Die Taktrate meiner GeForce2 Pro stimmt nicht

Sergy

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.524
#1
Taktrate meiner GeForce2 Pro stimmt nicht

Ich habe eine WinFast GF 2 Pro Karte von Leadtek mit 64MB DDR.
Bin noch echt zufrieden damit. :D
Bloss hab ich vor kurzem NVMax installiert und was sehe ich...
Laut vielen Seiten haben Grafikchip's Taktrate von 200 MHz und Speicher 400 MHz.
Aber bei mir steht Chip=183MHz und Speicher=386MHz.
Ist das serienmässig so?
Hab natürlich mit NVMax ein wenig geändert. :D
Ist das im BIOS fest gespeichert (die Taktraten)?
Kann man denn original BIOS gegen NVidia's BIOS austauschen?
Auch wenn das wohl nicht viel bringt.

[EDIT]
Ich hab deine Überschrift so gestaltet, daß man beim Lesen des Topics schon über den Inhalt des Threads informiert ist, sieh das bitte als Anregung, demnächst selbst etwas auf deine Überschrift zu achten
[/EDIT]
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Sergy

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.524
#3
Danke schön.

Blos da sind sau viele verschiedene Versionen.
Und ich hab Schwierigkeit richtige raus zufinden. :confused:
 

Darth Jane

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
266
#4
Unter sctions gibt es eine Aufschlüsselung der Namen.
Müßte was mit g3pro(xx).rom sein. Wobei xx den TV-Ausgang meint, ohne wird auch kein TV unterstüzt.
 

Sergy

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.524
#5
Aha.

Hab bissel nachgeschaut und wasausgesucht. :)
Ich denke nv20ch.rom ist die richtige Version.
Denn ich habe Chrontel 7007 Chip bei mir.
Oder soll ich nv20a2ch.rom hehmen?


P.S: Die sollen mir mal erklären, wieso wird alles so geheim geschrieben. Ich meine die ganze Abkürzungen. :(
 

DriztDoUrban

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
266
#6
Re: Verstehe ich nicht.

Original erstellt von Sergy
Ich habe eine WinFast GF 2 Pro Karte von Leadtek mit 64MB DDR.
Bin noch echt zufrieden damit. :D
Bloss hab ich vor kurzem NVMax installiert und was sehe ich...
Laut vielen Seiten haben Grafikchip's Taktrate von 200 MHz und Speicher 400 MHz.
Aber bei mir steht Chip=183MHz und Speicher=386MHz.
Ist das serienmässig so?
Hab natürlich mit NVMax ein wenig geändert. :D
Ist das im BIOS fest gespeichert (die Taktraten)?
Kann man denn original BIOS gegen NVidia's BIOS austauschen?
Auch wenn das wohl nicht viel bringt.
Hi,
Das ist kein Fehler, von der WinFast 2 Pro gibt es 2Varianten!!!!!!!
eine mit 5ns Speicher und eine mit 5,5ns Speicher.
Die 5er läuft mit 200Mhz und die 5,5er mit 183.
Wenn du mit Coolbits die Einstellmöglichkeit im Treiber freischaltest, kannst du die 200Mhz fest einstellen.
Nur bei der 5,5ns Version kommst du kaum über die 200Mhz hinaus, dann bekommst du recht schnell Pixelfehler.
Die 5 er Version hingegen kann man locker bis 250Mhz einstellen.

http://www.leadtek.com/lrusa.htm

Hier kannst du beide sehen. Die 5er hat ne gelbe Platine und die 5,5er ne grüne!!
Die Standardeinstellungen der grünen müssten wie folgt lauten: Frequency (core/memory): 200Mhz/366MHz
 
Zuletzt bearbeitet:

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
#7
@Sergy


Wenn du wirklich so eine "Abgespeckte" Version erwischt hast,dann hat es dich aber scheiße erwischt. :(
Fühle mit dir,wenn es so ist.

Aber das ist auch beschissen,was die da machen,mit 2 verschiedenen Karten.:stacheln:


MfG


Scorb
 

Sergy

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.524
#8
Danke.

