Beim Booten Bildschirm schwarz

Hahnenkampfx

Newbie
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
5
Hi,
ich hab aktuell das Problem, dass beim Hochfahren der Bildschirm schwarz wird. Ich sehe noch den Desktop, dann wird er schwarz und der Bildschirm zeigt an: kein Videosignal. Durch Reset des PCs geht es wieder. Das passiert aber nicht bei jedem Hochfahren, sondern nur manchmal.

Daher habe ich vor kurzem den PC neu aufgesetzt. Anfangs ging es ohne Probleme, inzwischen tritt das Problem wieder auf.

Als zweites Problem (weiß nicht ob das zusammenhängt) hab ich, dass Netflix häufig ruckelt. Der Ton läuft weiter, ich bekomme für 1-2 Sekunden ein Standbild. Dann läuft das Bild auch weiter. Ich nutze Chrome mit den Addons Ghostery, AdGuard, Web of Trust und Kaspersky.

Specs:
Windows 7 64 bit
Amd Phenom II x6 1090T
MSI Gtx 760
Motherboard: Gigabyte GA-970A-UD3
SSD: Samsung 850 Evo 250 GB (mit dieser Videoreihe eingerichtet https://www.youtube.com/watch?v=eY60M_-ItXI)
HDD: WDC WD10EZEX-00RKKA0

Auf der SSD ist Windows installiert.
 

m.Kobold

Commander
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
2.928
Kann man nur lösen in den man sich win10 draufzieht... win10 fanboys incoming in 3...2...1!


Ich würde mal Grafikkarte ein/ausbauen und durch den Slot pusten.

Könnte auch am Grafikkarten Treiber liegen, nvidia haut gerne in letzter Zeit immer wieder schlechte Treiber raus.

Netzteil kann man auch nicht ausschließen... bei der alten CPU tippe ich auf chinaböller.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

N4R

Gast
quote: ich hab aktuell das Problem, dass beim Hochfahren der Bildschirm schwarz wird.

da muss man schon genauer sein

beim bootloader

beim laden von spyware 7

beim login screen der NSA

beim desktop

--

auch würde ich mal ein anderes betrübsystüm mal probieren, welches nicht von winzigweich und der FIRMA NSA ist. Um mal einen hardwaredefekt auszuschießen

--

auch muss mal man genauer werden

ist es ein coldboot oder ein warmboot, funktioniert jeder warmboot?

--

quote:
Als zweites Problem (weiß nicht ob das zusammenhängt) hab ich, dass Netflix häufig ruckelt. Der Ton läuft weiter, ich bekomme für 1-2 Sekunden ein Standbild. Dann läuft das Bild auch weiter. Ich nutze Chrome mit den Addons Ghostery, AdGuard, Web of Trust und Kaspersky.

HAndelt es sich um Steaming? Wenn ja passiert das oft wenn viele dann zu HAuse sind, wie am Abend? Es ist ja bekannt welches das Netz überlastet ist. Ich hatte auch bei Youtube zeitweilig aussetzer für einige Monate. Und da bringt es dir wenig wenn du dir eine million mbit / s kaufst, wenn dazwischen einfach die leitung die pakete verliert oder sonst wie unzuverlässig ist.
Bei Streaming bist halt am Arsch, da du das Multimedia nicht am REchner hast sondern nur Stückchenweise bekommst. und wenn diese stückchen irgendwo verzögert oder verlorgen gehen hast halt pech.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hahnenkampfx

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
5
@m.Kobold
"Könnte auch am Grafikkarten Treiber liegen, nvidia haut gerne in letzter Zeit immer wieder schlechte Treiber raus."
Hab auch schon 3 verschiedene Treiber ausprobiert.

"Netzteil kann man auch nicht ausschließen... bei der alten CPU tippe ich auf chinaböller."
Ist eins von bequiet. Also eigentlich qualitativ

@N4R Ich glaube meistens ein Coldboot wenn es nicht funktioniert.

Beim Streaming: liegt nicht am Internet, da das Problem früher nicht auftrat und meine Mitbewohner problemlos streamen können.
Ergänzung ()

Was mir grad aufgefallen ist: jetzt ist zum 2. Mal beim Booten der Dektop in einer geringen Auflösung angezeigt worden. Auch war das Aero Design nicht da.
Ich probier das mal mit der Grafikkarte
 
U

uwei

Gast
Überleg auch mal, ob du nicht vielleicht mehr als nur einen Monitor angeschlossen hast.
Fällt meistens gelegentlich nach ein paar Wochen dem Fragesteller ein.
 

Hahnenkampfx

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
5
Hi @uwei
tatsächlich hab ich 3 Bildschirme angeschlossen.
1 wird nur zum Arbeiten benutzt und 1 zum Serien schauen.
Wusste nicht, dass das relevant ist.

Was genau bedeutet das?
 
Top