Crysis Crysis 3 Framedrops

Jan_the_Buff

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
28
Hallo,
Ich hab mir heute mal die Beta zu Crysis 3 runtergeladen. Das ganze lief auch ohne Probleme, sowie die ersten Spielminuten...Doch schon nach wenigen Minuten musste ich leider feststellen, dass meine durchschittlichen Frames von 60FPS auf 30FPS runter fallen. Das seltsame dabei: Ich habe nie Stellen im Spiel bei denen das Bild 40FPS liefert o.ä...entweder 60FPS ode 30FPS.
Das ganze tritt meistens in Kämpfen bzw. bei der Aktivierung der Nanosuit-Fähigkeiten wie z.B. verstärkte Panzerung auf.

Wäre schön wenn ihr einen Rat für mich hättet

System:

Intel Core i5 3450
HIS Radeon 7870 Ghz Edition
8GB Ram

Ich spiele übrigens in den Einstellungen "Hoch"

Mfg,
 
Zuletzt bearbeitet:

Jokeboy

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.853
VSync aktiv?
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
13.603
das sieht mir danach aus, dass die engine kein TB (TripleBuffer) kennt, welches aber für DX & Cryengine nicht typisch ist.
gibt es ingame vielleicht eine option um TB aktivieren zu können oder ggf. per treiber forcieren?

in solchen fällen lob ich mir eine NV (sry hilft nicht weiter) ... die haben einen Adaptiven-VSYNC, welche die frames
in solch einem fall nicht auf 30fps droppen läßt (muß natürlich dann auch per treiber oder tool forciert werden).
 

Jan_the_Buff

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
28
Ok, alles klar....
V-Synch. müsste ausgeschaltet sein....
Ich schau mal eben wie es läuft, wenn es an ist :)

Mfg,
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
13.603
VSYNC ausschalten ist natürlich eine alternative ... nur kann auch dadurch tearing entstehen (bild überlappt, bricht, wellen schieben sich über das bild).
normalerweise dürfte & sollten die fps bei eingeschaltetem vsync nicht haliert werden, wenn bspw. 60fps nicht gehalten werden können.
 

Jan_the_Buff

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
28
Also,
Das Problem besteht weiterhin. Völlig unabhängig davon ob ich nun V-Synch angeschaltet habe oder nicht.
Ändere ich die Grafikeinstellungen auf "Medium" bzw. "Low" habe ich noch weniger Frames und die Einbrüche sind gravierender.
Bei der Gelgenheit frag ich gleich mal:" Was sind Tripplebuffer und was machen sie???" :D

Mfg,
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
13.603
geh mal in deine treibereinstellungen & belasse dort den vsync auf "Anwendungsgesteuert" o.Ä.
somit greift dann auch erstmal nur die einstellung, welche ingame - also im crysis option menü - gewählt wird.

zum thema TripleBuffer von WP ...
"Durch einen weiteren Backbuffer kann die Bildrate des Monitors von der GPU entkoppelt werden. Wenn ein Bild fertiggestellt ist, muss die GPU nun nicht mehr warten, bis der Swap-Befehl ausgeführt wird, sondern kann direkt im anderen Backbuffer weiterarbeiten. Beim Auftreten des Swap-Befehls werden also die beiden Backbuffer vertauscht, während beim Auftreten von VSync der Frontbuffer und der fertig berechnete Backbuffer vertauscht werden. Es kommt also zu keinem Leistungsverlust gegenüber dem ungepufferten Fall.

in kurzer form ... TB unterbindet das droppen bzw. halbieren der fps zur Hz-Freq. des moni/tft, wenn diese aus
leistungsgründen nicht gehalten werden können.
sprich die fps bleiben variabel u. können bspw. 52,48,42,39,56 usw. betragen.
 

Jan_the_Buff

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
28
Ich habe jetzt noch eine Einstellung im Catalyst-Controll-Center gefunden, wo steht "OpenGL-Dreifachbuffern". Das Kästchen ist auf "Aus" eingestellt. Ich bin mir nicht sicher ob es eine Lösung für das Problem sein könnte. Ich möchte jedoch auch nicht, dass ich durch aktivieren dieser Funktion andere Spiele hinsichtlich Frames usw. verschlechtere.

Mfg,
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
13.603
Ich möchte jedoch auch nicht, dass ich durch aktivieren dieser Funktion andere Spiele hinsichtlich Frames usw...
wird nicht passieren ... eher im gegenteil, denn wie wir ggf. "gelernt" haben ... unterbindet der TB solche drop-geschichten.

ansonsten ...nein ... eigentlich nicht, da wie schon der eintrag beschreibt, trifft die einstellung auf OpenGL-Soft zu.
Cryengine bzw. Crysis wird allerdings über DirectX gerendert.
ich glaube, dass letzte größere game über OpenGL war Rage bzw. ID-Soft setzt generell auf OpenGL.
die große masse setzt jedoch auf DX=DirectX.


edit: was steht denn in deinem treiberpanel unter vsync?
 
Zuletzt bearbeitet:

Jan_the_Buff

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
28
Innerhalb des Catalyst Centers konnte ich nur eine Einstellung finden, die auch nur ein Wörtchen über "Vertikal" verliert; nämlich die Einstellung "Auf Vertikalen Neuaufbau warten" mit der Erklärung "Bei Auswahl von Immer ein wird die Framerate der 3D-Anwendung mit der Aktualisierungsrate des Bildschirmes synchronisiert, um das ziehen von Bildern zu vermeiden, was bei höheren Frameraten auftreten kann".
Ich bezweifle mal stark, dass es das ist was du meinst aber mehr habe ich leider nicht gefunden :confused_alt:...

Eine Sache die ich vieleicht auch noch erwähnen sollte. Crysis sagt mir, dass ich mich hinter einer sehr starken Firewall befinde. Deshalb wird mein NAT-Typ als "Strict" eingestuft. Ich probiere mal die entsprechenden Ports zu öffnen und schaue dann wie es läuft. :)


Mfg,
 
Dabei seit
März 2004
Beiträge
13.603
ich hab die soft mir noch nicht installiert (pers. meinung ...eilt auch nicht^^), kann folglich wenig dazu sagen.
kann sich vielleicht mal hier ein AMD-Graka-User melden & bezüglich der treiberauswahl etwas aufklärung leisten
oder kann ähnliches bzw. gegenteiliges berichten?

ich verstehe die geschichte nicht ganz ... zumindest "immer ein" schon^^
 
Top