Bericht Aus der Community: RAM-Empfehlungen für AMD Ryzen und Intel Core

NMA

Lieutenant
Dabei seit
März 2008
Beiträge
989
Hervorragend!
Genau derartig, übersichtliches habe ich im Bezug zum Thema RAM mir vorgestellt und gewünscht.

Ganz ausgezeichnete Arbeit der, zum Teil, sehr versierten RyZen OC und RAM Community, diese unzählige Stunden und Auswertungen, sowie Tabellen gestemmt und geordnet, in Übersicht der Welt zur Verfügung gestellt haben.

Meine uneingeschränkte Hochachtung.
 

Flynn82

Commander
Dabei seit
Jan. 2017
Beiträge
2.707
@Chillaholic
P/L ist genau der Knackpunkt bei den Micron E-Dies.

Dazu kommt noch, dass Ryzen CPUs aus irgendeinem Grund die Dinger lieben, wurde jetzt glaube ich nicht so deutlich im Artikel.
Ich hab's ja immerhin auch auf 3600 CL14 damit geschafft. Wenn ich jetzt meine B-Dies zum Vergleich ranziehe: Mit den 2x8Gb bekomme ich 3600 nicht stabil und meine 2x16Gb verweigern gar den Start wenn ich es versuche die auf 3333 zu bringen. Sprich, ich mach jetzt seit über einem Jahr RAM OC auf Ryzen und es ist das erste Mal, dass ich 3600 obendrein mit CL14 direkt stabil bekommen habe. Und das auch noch bei einem 32Gb Kit für 149€. (teils gab es die jetzt sogar noch billiger).
Daher bin ich auch total davon begeistert und hätte es die schon so vor paar Monaten gegeben, dann hätte ich gewiss keine damals (Ende 18) noch 440€ für meine 32Gb B-Dies gezahlt :freak:
Die kann ich nämlich bis heute nur mit XMP oder bestenfalls leicht schärferen Timings laufen lassen - ich hoffe da wirklich auf Ryzen 2.
Man muss aber auch erwähnen, dass es nicht bei Jedem so locker flockig klappt. Also es gibt ja schon auch Leute bei denen die E-Dies nicht so gut laufen. Egal woran das jetzt liegt, aber nicht dass es als "geht immer 3600-14" verstanden wird.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
11.578
Macht sich das bei Intel auch so stark bemerkbar?
Bisher hab ich das hauptsächlich bei AMD gelesen.
Warum bekommt der Sniper X 3600 CL19 eine Empfehlung, wenn es für minimale Mehrkosten dieses Kit mit strafferen Timings gibt?
Dürften die gleichen Chips mit ziemlich identischem Potential sein.

@Flynn82 Interesant, läuft auf Ryzen also besser als eigentlich besserer Speicher.
 

MK one

Banned
Dabei seit
März 2017
Beiträge
4.889
Ah alles klar, 14-17 oder 14-20 seh ich grad in den Screenshots.
Also doch nicht so proppe wie angenommen.
Für den Preis dennoch unschlagbar.
Dafür aber Dual Rank .... , was wiederum bei einigen Games ein paar FPS mehr bedeuten kann ( nicht bei allen )
Die wichtige " Copy " Leistung ist höher als beim Single Rank
Ich hab mir die 32 GB als Vorbereitung zum Ryzen 3900x geholt dessen üppiger 70 MB L3 Cache garantiert einiges dazu tun wird die Latenz zu senken , es muß halt jeder selbst wissen ob 2-3 % mehr Leistung durch noch schärfere Timings und 2-3 ns weniger Latenz den quasi doppelten Preis rechtfertigen
 

DarkInterceptor

Captain
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
3.645
@RYZ3N
interesse an 3200cl14 4x16gb dr benchmarks?:daumen:
würd sogar mit OC welche machen falls gewünscht. riegel sind von gskill

OT
Sven du brauchst nen iro, der würd bei deinem bart rüberkommen wie bei bobo el ray aus wynonna earp

€dit
dann werd ich das kommendes wochenende mal in die wege leiten und euch hier posten.
sytem ist wie in der signatur ein tr4 1900x stock. nur die gpu hat OC
 
