BF4 Battlefield4 Server erstellen

cristi_petre

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.025
Hi

Ich habe eine kurze Frage. Wie kann ich einen Server erstellen so wie bei Counter Strike früher. Damit ich mit ein par Freunden spielen kann.
Ich weiß es gibt genug Server etc. aber ich wollte sehen wie das ist wenn man seinen hat und was man so alles einstellen kann etc.
 

dangee

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
375
du musst dir einen mieten von gamed.de z.B.
kostet pro Spielerslot um die 1€ im Monat.
 

PUNK2018

Commodore
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
4.985
Klar gibts Dedicated Server... oder glaubst du die ganzen Server im Battlelog laufen auf Clientrechnern?! O.o

Du kannst nur Privat nicht Hosten...
 

Knecht_Ruprecht

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.037
Generell kannst du sowieso sehr wenig einstellen. Weniger als noch bei BF3. Und bestimmte Einstellungen erzwingen dann, dass der Server im unranked Modus läuft. Wenn du dich nicht mit den ganzen (oft undokumentierten) Konsolenbefehlen auseinander setzen möchtest, solltest du für einen einigermaßen anständige Administration noch zusätzlich ein Admintool wie etwa Procon oder rconNET einsetzen. Meiner Meinung nach rentiert es sich nicht einen BF4 Server zu mieten, es gibt es zu viel zu viele Spielerslots für die Anzahl der aktiven Spieler. Deswegen gammeln auch so viele Server leer rum. Du bekommst auch als Serveradmin keinen Zugriff auf die Serverdateien, nur auf bestimmte Configdateien.

"Offizielle" Server Dokumenatation: http://rconnet.de/viewtopic.php?f=23&t=3249
Da kannst du selber einsehen, was man so einstellen kann. Aber Achtung, DICE aktualisiert das nicht ordentlich, teilweise stimmen die Angaben also nicht mehr oder haben noch nie gestimmt.
 

micha2

Banned
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
6.681

cristi_petre

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.025
Okay

Ich meine von mir aus soll es so sein das nur 6 Spieler spielen können und fertig. Aber ich finde das schon mies irgendwie. Das man sich ein Server mieten muss obwohl man die nötige Hardware und eine "feste IP" hat...

Was ist wenn man zum Beispiel einen Server haben will mit dem man nur im lokalen Netzwerk spielen. Stichwort Lanparty wie in den guten alten Zeiten :)
 

T0m1nat0r

Lieutenant
Dabei seit
März 2013
Beiträge
552
geht doch einfach auf einen leeren Server mit einer Map, die Euch gefällt und fertig!
Solltet Euch allerdings nicht daran stören, wenn andere Spieler sich dann noch dem Spiel anschliessen. Das könnt Ihr nämlich nicht unterbinden, wenn Ihr den Server nicht gemietet habt.

Gruß
T0m1nat0r
 

Knecht_Ruprecht

Vice Admiral
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
7.037
LAN Modus ist doch inzwischen erzwungenermaßen tot. Kaum ein aktuelles Spiel unterstützt das noch. Das kannst du Gedanklich abhaken, oder du machst eine Retro LAN Party und spielst da halt ältere Spiele. Macht auch durchaus viel Spaß.
 

BacShea

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.601
Okay

Ich meine von mir aus soll es so sein das nur 6 Spieler spielen können und fertig. Aber ich finde das schon mies irgendwie. Das man sich ein Server mieten muss obwohl man die nötige Hardware und eine "feste IP" hat...

Was ist wenn man zum Beispiel einen Server haben will mit dem man nur im lokalen Netzwerk spielen. Stichwort Lanparty wie in den guten alten Zeiten :)
Der Grund liegt hierbei auf der Hand:
Man kann mehr Geld verdienen.
Für jeden vermieteten Slot verdient EA mit.
Deswegen ist auch die Tickrate so niedrig in BF4. Die Server können dann einfach mehr Clients berechnen (Rechenaufwand und Traffic geringer), ergo laufen mehr VMs auf einer Hardware. Schon ist mehr Geld verdient. So einfach läuft das bei EA...
 
Top