DVI - Blick nicht durch.

pizza4ever

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.552
Hallo,

habe ein falsches DVI Kabel geliefert bekommen; wollte DisplayPort auf DVI hab aber VGA auf DVI bekommen...

soweit so einfach, nun dachte ich mir naja egal schließt du halt das falscher erstmal an, damit du deinen Monitor nutzen kannst - PUSTEKUCHEN, weil das DVI Kabel nicht in den Monitor passt; da über und unter dem breiten Schlitz noch jeweils 2 Pins sind.

Lt Rechnung sollte ein 24+1 Kabel geliefert werden (aber eh auf DisplayPort und NICHT auf VGA),

mein Anschluss sieht so aus:

http://www.atmarkit.co.jp/fsys/cableconnect/05disp_video/03dvi_d-box-l.jpg
(scheint wohl DVI Dual Link zu sein)

geliefert wurde aber wohl DVI-D Single Link auf VGA (vgl http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/f/fb/DVI_Connector_Types.svg/170px-DVI_Connector_Types.svg.png )

bestellt hatte ich:

http://www.amazon.de/DELOCK-Kabel-Displayport-DVI24-St/dp/B0036PM4NC/ref=sr_1_2?s=ce-de&ie=UTF8&qid=1329941397&sr=1-2

wäre das denn (theoretisch) das richtige Kabel?

DANKE!
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.629
DVI-D auf VGA? Bist du dir sicher? Das klappt ja gleich doppelt nicht. ;) Zurückschicken würde ich es so oder so.
 
D

DunklerRabe

Gast
Dein Anschluss ist ein DVI Dual Link Anschluss, aber es ist DVI-D. DVI-D überträgt, im Gegensatz zu DVI-I, nur digitale Signale.
Selbst du wenn du das VGA auf DVI Kabel anschliessen könntest würde da kein Bild bei rüberkommen. Daher wurde direkt verhindert das man sowas zusammensteckt, indem die Stecker und Buchsen inkompatibel gemacht wurden.
 
Top