Das Reich 2005

Simple Man

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.398
Habe auf www.krawall.de gerade die news gelesen. Paar Tage alt, aber trotzdem brisant

http://www.krawall.de/news.php?news_id=9862&commentsaction=show

Das ist wohl ein What-If Szenario, dass entweder nach hinten gehen könnte oder aber es wird ein Megaerfolg. Wenn man es nicht billig umsetzt und eine gute Story hat, dann könnte es recht interessant werden.

Dass ma eh alle gegen die Nazis sind, wird ja wohl jedem klar sein!


edit: hier nochmal der screenshot

 

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.471
Na, da will ich mal hoffen, dass mehr kreativer Geist in die Storyline fließt als in die Auswahl der Rahmengeschehnisse. Wer die Nazis jetzt schon im 21. Jahrhundert als übermächtige Macht darstellt, der bedient sich meiner Meinung nach zu sehr eines zu bekannten "Feindes". Das wirkt doch auf Dauer abgegriffen, kann man sich nicht mal was Eigenes ausdenken?

Aber ich möchte natürlich das Spiel nicht von vornherein herunterputzen, der Screenshot wirkt schon ganz ordentlich, was jedoch nichts über den Spielspaß aussagt. Mal sehen, was sich in Zukunft noch für Informationen erhaschen lassen...
 
M

Mr. Snoot

Gast
Und die BPJS & Co. haben sich noch nich gemeldet? :)

Der Screenie sieht zumindest nett aus - sofern das Spiel so dann auch fertig aussieht (100fps natürlich ;))
 

lalas

Lt. Commander
Dabei seit
März 2003
Beiträge
1.280
also für mich sieht das einfach vorgerendert aus....ich kann mir nicht vorstellen das eine firma wie joylabs insolvent geht und dann mal eben eine eigene engine in der qualität auf den markt schmeisst.
 

Fishbone

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
727
Zitat von Gauder:
Und die BPJS & Co. haben sich noch nich gemeldet? :)
Was soll die sich denn melden, solange gegen die Stor selbst können die ja nichts machen, die können erst was gegen das Endprodukt machen, denn es kann ja immer sein, das die deutsche Version entschärft wird. Aber siehe Return to Castle Wolfenstein, da gabs auch keinen Stress wegen der Story, sondern wegen der "Brutalität" im Spiel und dem ganzen Blut und den Körperteilen die da durch die Gegend flogen.

Also der Screen schaut schon vielversprechend aus, was die Grafik angeht, ich denke mit ner guten und auch längeren Story, als bei manch anderem Spiel das in letzter Zeit erschienen ist, kann das Game schon recht erfolgreich werden
 
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
520
Wenn die wieder auf den Beinen sind, wieso arbeiten die dann nicht an: THE Y-PROJECT weiter, dass war doch nen super Game und man musses "nur" noch fertig programmieren.

Nazis im 21. Jahrhundert, dass wird in Deutschland bestimmt ordentlich indiziert, sprich, für den deutschen Markt modifiziert, naja, genug Nazis hat man doch schon in COD und MOHAA gekillt.
Ich find das schon ein bisschen makaber.

Die sollen Y-Project machen und nicht sowas Standard mäßiges!

cu, Der Doktor
 

Fishbone

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
727
The Y-Project wurde vorübergehend eingestellt, ich denke die brauchen nach der Insolvenz erstmal ein Spiel mit einer Story die schon vielen Spielen zu Erfolg verholfen hat und nach dem was der Screenshot hergibt schauts gut aus wenn die Story halt stimmt und danach werden die bestimmt weiter an "The Y-Projekt" arbeiten, aber erstmal hat "Das Reich 2005" bei ihnen vorrang, es fehlt allerdings noch ein Publisher fürs Game
 

Simple Man

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.398
Solange die Jungs keinen publisher haben, ist es garnicht sicher, dass wir das game jemals im Laden finden werden. Die Grafik sieht schon mal sehr gut aus. Die Story und der MP sollten auch gut werden, dann steht dem Erfolg nichts im Wege.
 