Zuletzt bearbeitet:

haudegen84

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
28
Hallo,

Respekt vor dieser ganzen Arbeit. Mir persönlich ist das definitiv too much und mit meinem Speicher scheint eh kaum was zu gehen. Man kann sich die Vergleichswerte ja anzeigen lassen was das Programm berechnet und was derzeit hinterlegt ist, habe es dann gelassen weil dort so gut wie keine Abweichungen waren. Zeit zum testen benötigt man dann zusätzlich ja auch noch.
Muss aber dazu sagen dass ich sehr günstigen Speicher habe und es sich daher auch kaum lohnt, der läuft nun halt mit einem vom Board vorgegebenen OC Profil mit 2933 oder 3000 MHz.

Hut ab wer sich damit tatsächlich beschäftigt und sein System optimiert :)

Grüße!
 

ZeroCoolRiddler

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
4.252
Warum bekommt der Sniper X 3600 CL19 eine Empfehlung, wenn es für minimale Mehrkosten dieses Kit mit strafferen Timings gibt?
Patriot Viper 3600 CL17

Hab die in Beobachtung und Wunder mich nur.

Oder auch dieses Kit welches vom Preis weit unter den B-DIEs liegt.
Patriot Viper 4400 CL19
Andere ICs, bzw keine Garantie aus diese. Das 4400 CL19 dürfte B-Die sein, und ist erst vor kurzem so stark gefallen im Preis.
 

TheUngrateful

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
314
interesse an 3200cl14 4x16gb dr benchmarks?
würd sogar mit OC welche machen falls gewünscht. riegel sind von gskill
Ich wäre allgemein sehr dankbar für einen 2 vs 4 Modul Vergleich und das ohne maximales OC.
Einfach mal 3000 CL16 2 vs 4. Diesen ganzen Youtube Videos traue ich nicht und Seiten denen ich traue machen nur mit OC, wo 2 Module natürlich besser abschneiden.
 

nospherato

Commodore
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
4.773
Ich wäre allgemein sehr dankbar für einen 2 vs 4 Modul Vergleich und das ohne maximales OC.
Einfach mal 3000 CL16 2 vs 4. Diesen ganzen Youtube Videos traue ich nicht und Seiten denen ich traue machen nur mit OC, wo 2 Module natürlich besser abschneiden.
Siehe meine Signatur, ist zwar mit OC, kann dir aber gerne mal die Tage einen solchen Vergleich machen.
Sag mir nur, wie dann die CPU auch takten soll und ob mit oder ohne timing Optimierung.
 

konkretor

Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
2.193
sehr geil!!!111

Dann muss ich nicht ewig suchen sondern kann direkt kaufen :p
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: NMA

DerHechtangler

Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
2.918
Ich bedanke mich für den Bericht!
 

Nyxcherry

Ensign
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
158
Sind 64 GB RAM Kits im Heim-Gaming-Bereich so exotisch, dass man Sie in so einem Artikel nicht mal erwähnt?
 

EadZ1

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
542
Dem kann ich mich nur anschließen!

Diesen Artikel sollten sich alle als Lesezeichen speichern. Man findet nicht nur alle, wirklich alle, aktuellen Infos zu Arbeitsspeicher und wie man diesen noch optimieren kann, sondern alle zugehörigen Verlinkungen. Jeder Kaufberatungsthread sollte damit überflüssig werden, wenn man sich denn die Zeit nimmt und sich mit der Materie auseinander setzt.

Ganz, ganz großes Lob @RYZ3N und alle Beteiligten! 👍
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
11.578
Sind 64 GB RAM Kits im Heim-Gaming-Bereich so exotisch, dass man Sie in so einem Artikel nicht mal erwähnt?
32 GB sind in den meisten Fällen überflüssig, 64GB sind utopisch und unnötig.
Mit ist kein Spiel der Welt bekannt welches mit 32GB nicht klar kommt, selbst ein extrem gemoddeted Minecraft braucht sowas nicht. OC und 64GB passt auch nicht zusammen. Also wozu 64GB?
 
Top