Ehrfarungen Q6600 + Thermalright Ultra 120 True Black

sonny_honny

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
444
Hi,

wollte mir vllt. den True Black von Thermalright holen un den Hyper 212 dann in den Office Rechner bauen. Hat jemand einen Q6600 mit dem True Black und wenn ja wie schlägt sich der Kühler ?

Danke Schonmal
 

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.859
Ein guter Kühler, was willst du den wissen wie die Temps sind oder wie hoch man die CPU damit takten kann wenn die CPU mitmacht, takten geht mit deinem Board wohl sowiso nicht richtig und für standard Takt oder 3GHz hat der Kühler nicht viel zu machen, da gibts dann Temps von 50° unter Last wenn du nicht gerade einen Lüfter mit 500RPM drauf hast.
 

sonny_honny

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
444
Ja wegen Temps und Takt.
Board wird ein XFX nForce 780i kommen.
 

Commander Alex

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
29.859
Ich sag mal einfach 3,6GHz bei 1,4V bekommst du bei zimlich guten Temps gekühlt sollange die CPU mitmacht und nicht eine extrem kleine VID hat und somit verdammt warm wird.
Genau kann man das immer sehr schwer sagen, hatte zwar auch mal einen drauf aber nicht in schwarz sondern den normalen und mehr als mein Zalman (9700) hab ich mit dem Teil auch nicht geschaft.
Schau dir einfach ein paar Tests an um ihn mit anderen vergleichen zu können, aber mehr als 3,6GHz wirst du wohl sowiso nicht für Dauerbetrieb fahren, vorausgesetzt die CPU gibt nicht davor schon auf.
 

zulu1

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
501
ich hab die Kombination und muss sagen super, Kühler sitzt bombenfest, kühlt super, kann ich nur empfehlen!
Davor hatte ich einen Mugen, aber der U120 ist auf jeden fall besser und vorallem auch kleiner.
 
Top