Erfahrungen Canon Eos M50

MrMorgan

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
6.868
1) Wo würdest Du Deine fotografischen Fähigkeiten einordnen? z.B: Knipser - Einsteiger - Fortgeschrittener - Amateur - Semi-Profi - Profi

- Fortgeschrittener - Amateur

2) Finanzielles

a) Wo liegt Dein Preislimit für die Kamera und ggf. Objektiv(e) ohne Zubehör?


600-700€

b) Wo liegt Dein Preislimit für eventuelles Zubehör wie Akku, Tasche, Stativ? Was Du davon brauchst, wird sich meist aus der Beantwortung der Fragen ergeben

200-300€ (Stativ, Speicherkarte, ggfls. Tasche/Rucksack)


3) Würdest Du auch ein älteres Modell kaufen wollen oder muss es "das neueste vom neuen" sein?

- Kommt drauf an

4) Ich präsentiere meine Bilder hauptsächlich: Hinweis:

a) Monitor oder im Internet (Bitte größte Auflösung dazu schreiben. Full HD = 2,1MPx | 4K = 8MPx | 8K = 37MPx): variiert

b) Gedruckt (Bitte Größe dazu schreiben. 10x15, 13x18, DIN A5, A4, A3, A3+, A2 usw.): gerne bis A3



c) noch anders .....



5) Gedenkst Du viele Ausschnitte aus Deinen Fotos zu machen, oder beschneidest Du sie idR. eher weniger?


Sowohl als auch

6) Welche physikalische Größe und Gewicht sollte die Kamera haben?

Klein wäre schon gut - aber wie unten zu sehen ist zu klein auch nix ;)

7) Soll die Kamera einen Sucher haben? Wenn ja, bevorzugst Du einen optischen, oder würdest Du auch einen elektronischen Sucher nutzen?

Suche ja - Art erstmal egal sofern gut

8) Würdest Du Wechselobjektive in Betracht ziehen? Wenn ja, gibt es schon ein System, dessen Objektive Du nutzen kannst?

Definitiv -Aktuell keine Ausrüstung (hatte Canon vor Jahren)

9) Was gedenkst Du hauptsächlich zu fotografieren, bzw. welchen Brennweitenbereich willst Du abdecken? (Mit X auswählen)

Landschaft X
Architektur X
Wildlife
Makro (X)

Nachtaufnahmen X
Innenräume
Partys, in der Disco, oder zu Feierlichkeiten
Abendstimmungen, X
Nachtaufnahmen
Lichtspuren o. Lightpainting
Astrofotografie
Street X
Portraits X
Sonstiges, was ich hier erläutere ....



11) Möchtest Du die volle Kontrolle über die Kamera mit manuellen Eingriffmöglichkeiten, reichen Dir Motivprogramme, oder möchtest Du lieber nur im Automatikmodus fotografieren?

Gerne manuell

12) Sind Stoßfestigkeit, Montagemöglichkeiten, oder Unterwassertauglichkeit wichtig? z.B. zum Schnorcheln, oder Bergsteigen

Zweitrangig

13) Sind Dir besondere technische Spielereien wichtig? (Mit X auswählen)

HDR
High-Resolution Modus
Fokus-Stacking, ggf. out of cam
Life Composite
Keystone Korrektur out of cam
Time-Laps (Zeitraffer)
Sonstiges, was ich hier erläutere ....

Denke die meisten aktuelleren können das wichtigste?

14) Thema Videofunktion:

a) Willst Du mehr filmen, oder mehr fotografieren?
(ca. in % Video und % Foto) - 80% Foto - 20% Vid erstmal

b) FullHD (1080i/p), 4K o. 8K?

FHD mit hohen FPS wäre von Vorteil

c) Ist eine Bildstabilisierung wichtig?

hm gute Frage ;)

d) wie viele FPS soll die Kamera beherrschen? 24 / 25 / 30 / 50 / 60 / 120 ...

