Backup von Makros (Microsoft Maus)

Morphinist

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
23
Hi Leute,

ich war mir nicht sicher, ob dieses Thema eventuell in die Hardwareecke gehört. Ich dachte mir jeedoch, da man Makro programmiert, stelle ich mein Thema unter diese Katagorie ab.

Nun zu meinem Thema:
In der Zwischenzeit haben sich bei mir rund 100 Maus-Makros angesammelt. Ich verwende eine Microsoft Maus und habe für rund 40 Programme separate Makro erstellt (sog. programmspezifische Einstellungen in der IntelliPoint-Maus-Software) - daher die hohe Zahl.

Vor zwei Wochen hatte ich einen HDD-Crash, sodass ich sämtliche Makros neu erstellen musste - was, wie ihr sicherlich verstehen könnt - doch enorme Zeit in Anspruch genommen hat.

Daher würde es mich interessieren, ob man die erstellten Makros auch irgendwie sichern kann? Denn ich kann mir vorstellen, dass diese ja auch irgendwie abgespeichert werden müssen... Über diverse Suchmaschinen fand ich keine Lösung - ebenso half mir auch die Microsoft-Hilfe nicht weiter!

Daher hoffe ich nun, dass ihr mir eventuell weiterhelfen könnt...
 

Atiesh.exe

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
92
nun, ich weiß jetzt nicht, welche maus du genau hast, da dus nicht geschrieben hast, aber bei meiner Razer Mamba werden die makros entweder auf dem mausinternen speicher gesichert, oder auf der festplatte. je nachdem, wie mans will.

microsoft sollte eigtl die gleiche funktion unterstützen, denn wie du schon sagtest, müssen sie ja irgendwo abgespeichert werden. schau einfach mal im verzeichnis deines maustreibers nach.
 

Morphinist

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
23
Ähm...ich glaube, Du hast es überlesen ;) - gleich relativ am Anfang schrieb ich, dass ich eine Microsoft-Maus habe...aber nix für ungut...:)

Falls Du mein exaktes Maus-Modell meinst, dann ist es die Explorer Mini Maus. Wobei dies ja eher ohne Belang ist, da ja ALLE (aktuellen) MS-Mäuse die selbe Software (IntelliPoint) haben.

-------------------------------------------------------------------------------

Zudem möchte ich nochmals darauf hinweise, dass es insbesondere um die "programmspezifischen Einstellungen" der IntelliPoint-SW geht; denn dort kann man für jedes einzelne Programm eigene Makro programmieren. Ich habe heute einem Freund von mir, der sich die selbe Maus zugelegt hat, eine 3-Schritt-Anleitung zusammengestellt - die hänge ich hier auch mal zur besseren Verständlichkeit an; vll. kann Sie hier auch jemand gebrauchen/nutzen.
 

Anhänge

  • Schritt 1.JPG
    Schritt 1.JPG
    94,9 KB · Aufrufe: 127
  • Schritt 2.JPG
    Schritt 2.JPG
    215,5 KB · Aufrufe: 85
  • Schritt 3.JPG
    Schritt 3.JPG
    107 KB · Aufrufe: 91
Top