News ComputerBase.de "GeForce FX" Review

A

Anonymous

Gast
#2
gut geschrieben!
der artikel, der die runde machte ist ja jetzt leider off^^
hätte ihn mir gerne nochmal angeschaut :>
 
A

Anonymous

Gast
#3
Wenn ich erlauben darf, Jans Geste beim lesen des öminösen Reviews. =)
https://www.computerbase.de/stuff/frank/images/Computer-Trend-Review.jpg *ouch*
 
A

Anonymous

Gast
#4
jo das bild rockt! :>
aber das CHIP auf diese "tests" eingegangen ist, ich kann immer noch den kopf schütteln....

ps: in #computerbase bekommt man das noch eher mit als hier^^
 
A

Anonymous

Gast
#5
hi,
chip.de naja die haben wie immer den vogel abgeschossen :D.
im 3dcenter-forum läuft dazu auch eine nette diskusion.
und das bild trifft voll für was dises meisterwerk gut ist, kopfschüttel und wenn das wetter mal wieder schlecht ist, das konto überzogen und das auto im eimer, hat man immer mal wieder was zu lachen ;)

Mehrpack
 
A

Anonymous

Gast
#7
PA, Chip, für mich sind das die blödesten Idioten. Die Tests die die verantstallten sind auch immer voller Fehler. Ne, beim besten Wille, aber chip vertraue ich nicht mehr.
 
A

Anonymous

Gast
#9
wir sind vor jahren erwischt worden wo wir ware zum testen erhalten haben und nach dem Tests haben wir die ungeöffneten Kartons an die Hersteller zurückgesandt
vieleicht kann sich jemand daran erinnern!!!!
war in der Presse zu lesen also glaubt uns nicht!!!

Chip
 
A

Anonymous

Gast
#10
Gibts den Artikel noch irgendwo. Ich war die letzten beide Tage auf ner Lan, habe also was verpasst.

cu DeadMan
 
A

Anonymous

Gast
#11
@Chip
Ja das kam ja auch im Fernsehen über diese erfundenen Tests, es handelte sich doch damals um Drucker, oder?
 
A

Anonymous

Gast
#13
Super Artikel über den allzu dämlichen und billigen GeForceFX test. Habe auch noch den Kommentar von Chip gelesen. Für eine renomierte Computerzeitschrift ist das ja noch lächerlicher als der Artikel. Gab mir schon ein wenig zu denken...
 
A

Anonymous

Gast
#15
Hoffentlich hatte das ein Nachspiel für den sogenannten "Redakteur" bei Chip!!! Chip ändert seine Meldung auch nach dem offensichtlich gefälschtem Geräte Manager Screenshot nicht! Das ist schon ARM! SO sieht eine GeForceFX nun ganz sicher nicht im Geräte Manager aus und ein paar Kleinigkeiten hätten die Macher beim Fälschen doch nun wirklich beachten können. Dass sie dafür dann einen ganzen Tag gebraucht haben... nur um den Screenshot nachzuliefern... wohl auch zu dumm richtig mit einem Bildbearbeitungsprogramm umzugehen!!!
Und wie kann man so doof sein und den Screenshot des Geräte Managers nach wenigen Stunden dann auch nochmal zu ändern und plötzlich ein ganz anderes Bild und einen anderen Namen der Karte hinschreiben?
Zum Glück hab ich das alte Bild gespeichert, sowas muss ich mir für die "Lacher des Jahres" oder "Redakteure auf Abwegen" aufheben!!! HAHAHA
 
A

Anonymous

Gast
#16
Oh Gott....
Das mit dem Screenshot stimmt echt. Habs mir gerade nochmal angesehen.
Oh man, manche haben schon ne besondere Gabe sich immer weiter in die Scheiße zu reiten :D
Doch gleich viel glaubhafter, wenn sie das Bild nach nen paar Stunden nochmal austauschen..... :)
 
A

Anonymous

Gast
#17
Schön, das ausser uns noch jemand darauf hinweist, das es sich hier um ein Fake handelt und nicht noch damit versucht Hits zu machen.

Leonidas
3DCenter.org
 
A

Anonymous

Gast
#18
An alle, die es jetzt - zu Recht - besser wissen:

Fakt ist Fakt und Fake ist Fake: Leider habe ich mich hier total vergalloppiert - Schande über mich, und Asche über mein Haupt. Der angeblich inzwischen "gefeuerte" Mann von Computer-Trend hatte sogar mein eigenes (!) GeforceFX-Foto aus Las Vegas benutzt und lediglich etwas farblich verändert...

Ihr könnt Euch also sicher sein, daß ich mich selbst schon genug ärgere - und obendrein heute der Lacher der Redaktion bin. Wer den Schaden hat...

Hab's in der News korrigiert und vor allem den Link rausgenommen.

Das Neue Jahr fängt ja gut an...

Trotz allem: Schöne Grüße aus der CHIP-Redaktion,

Daniel Wolff
CHIP Hardware
 
A

Anonymous

Gast
#19
@daf
Thx für deine Einsicht in der Sache, auch die Einstellung über den angeblich "gefeuerten" Mann ist richtig. Denn dann müsste sich der "Chefredakteur" und Webmaster selbst gefeuert haben! =D
 
A

Anonymous

Gast
#20
bei dieser scheis* seite hab ich mal ein spiel gewonnen, hmm schon einige monate her und irgendwie noch nichts erhalten ;)
 
Top