BF3 battlefield 3 64 bit

tori1117

Ensign
Dabei seit
März 2013
Beiträge
158
Hallo,

ich dachte, dass Battlefield 3 wenn man es auf einem 64 bit system laufen
lässt auch als 64 bit exe läuft. Stattdessen läuft es bei mir windows 8.1 64 bit
als 32 exe?

ist das immer so?

mfg
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.588
Battlefield 3 ist eine 32bit Anwendung.

Außerdem würde bf3 nicht besser oder schneller laufen wenn es eine 64bit Anwendung wäre...
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.588
[Ironie on] weil weniger mehr ist
 

tori1117

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2013
Beiträge
158
warum wird dann in den max systemanforderungen 64 bit empfohlen wenn es keine vorteile bringt?
Dann gibt es ja gar kein grund auf 64 bit zu wechseln und 4 gig ram würden ja ausreichen?
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.548
Die Speicherverwaltung für 32-Bit-Exen ist ein ganz kleines bisschen besser als unter einem 32-Bit-OS. (Google nach LAA-Flag oder Large Adress Aware)
DAS wird der Grund sein für die 64-Bit-OS-Empfehlung. Ab etwa 1.8GB Speichernutzung einer einzelnen EXE geht das bei einem 32-Bit-OS nämlich nur noch über die Auslagerungsdatei wenn man mehr haben möchte und nicht rumtrixxt. Unter einem 64-Bit-OS reicht das Setzen vom LAA-Flag um der Anwendung zu erlauben bis zu 3.6GB Speicher (etwa) zu beschlagnahmen.

Falls Du ein 64-Bit-Game suchst ... Star Citizen scheint eins zu werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Smartcom5

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.704
64 bit …

Hallo,

ich dachte, dass Battlefield 3 wenn man es auf einem 64 bit system laufen
lässt auch als 64 bit exe läuft. Stattdessen läuft es bei mir windows 8.1 64 bit
als 32 exe?

ist das immer so?

mfg
Es gibt lediglich eine Handvoll Titel, die mit einer x64-Binary daherkommen, darunter solche wie Crysis, Far Cry und glaube Bioshock 2.
Nur wenn ein Spiel auch eine 64-Bit Binary hat, kann es auch 64-bittig laufen, sollte aber auch einleuchten … augen15x18.gif
Letzteres ist bei Battlefield 3 eben nicht der Fall.


In diesem Sinne

Smartcom
 

Daaron

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
13.487
WoW hat glaub ich auch einen x64-Client...

Es gehört auch mehr dazu, als einfach nur gegen einen 64Bit-Kernel zu kompilieren. Eine 64Bit-Anwendung muss teilweise auch etwas anders geschrieben werden, ansonsten ist der 64Bit-Client am Ende sogar langsamer als der 32Bit'er. Diese Mühe macht sich natürlcih kein Entwickler, wenn er nicht muss.
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.588

Ltcrusher

Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
8.131
Battlefield könnte dann aber ergo für sich selbst 4 GB veranschlagen ;)
 

war10ck_

Ensign
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
144
Wenn du mit 32bit max 4gig ram insgesamt adressieren kannst, kann dann ja Battlefield keine 4 gig verwenden (auch wenn es die theoretisch adressieren kann) da ja das Betriebsystem und ander Anwendungen auch noch Arbeitsspeicher belegen. Wenn du jetzt z.b. 8gb Ram und 64bit hast, kann sich battlefield ganze 4Gb nehmen da die ja frei und auch adressierbar sind auch wenn bf nur auf 32 bit läuft.
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.069
Es geht ja nicht nur darum das Battlefield RAM braucht ... da kann auch gut anderere Programme am RAM knabbern das es weniger wird .
 

tori1117

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2013
Beiträge
158
jetzt sind die systemanforderungen von battlefield 4 draußen.
Empfohlen werden 8 gig ram. Das müsste doch bedeuten,
dass es auch eine 64 bit version gibt?
 
Top