Notiz Control: Entwickler planen 2020 zwei Erweiterungen

Acrylium

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
5.541
OMG, ein Crossover mit Alan Wake. Das ist schlicht perfekt. Ich kann's jetzt schon kaum erwarten.

Und letztlich könnte das sogar eine Art langsames Herantasten an Alan Wake 2 werden. Endlich.
 

DerKonfigurator

Commander
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
2.886
Hoffentlich schrauben die noch an der Performance. Die ist bis jetzt sowohl auf den Konsolen (Ausnahme Xbox One X, die soll die angepeilten 30fps einigermaßen halten können) als auch auf dem PC mehr als grottig.
 

MasterWinne

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
974
Wenn man bedenkt das sich das Spiel nur in Innenräumen abspielt absolut grottig gemacht. Das spiel hat grafisch nichts zu bieten (RTX zeugs mal ausgenommen) was eine solche Leistung fressen soll. Auch nerft das Spiel bei Zeiten extrem. Nur verschachtelte Innenräume und ständig das Gelaber der "besessenen". So richtig warm werd ich mit dem Game nicht.
 
C

CasparDarling

Gast
Hoffentlich schrauben die noch an der Performance. Die ist bis jetzt sowohl auf den Konsolen (Ausnahme Xbox One X, die soll die angepeilten 30fps einigermaßen halten können) als auch auf dem PC mehr als grottig.
Wenn man bedenkt das sich das Spiel nur in Innenräumen abspielt absolut grottig gemacht. Das spiel hat grafisch nichts zu bieten (RTX zeugs mal ausgenommen) was eine solche Leistung fressen soll. Auch nerft das Spiel bei Zeiten extrem. Nur verschachtelte Innenräume und ständig das Gelaber der "besessenen". So richtig warm werd ich mit dem Game nicht.
Dann macht ihr was falsch. Bei mir rennt es mit 100-120fps alles max @ 1440p, normale PC-Hardware.
Wer sagt, es habe grafisch nichts zu bieten, hat es nur 5 Minuten gespielt.
 

tiga05

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
819
Ich weiß nicht was ihr immer mit der "durchschnittlichen" Grafik habt. Wie auch schon in Quantum Break, fand ich die Grafik extrem geil. Die Beleuchtung ist sehr gut gelungen.

Ich spiele mit einer gtx1080 in 1080p mit über 70fps bei maximaler Grafik. Na gut. Hätte gerne noch etwas Upscalling gehabt. Dafür hat die Graka nicht gereicht. Aber das stört mich persönlich nicht so, solange es flüssig ist.

Was ich aber sagen muss: das Gameplay ist auf Dauer eintönig. Die Upgrades für die Waffen "nerven" einfach nur.
Aber durch das Setting haben die Entwickler für Freiheiten gehabt ein paar Interessante Sidequests zu erzählen, auch wenn die "Belohnungen" beim Verfolgen der Sidequest leider überhaupt nix wlWert waren.
 

john.smiles

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
1.938
Ich habe direkt vor Controls Release Max Payne 2 und Quantum Break durchgespielt und Control hat Defizite in vielen Bereichen gegenüber Max Payne 2, Story Telling ist definitiv schwächer als im 16 Jahre älteren Spiel, die Umgebung ist weniger zerstörbar (wieso kann ich Toilettentüren zerschiessen, aber das meiste der Umwelt wo gekämpft wird nicht? Wofür sind die Toiletten in dem Spiel überhaupt da? :D ) und wo geht bitte die CPU und GPU Leistung hin? In den Kopierschutz? Die Grafik, ja, kein richtiger Fortschritt zu Quantum Break nach 3 Jahren.

8/10 Spiel, ich hatte mehr Hoffnungen in Remedy.
 

RitterderRunde

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
687
Gut, dass erleichtert mir natürlich die Entscheidung das Game nicht zu kaufen.

Ich warte dann auf die "Definitive 8K Goty extreme hall of Fame Edition" für die PS5/Xbox2 mit RTX ON :D
 

schmedd9r

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2019
Beiträge
448

DanyelK

Ensign
Dabei seit
Jan. 2018
Beiträge
219
OMG, ein Crossover mit Alan Wake. Das ist schlicht perfekt. Ich kann's jetzt schon kaum erwarten.

Und letztlich könnte das sogar eine Art langsames Herantasten an Alan Wake 2 werden. Endlich.
Ich finde ein Alan Wake mit der offeneren Herangehensweise von Control kombiniert großartig. Diesmal aber bitte mit mehr Horror und verrückteren Ideen. Das wäre soooooo geil.
 

amorosa

Commander
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
2.269
Control alleine hat mich ja nun nicht wirklich überzeugt.
Weder rechtfertigt das Game meiner Meinung nach den hohen Performancehunger, noch interessieren mich die Effekte mit RTX.

Eintönig wird es auch nach einer Weile.

Aber denkt daran : Das ist MEINE Meinung.

Über den Nachfolger freue ich mich schon etwas. Alan Wake usw. ;). Aber ich befürchte schon schlimmstes, was die Hardwareanforderungen angeht. Das macht so bald keinerlei Spass mehr.

Ich verstehe schon viele, die zur Konsole greifen.
Andererseits kann ich mit dem Rechner immmer bessere Ergebnisse erzielen, solange zumindest gut geportet wurde....Watchdogs..."Hust"...Watchdogs... :lol:

Lg und ein schönes Wochenende wünsche ich euch.

Und an die "richtigen" : keift euch nicht immer so an ;)
 

RitterderRunde

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
687

RitterderRunde

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
687

RitterderRunde

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
687
Top