God lass mich nicht ausrasten. :( Plz.
Wieso musste ich ausgerechnet die grüne Karte bekommen haben. :( (Ich liebe deutsche Grammatik!! :D)
Aber wenn ich so vergleiche...
Mit ausnahme von Speicher ist grüne Beser. :daumen:
Die LED Anzeige: gut, war mehr in Packung dabei, als bei gelb dabei ist: gut. Und auch der Kühler, find ich gut das er am Rand der Karte sitzt. So hab ich Platz für einen Einsteck-Kühler (oder wie der auch immer heisst). :hammer:

P.S: Hab jetzt ertmal auf 215/408 eingestellt und erstmal werde Gothic spielen.
P.S.S: Habe gemerkt das ich :rolleyes: da ganz oben ein Fehler gemacht habe.
bei mir steht Chip=183MHz und Speicher=386MHz
Ist doch Blödsinn- muss umgekert sein.:lol:
 

Sergy

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.524
#9
Original erstellt von Scorb
@Sergy


Wenn du wirklich so eine "Abgespeckte" Version erwischt hast,dann hat es dich aber scheiße erwischt. :(
Fühle mit dir,wenn es so ist.

Aber das ist auch beschissen,was die da machen,mit 2 verschiedenen Karten.:stacheln:


MfG


Scorb
Dieser Gefühl war ganz kurz. :D Nachdem ich alles gelesen hab, war der vorbei. :lol:

Und trotzdem danke :daumen: für Mitgefühl. :)
 

Sergy

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.524
#10
Wer wartet - bekommt neue Fragen.

Soooo. :)
Hab mich entschieden den BIOS updaten.
Blos mit welchen Programm.
Habe mit NVFlash versucht - bin nicht wieter gekommen. :(
Wer kann mir erklären wie es geht.
Welche Befehle ich brauchund so was.
Oder kennt jemand ein anderes Programm das funtzt. :D
Tja Leute, ich brauche eure Hilfe. :)
 
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.994
#11
normalerweise muss man nur "nvflash.exe" und den namen der ".rom" datei eingeben.
ausserdem wird, wenn du was falsch eingibst oder nur nvflash.exe was du machen musst!
bei mir hab ich drei bis viermal ausprobiert bis es ging, hab's aber irgendwann hingekriegt:D :D :utminigun:
 
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
3.994
#12
hab noch mal nachgeguckt,
du musst die dateien nvflash.exe, dos4gw und die rom-datei in ein verzeichnis kopieren. Dann startest du im dos-modus und wechselst in das verzeichnis.
Gib dann folgendes ein:nvflash-fROMNAME.
für ROMNAME gibst du den namen der rom-datei an.
danach wird der bildschirm kurz schwarz, und das bios ist installiert.
 

Sergy

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.524
#13
Danke.
Habe aber schon am Mittwoch selber eine Batch-Datei geschrieben mit ganzen diesen Programmen auf einer Floppy.
Sah so ähnlich wie bei Dir, der Befehl. :D

Kommische Weisse wird meine GraKa seit dem nur als GF2GTS und nicht Pro erkannt.
Auch wenn beim Booten GeForce 2 Pro angezeigt wird.
Aber TV-Out funtzt trotzdem nicht. :mad:
Habe gestern schon mit neustem BIOS (2.3.01 :lol:) von Leadtek versucht - gleiche Effekt. :(
Da muss ich wohl weiter tvcc2000 benutzen. :rolleyes:
 

JC- Denton

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.312
#14
Hallo

Hast bestimmt eine so genannte Bulkversion gekauft. Die unterscheiden sich manchmal von der Retrailversion und sind dann etwas anders getaktet. Sind dafür auch etwas billiger. Deshalb die Frage war die Karte vielleicht nur in er Tüte verpackt und ohne weiteres Zubehör ausser natürlich eine CD mit Treibern. Dann hast du eine Bulkversion gekauft.

JC
 

Sergy

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.524
#15
Neee. :)
Es war schon eine Retail Version.
Waren 2 CD und Buch dabei und noch S-VHS Kabel (Adapter).
Und es war alles in einer Verpackung und keine Tüte. :lol:
 
Top