haben wirst mit OC.
4 Riegel sind auf T-Topology einfacher.

@Chillaholic
Ja die E-Die sind aktuell sehr gut was Preis-Leistung angeht.
Auf Grund der etwas schlechteren timings ergibt sich halt auch eine etwas schlechtere Latenz, wobei wir hier ja nur von ca. 2-3ns sprechen.
 

rony12

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.218
Entschuldigt... und das mein ich jetzt auch nicht despektierlich...

RAM OC oder schneller RAM wird gewiss etwas bringen - aber wie hoch dürfte das Performance PLUS sich bemerkbar machen?

Hat dazu jemand etwas?

Auch ich stelle mir gerade meine neue Büchse zusammen, und wäre interessiert ob sich das mehr an Ausgabe auch "rentiert" ^^
 

cm87

Mr. RAM OC
Dabei seit
Apr. 2018
Beiträge
6.490

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
11.521

nospherato

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
4.763
@rony12
Ist unterschiedlich, in den Intel und AMD threads die im Artikel verlinkt sind, wurden schon Tests in einzelnen Spielen durchgeführt. Es gab auch neulich einen Artikel dazu.
Ansonsten findest du in meiner Signatur einige Tests, oder auch hier mal was mit handbrake oder Forza4:
https://www.computerbase.de/forum/threads/ram-oc-auf-amd-ryzen-im-test-flare-x-trident-z-royal-mit-optimierten-taktraten-timings.1875628/post-22751966
https://www.computerbase.de/forum/threads/ram-oc-auf-amd-ryzen-im-test-flare-x-trident-z-royal-mit-optimierten-taktraten-timings.1875628/post-22735978
 

aklaa

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
7.025
Vielen Dank! Sehr passend für jeden Systemwechsel :daumen: Bravo!
 

so_oder_so

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
1.214
4x 8GB Kits als OC Luxus für AMD Systeme? Aber nur wenn das Brett dazu passt mit T-Topologie.

Ansonsten kannste 4 Riegel in der Pfeife rauchen. o_O
 

nospherato

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
4.763
Also 3600 CL14 ist schon mal besser als meine 3600 CL15 ;)
Ja, gemeint ist eher, dass du, wenn du beides auf z.B. 3600CL14 betreiben kannst, du bei E-Die z.B. die tRFC höher stellen müsstest.
Ich teste aktuell auch bei meinen 3550Mhz CL14 auf Vollbestückung, aber ka ob das noch was vor meinem Urlaub wird.
Da liegst du dann auch bei 55k+ bei copy.
Ist aber dennoch so, dass E-Die aktuell die deutlich bessere Preis-/Leistung hat.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
11.521

rony12

Commodore
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
4.218
@nospherato dank :)
das sind ja schonmal ein paar Zahlen ^^

Ich tendiere aktuell zu einem System mit Ryzen für Bildbearbeitung (Lightroom) und Video (Davinci Resolve)

Mein Stand war immer so - "Kauf die RAM, der Syncron zu dem Speichertakt der CPU läuft mit möglichst kleinen CL"
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
6.836
Entschuldigt... und das mein ich jetzt auch nicht despektierlich...

RAM OC oder schneller RAM wird gewiss etwas bringen - aber wie hoch dürfte das Performance PLUS sich bemerkbar machen?

Hat dazu jemand etwas?

Auch ich stelle mir gerade meine neue Büchse zusammen, und wäre interessiert ob sich das mehr an Ausgabe auch "rentiert" ^^
Solange du für den Betrag X, den dich der bessere RAM kosten würde, ein stärkere CPU oder GPU bekommst , solltest du auf jeden Fall erst das in Erwägung ziehen.
 
Top