Flipstar

Commander
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
2.474
Ist Das Reich 2005 ein Shooter, ein Adventure oder ein Rollenspiel?
Steht das nicht drin, oder hab ichs überlesen?
 

blindfoxx

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
765
Ach nö, ich hab diese Kriegs-Shooter langsam satt.
Haben die alle keine neuen Ideen mehr? Ich weiß nicht wie's Euch geht, aber ich habs langsam satt (!virtuell!) auf Opa zu schießen! :rolleyes: ;)

--blindfoxx
 

Rain

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
704
Es zwingt dich gar keiner solche Spiele zu spielen Blindfoxx. Solang ein Spiel gut gemacht ist, ist mir eigentlich jedes Terrain recht. Die Story scheint ja ganz interessant zu sein; ich kann jedenfalls nicht genug Nazis in den Arsch treten.
 

Fishbone

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
727
Also Weltkriegs-Shooter find ich eigentlich ganz cool, aber das wird ja keiner in dem sinne.
Das mit dem Publisher wird bestimtm auch noch gelöst, spätestens wenns ne erste halbwegs spielbare Version gibt und die Story komplett bekannt ist.
 

arsch2150

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
880
Was mich mal interessieren würde ist, wie die das mit den HKs machen wollen. Da sie eine deutsche Firma sind, dürfen die ja eigentlich keine Verfassungsfeindlichenzeichen einbringen, sonst steht bald die Polizei vor der Firma.
 

Fishbone

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
727
Werden wohl wie bei Spielen die ausm Ausland kommen und für Deutschland entschärft werden, entfernt und durch etwas anderes ersetzt, aber ich denke mal es gibt Möglichkeiten das man sowas in englische Versionen irgendwie reinbringt
 

Simple Man

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
1.398
Sind HKreuze immer in Spielen verboten? egal in welchem zusammenhang

Auch wenn man einen Franzosen/ami/einen Guten spielt der eine Naziburg stürmt?
 

Fishbone

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
727
In Deutschland sind sie generell verboten, wie es in anderen europäischen Ländern ausschaut weiß ich nicht, aber die amerikanischen Versionen der Spiele haben HK's drin. Meistens werden diese Art von Spielen auch in Amerika entwickelt
 

Shagrath

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
16.755
wenniminniirre ist es generell verboten solche zeichen in deutschland zu nutzen, schliesslich sind sie nicht umsonst als verfassungswidrig eingestuft worden.

und die verfassung ist neben anderen verfassungen wie z.b. der un-charta eigentlich alles worauf sich unser staat berufen darf :)

wenn man sowas in der englischen version also unbedingt drin haben möchte, kann man damit ja auch einfach eine ausländische firma beauftragen - die übernimmt dann die synchronisation und ändert ein paar grafiken.

dann haben auch die atmosphären-fanatiker alles in "butter" ^^
 

Crazy_Bon

Rear Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.739
Wo sind da in dem Screenshot Hakenkreuze drinnen? Ichs ehe nur den Reichsadler der auf keinem Symbol mit seinen Krallen thront.
Es geht auch nicht um die Zeitepoche 1936 bis 1945, sondern in 2005. Hitler müsste demnach längst tot sein, es geht (gegen) also um das noch vorhandene ,und wer weiss abgewandelte, Regime.
Vielleicht mit einer so beklemmenden Stimmung wie in 1984 (den Film kenne ich leider nicht, nur das Buch), immer auf der Lauer nicht erwischt und verraten zu werden. Die Gestapo lässt grüssen. ;)
 

Fishbone

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
727
Also wie gesagt es ist verboten und am Spiel arbeitet Joylabs, mit Sitz in Köln, also dürfen die sowas nicht machen und dann kann sowas auch nicht in dem Screenshot vorkommen. Desweiteren solltest du den Artikel auf Krawall.de mal lesen, es hat im Grunde nichts mit der Realität zu tun. Es ist halt etwas Sci-Fi. Die Nachfahren der Nazis herrschen in "Germania". Und auch wenn Hitler Tod ist und es nicht um die Zeit geht, in der Krieg war, würde es immer noch ein HK für die Nazis stehen, sowie für die Neonazis heute, die würden nicht auf das Kreuz verzichten genauso wenig wie die Deutschen Heute auf den Adler
 
Top