CPU-Kühler für Intel Xeon E3 1230v3

MrSyniXDriVe

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
307
Hallo

ich habe vor mir einen Gaming-PC zu kaufen, und zwar mit einem Intel Xeon E3 1230v3. Als Mainboard benutze ich das Gigabyte H87-D3H. Ich suche jetzt noch einen passenden CPU Kühler. Vorgesehen hatte ich den Thermalright HR-02 Macho Rev.A (BW), aber ich weis nicht ob er auf den Sockel des Prozessors bzw. des Mainboards passt, auf hardwareversand.de nicht, laut Herstellerseite schon. Wobei auf der Montageanleitung der Herstellerseite dieser wiederrum nicht angeführt ist.
Meine Frage: Ist der Kühler mit Mainboard und Prozessor kompartibel? Und passt das zusammen in das Gehäuse Thermaltake Chaser A31.

Sollte der Kühler nicht passen könnt ihr mir dann vergleichbare Produkte bis 40€ schicken. Wenn möglich auch von Hardwareversand.de.

Hardwareversand: http://www.hardwareversand.de/Intel+AMD/67114/Thermalright+HR-02+Macho+Rev.A+(BW).article

Herstellerseite: http://www.thermalright.com/html/products/cpu_cooler/macho_reva_bw.html

Danke schon mal im Voraus.
 

HansOConner

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.916
Passt leider nicht, dein Gehäuse kann max. Kühler mit einer Höhe von 160mm aufnehmen.
Der Thermalright HR-02 Macho Rev.A ist mit 162mm leider 2mm zu hoch.

Aber generell passen alle 1155-Kühler auch auf Sockel 1150, da die Lochabstände gleich geblieben sind.

Kann dir aber alternativ meinen Scythe Mugen 3 Rev. B (SCMG-3100) sehr empfehlen, der ist nur 158mm hoch und der ist absolut silent, dreht sich im Idle mit unhörbaren 400 RPM = 25% und in Spielen mit ca. 800 RPM = 50%, was ich auch nicht wahrnehme ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

MrSyniXDriVe

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
307
Welchen Kühler empfielst du dann?
 

HansOConner

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.916
Siehe Edit Post #3 !!!
 

Zergra

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
459
Der Hersteller des Gehäuses hat auch Toleranzen eingebaut, der sollte trotzdem passen. Aber am besten selber nachmessen ;)
 

MrSyniXDriVe

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
307
Leider gibt es keinen der beiden auf hardwareversand.de, gibt es noch andere Produkte
 

HansOConner

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.916
Dann nimm den Nachfolger Scythe Mugen 4 (SCMG-4000), den gibt es für 39€ bei Hardwareversand. Passt dann mit 160mm auch exakt in dein Gehäuse :)
 

promashup

Admiral
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
7.296

jurrasstoil

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.172
Würde auch den Macho 120 nehmen. Hab vor ein paar Tagen den gleichen Prozessor bestellt, musste aber zum Mugen 4 greifen, weil der Macho 120 erst Mitte September wieder verfügbar war -.-
 

MrSyniXDriVe

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
307
Wie gesagt den Macho 120 gibt es nicht auf hardwareversand (wo ich übrigens den rest meines Systems kaufe).

Ausmessen kann ich ja noch nicht da ich das Gehäuse noch nicht bestellt hab. Was mir noch nicht eingeht: Wiso passt der Lüfter nicht ins Gehäuse? Das hat doch 21 cm Breite.
 

HansOConner

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.916
Weil zwischen der Mainboardwand und der Rückwand ca. 5cm Hohlraum für Kabelmangement vorhanden ist, um deine Kabel zu verstecken.
 

MrSyniXDriVe

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
307
Achso ok. Aber wie du gesagt hast könnte ich auch jeden CPU-Lüfter der für 1155 Sockel ist auch auf ein 1150 Sockel draufschrauben. Hab ich das richtig verstanden.
 

HansOConner

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.916
Genau :)

Wie gesagt, mit dem Mugen 4 machst du nichts verkehrt, der sollte ja noch etwas besser sein, als der Mugen 3.
 

MrSyniXDriVe

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
307
Ok dann wird es wohl dieser werden. Aber solltet ihr noch bessere Produkte in der selben Preisklasse wissen dann könnt ihr natürlich gerne noch hier reinschreiben.

Aber danke erstmal für die schnelle Hilfe, bin neu in dem Forum und hätte mir nicht gedacht das ich schon nach wenigen Minuten Antworten bekomme. Herzlichen Dank dafür. Werde dann heute Abend bescheid geben für welchen Lüfter ich mich entscheide.

Edit:

Eine Frage noch: Der Mugen 4 hat 2 Lüfter oder? Sieht jedenfalls auf den Bildern von hardwareversand.de so aus.
Ergänzung ()

ok habe gerade gesehn man muss ihn dazukaufen. Ist das nötig oder reicht 1 Lüfter vollkommen aus. Hat ein zweiter Lüfter überhaupt platz?
 
Zuletzt bearbeitet: (Edit!)

HansOConner

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.916
Brauchst dir keinen 2. Lüfter dazu kaufen, der eine der dabei ist, reicht vollkommen aus.
 

Killer1980

Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
2.248
würde auch den mugen 4 nehmen, wenn der macho nicht passt.

ps. ein lüfter reicht vollkommen. zweiter ist nur optional wenn du mehr kühlleistung benötigen solltest. in der regel braucht man das nicht. seine leistung mit einem lüfter ist ehe schon sehr gut.
 
Top