Bluescreen - mal ganz einfach!!!

E

Eagle_B5

Gast
Ich wusste nich wohin ich diesen Topic genau posten sollte also entschied ich mich für diesen!

Nun zum Eigentlichen:
Kennt jemand von euch einen Befehl in der DOS-Eingabeaufforderung um einen Bluescreen zu provozieren oder extra herbei zu führen?
Ich schon, versucht es mal selber... es ist nichts schlimmes... das System funzt nachher noch gleich wie vorher (habe es auch an meiner Maschine getestet). Es funktioniert mit folgenden OS-Versionen

Windows 95
Windows 98
Windows 98Se
Windows Me
Windows NT 4
Windows 2000

nicht aber mit Windows XP (leider)...

geht in die DOS-Eingabeaufforderung und gebt dort "ping localhoast" ein und dürckt nachher "Enter" "F7" "Enter" "F7" "Enter" "F7" "Enter" "F7" nacheinander...!

Voila!
 

chjm

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
82
funktioniert

von denen sehe ich jeden tag genug, aber falls der tag kommt an dem ich den blue screen vermisse werde ich auf diese information zurückgreifen!!!;)

cu
chjm
 

kreppel

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
798
Es geht noch einfacher:
Bei Windows95 und 98 (ganz egal welche Ausführungen) geht ihr einfach auf Start/Ausführen und gebt

con/con

ein. Ihr werdet mit einem schweren Ausnahmefehler belohnt.

Bei ME oder 2000/XP passiert leider gar nix.
 
U

Unregistered

Gast
absturz per html

da gibts sogar noch ne möglichkeit funzt unter win9x und me

gebt im html bei einem bild folgenden ein :

<img src="c:\com1\com1">

da gibts so gut wie immer einen bluescreen als belohnung :D
 

blitzcom

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
88
da wundere ich mich doch sehr, erst wollen alle ein system, wo das nicht mehr passiert und jetzt das?!? ich habe da mal was von einem befehl gehört, weiß nicht mehr wie der heißt, der unter purem dos auf den speicher zugreift und einen crash verursacht. irgend was mir debug und dann noch was, soll auch sehr gut gehen. wie krank sind wir eigentlich ???
 

Stoke

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.802
kleine anmerkung!


Das mit dem Ping lopcalhost geht bei allen die DSl oder netzwerk per Router haben sowieso nich ,da gibt er dir dann nämlich bloß die wirkliche reaktionszeit an!
 
E

Eagle_B5

Gast
@Stoke

Stimmt doch gar nicht! Sonst würde ich es wohl kaum posten! Ich bin zu Hause per Netzwerk über einen Router online und es funktioniert.

Oder habi ich dich da falsch verstanden?
 

Kwuteg

Foren-Wookie
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
4.386
Noch einer

Wenn man das X-Setup von X-Systems verwendet, findet man da irgendwo eine Option "Crash on Demand". Wenn das aktiv ist, kann man durch Halten der Strg-Taste und zweimaliges Drücken von "Rollen" einen "Manually Initiated Crash" verursachen. Ausprobiert habe ich das noch nicht. Aber wenn's euch Spaß macht...
 

Nick

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
1.574
oh man,

in den vergangenen win 98 zeiten hätte ich mir eher einen befehl für das gegenteil gewünscht, aber jetzt, nach 2 monaten win xp und keinem einzigen (!) bluescreen vermisse ich sie ja fast (hauptsache, mein pc hört das nicht)...
 

Stoke

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.802
Ist es bei euch denn so ne kunst 1-2 monate unter win 98 ohne bluescrren auszukommen, also man mags aum glauben aber bei mir geht sowas!

naja nochmal B%, also habs mehrmals so gemacht wie du gesagt hast aber bei mir funtzt das nich, krieg da keinen blue screen!

Hab 2 rechner mit DSL über netgear router!(Hardware)
 
Top