Dateien kopiert aber Speicherplatz noch belegt

jne

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
110
Dateien verschoben aber Speicherplatz noch belegt

Ich hab grad von meiner Festplatte (Seagate 200 GB) ca. 20 GB auf meine andere Platte (Samsung 120GB) verschoben. Die Dateien sind auch auf der einen Platte angekommen aber der Speicherplatz ist noch nicht freigegeben.

Also die 20 GB sind jetzt auf beiden Platten belegt, wie kann das sein?
 
Zuletzt bearbeitet:
S

spiro

Gast
Du hast die Dateien kopiert, das sagt doch schon alles. ;)

Lösche die Ursprungsdateien und gut is...
 

sverebom

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
6.220
Ist E: leer (laos nichts mehr drin, was du noch brauchst)?
Falls ja, einfach formatieren ...

Ich hab ein gang ähnliche problem (auf meiner Games-partatition fehlen wieder mal 2 GB. Wo sind sie bloß hin *wunder*). Ich muß die entsprechende Partition auch jedes Mal formatieren, damit Windows nicht wieder Soeucherplatz falsch anzeigt ...

by the way, sind die Dateien vielleicht verstekt?
Ich hab letztens bei einem ähnlichen Vorgang die Dateien aus Versehen versteckt ...
 

Bronko K.

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
67
Hast du vielleicht irgendein Programm von Norton installiert und ist dadurch dein Laufwerk mit Norton Protection geschützt? Das behält die Dateien noch da, obwohl man sie löscht und gibt den Speicherplatz erst später (einstellbar) oder bei Bedarf frei.
 
Top