Beyerdynamic DT-770 Pro 80 Ohm [Kaufhilfe]

Shizuky

Newbie
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
6
Hallo,

ich habe mich hier extra registriert, da ich eine wichtige Frage habe.

Ich stehe kurz davor mir diese KH zu kaufen : Beyerdynamic DT-770 Pro 80 Ohm

Empfohlen wurde oft eine Soundkarte und einen KHV zu kaufen ( habe mich für die Creative SoundBlaster X-Fi Titanium Fatal1ty Professional Series Soundkarte und Fiio E10 Olympus entschieden )

Jetzt jedoch die wichtige Frage :

- Brauche ich beides zusätzlich ? Also die Soundkarte UND den Verstärker ?? Oder würde NUR der Verstärker z.B. ausreichen und die Soundkarte wäre unnötig ?

Ich würde die KH hauptsächlich zum zocken und Musik hören benutzen.

Hoffe ihr könnt mir da helfen :)


Danke ! :evillol:
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
8.616
Herzlich willkommen im Forum!

1. Frage:

Wieso unbedingt den Dt 770 pro mit 80 ohm? Muss es ein geschlossener Hörer sein?


Und bei der Soundkarte, würde ich erstens von der überteuerten Fatality (riesen Pr0l4m0r Aufschlag) Abstand nehmen und zweitens ist der Fii0 Ein DAC und KHV in einem gerät. Eine seperate Soundkarte wird damit überflüssig.
 

enzor

Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.428

Shizuky

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
6
Hallo,

danke für die entscheidene Antwort erstma, dass die Soundkarte somit überflüssig ist ( hätte sonst 70 euro dazu gezahlt )

Also ich habe mich bisschen informiert und lese einfach nur sehr positive erfahrungen über den DT 770 Pro

Habe zurzeit ein G35 Headset, das aber jetzt schon große gebrauchsspuren hat und ich neue Kopfhörer will.

Dann stellt sich jedoch nochma die Frage ob 250 Ohm oder 80 Ohm, da ich aber Bässe sehr sehr mag, sind die 80 Ohmer doch besser oder?
 

e_Lap

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
1.805
Halte dich an Audioliebhabers Antwort! Der Fii0 reicht absolut und erzeugt super Sound. Kauf nicht die Fatality. "Gaming" Aufschlag, der kein Bonus bringt...
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
8.616
Nein, 80ohm verschlechtert den Klang nur minimal, die 250 ohm spielt präziser. Nochmal meine Frage: Muss es ein geschlossener Hörer sein?
 

Shizuky

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
6
Nein eigentlich nicht, obwohl ich es ziemlich gut finde, dass man Außengeräusche nicht mehr so gut hört und dass man den Sound auch nicht von Außen wahrnimmt ( stimmt doch oder ? )

Also wären die 250er sogar besser?? :o

Wie gesagt viele meinen der Bass sei besser und ich liebe halt Bässe ( In Spielen vorallem aber auch in der Musik ) was man halt nur bei sehr guten Anlagen hört.
 

the_ButcheR

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.057
Ich selber bin glücklicher Besitzer eines DT 990 Pros mit dem FiiO E10, das ist wirklich eine super Kombination, da die 250 Ohm Variante das selbe kostet greif zu der. Die Spule ist dort dünner, somit leichter, somit wird der ganze KH minimal dynamischer / präziser, da die bewegte Masse kleiner ist. Durch den dünneren Draht wird der Widerstand natürlich größer.
Ob offen oder geschlossen ist ja hauptsächlich eine Frage des "Gebrauchsumfeldes", sprich ist es dort lauter oder will man niemanden stören nimmt man eben den geschlossenen.

Wenn ich bei meinem FiiO den BassBoost einschalte finde ich es ein paar Lieder ganz spaßig doch dann wirds mir auch zu viel.

P.S. Der Unterschied zwischen FiiO und Onboard-Sound ist gigantisch!


MfG
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.169
der Bass ist bei der 250 Ohm version besser, dann passt die ja erst recht ;)

250 Ohm brauchen genau so wenig nen kopfhörerverstärker, wie die 80 Ohm. Dennohc würde ich zu einem der Trios greifen: Fiio E10, Asus U7, X-FI HD.
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
8.616
Nein eigentlich nicht, obwohl ich es ziemlich gut finde, dass man Außengeräusche nicht mehr so gut hört und dass man den Sound auch nicht von Außen wahrnimmt ( stimmt doch oder ? )
Mich persönlich stört die extreme Dämpfung des DT 770 pro sehr. Die ist so gut, dass man seine eigene Stimme kaum noch hört, Türklingeln und Telefon sowieso nicht, besonders wenn man etwas lauter hört.

Bist du dir absolut sicher, dass es ein basslastiger Hörer sein muss? Das ist ein Geschmacksextrem, was man wirklich mögen muss, denn basslastige Musik auf einem basslastigen Hörer kann schnell zuviel werden. Zum Zocken empfinde ich einen neutralen Hörer subjektiv als deutlich besser, weil diese meistens detaillierter, feiner spielen.

Außerdem: Musik besteht aus viel mehr als nur Bass. ;)

Was kennst du bisher an hochwertigem Audio? Hast du eine Möglichlichkeit probe zu hören?
 

Shizuky

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
6
@ Audioliebhaber

Bisher keine wirklichen Erfahrungen gemacht ^^ Bestes Headset bis jetzt ist mein G35 das von der Klangqualität für mich auch schon ziemlich gut ist, jedoch möchte ich jetzt wieder eine Steigerung erleben :p.

Probehören an sich schon aber einen DT 770 Pro zb nicht bzw wüsste nicht wo müsste ich genauer gucken. Kann aber genau so gut die KH wieder zurückschicken, sollten sie nicht passen.

Also als kleines Fazit schonma : Lieber die DT 770 Pro 250er anstatt 80er ? Und der Fiio E10 Olympus ist eine gute Wahl ja ?
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
8.616
Würdest du 3 Hörer zum Vergleichen ordern? Das wäre der Königsweg und du hättest einen guten Überlick über ein paar klangliche Abstimmungen. Hörer ist nämlich nicht gleich Hörer, da gibt es einige Unterschiede.


Und der Fiio E10 Olympus ist eine gute Wahl ja ?
Ja. :)


Kann aber genau so gut die KH wieder zurückschicken, sollten sie nicht passen.
Du wirst den behalten, weil du nichts in der Qualitätsklasse kennst. Nach dem Prinzip arbeitet euch Teufel, nur verkaufen die überteuerten Mist. ;)


Wenn du wirklich vergleichen willst, musst du zum Hifi Fachhändler gehen oder 3 Hörer gleichzeitg ordern.
 

Shizuky

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
6
Mein Budget liegt derzeit bei ca 300€ somit wäre das wahrscheinlich eher nicht möglich :p
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
8.616
Verrat uns doch mal deine Plz! So kann man dir evtl. einen Fachhändler suchen.
 

Destillator99

Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
2.252
Mikrofon hast Du schon?
 

Shizuky

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
6
Plz : 12351 Berlin

@ Destillator99

Ja, will mir das Zalman ZM-MIC1 bestellen. Erstaunlich gute Qualität für so ein Mikro :o Quelle : Youtube Video über das Mikro.
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
8.616

Destillator99

Commander
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
2.252
Habe das Zalman Mic auch und bin zufrieden mit dem. :)
 

Darkseth88

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
12.169
Ohja, im Hifi im Hinterhof gibts da schon ne sehr ordentliche Auswahl ^^
Definitiv hingehen bevor du Blind bestellst
 
Top