bios geht auf default

gino0407

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
853
hi,ich habe seit heute folgendes problem:
jedesmal wenn ich meinen rechner ausschalte UND dann den rechner ganz vom strom nehme,dh ich schalte die reihensteckdose an der der rechner und monitor angeschlossen sind aus,geht mein bios auf die default-einstellungen zurück.

ich vermute die bios-baterie hat sich gelöst oder sie ist einfach nur leer.
kann mir jemand weiterhelfen?
mfg

ps:batterie hat sich nicht gelöst!sie sitzt wie immer.hat jemand schon mal erlebt ,daß die biosbaterie leer oder beschädigt war.kann man diese problemlos ersetzen.sind die baterien genormt?
 
Zuletzt bearbeitet:

gino0407

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
853
ja,die uhr geht falsch und sämtliche abgespeicherten bioseinstellungen gehen dann verloren.die batterie ist allerdings erst ein jahr alt.
und wenn ich NUR den rechner ausschalte ohne ihn ganz von der stromversorgung zu nehmen gehen die bioseinstellungen nicht verloren.

lädt sich die batterie denn nicht wieder auf wenn der pc an ist?
 

Dennis_50300

Banned
Dabei seit
März 2008
Beiträge
5.576
Was gino0407 da beschreibt ist das was ich auch kenne,manche BIOS haben auch eine Einstellung dafür das wenn man das richtige Netzteil dazu hat was des Unterstützt,wenn man den Stecker zieht,sprich es kommt kein Saft mehr durch's Netzteil.
Das dann das BIOS gelöscht wird.
Ich weiß leider nicht wie die Option heißt aber BIOS - Kompendium sollte da helfen falls es das ist.
Oder aber die Batterie ist echt leer was ich bezweifle die von meinem alten P166 MHZ musste ich bisher noch nicht auswechseln der PC ist schon sehr viel älter als nur ein Jahr das hat wohl was zu sagen^^

Gruß Dennis_50300.
 

gino0407

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
853
ja,aber bis freitag konnte ich ja das netzteil von der stromzufuhr nehmen ohne daß das bios auf default ging.
von daher denke ich,daß die batterie leer oder beschädigt ist.
ich hoffe es mal,denn sonst werde ich den pc einfach nicth mehr von der stromzufuhr nehemen bis ich mir eine am3-board kaufe.
 

Lifeforce

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
52
Müsste glaube ich eine CR 20/32 sein.. Ist meisstens so.. Wahrscheinlich war die Batterie von anfang an nicht ganz geladen.. ist mir auch schonmal passiert ;)
 

gino0407

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
853
danke für die antworten und hilfe.
mfg gino
 

voodoojonny

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
484
Einfach ne passende Knopfzelle mit 3V rein und gut! Bekommt man überall (hab ich letztens sogar im Plus gesehen...)
 
Top