FHD 60-120 wäre gut (für ggfls Slowmo-Aufnahmen)

e) Ist Dir ein sogenanntes Flat-Profile wichtig?

sagt mir nix

f) Ist ein Mikrofoneingang wichtig und soll dieser aussteuerbar sein?



g) Ist Dir ein Kopfhörerausgang wichtig?

nice-to-have

h) Soll die Kamera beim Filmen per Motor zoomen können?

kein plan

15) Thema Stromversorgung

a) Sind Ersatzakkus für Dich ein Problem?


nein

b) Soll der Akku in der Kamera per USB zu laden sein, oder ist ein externes Ladegerät okay?

egal

c) Möchtest Du einen Batteriegriff haben? (Wenn ja, mit oder ohne 90° Auslöser)

kommt drauf an

16) Welche Kamera und ggf. Objektive hattest Du bisher und was gefiel Dir daran besonders gut und was mochtest Du gar nicht daran?

Hatte bisher eine Canon 80D mit diversen Objektiven / Aussstattung - wurde allerdings mal verkauft da ich vor paar Jahren die Lust verloren hatte

17) Hast Du bereits Kameras in einem Geschäft begutachtet, in der Hand gehalten und mal ausprobiert? Was hat Dir besonders gefallen und was nicht?



ich überlege mir gerade die Anschaffung der Eos M50.

Hab vor paar Jahren mal ne Zeit lang mit der 80D fotografiert, aber von der Ausrüstung hab ich nix mehr.

Möchte jetzt mit ner DSLM wieder einsteigen.

Möchte mir die Kamera mit Kit und 50mm 1.8er kaufen.

Soll als Allrounder dienen und im Focus soll Landschaft und ab und an Portrait stehen.

Grundsätzlich gefallen mir die Daten der M50... Allerdings gibt's da echt ein Problem das mich jetzt vom Spontankauf abgehalten hat, nämlich die Größe :( Hab das Ding im Media Markt mal befingert, aber die Cam ist schon echt klein.

Jetzt hab ich gesehen es gibt so L-Mounts etc bei Amazon aber ich kann mir da nix drunter vorstellen. Macht das die Kamera griffiger?

Wenn man von ner 80D mit BG kommt ist so ne DSLM schon echt winzig ;)

Fallen euch vlt. Alternativen ein für +-800€g
 

zandermax

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.223
Das ist auch der Sinn hinter einer DSLM. Die Größe kann kleiner ausfallen.

Naja, du hast halt die typischen Vertreter:
Fuji hat ein komplettes DSLM-System in APS-C, Sony bietet die 6000er-Reihe an und ansonsten gibt es glaube ich noch bei Nikon Z eine APS-C Kamera.

Richtig große DSLMs baut Panasonic im L-Mount. Der liegt aber weit außerhalb deiner Preisvorstellung (ca. 2500 Euro Kamera + Objektiv).


Ich würde an deiner Stelle in ein echtes Fachgeschäft gehen und mir da mal alle Kameras live anschauen.
 

mucken632

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
339
Ich stand vor ein paar Monaten auch vor der Kamerafrage. Habe mich nach langem Berichte lesen und Testvideos schauen für die Sony A6000er Serie entschieden. Um genau zu sein ist es bei mir die A6100 geworden, weil sie zufällig mit Kit-Objektiv für 666€ zu kaufen gab.

https://geizhals.de/sony-alpha-6100...50mm-3-5-5-6-oss-pz-ilce-6100lb-a2122932.html

Hier die Vergleichsvideos die mir geholfen haben um die Unterschiede in der A6000er Serie zu verstehen:


Bei mir ist es insbesondere die Sony geworden, weil sie relativ Kompakt ist im Vergleich zu anderen Kameras mit ASP-C Sensor und dem besseren Autofokus.
 

5clowne

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
88
Das ist auch der Sinn hinter einer DSLM. Die Größe kann kleiner ausfallen.

Naja, du hast halt die typischen Vertreter:
Fuji hat ein komplettes DSLM-System in APS-C, Sony bietet die 6000er-Reihe an und ansonsten gibt es glaube ich noch bei Nikon Z eine APS-C Kamera.

Richtig große DSLMs baut Panasonic im L-Mount. Der liegt aber weit außerhalb deiner Preisvorstellung (ca. 2500 Euro Kamera + Objektiv).


Ich würde an deiner Stelle in ein echtes Fachgeschäft gehen und mir da mal alle Kameras live anschauen.
Nikon Z sind die Systemkameras, die Nikon D5600 ist auch eine APS-C Kamera mit Spiegelreflex.
 

MrMorgan

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
6.868
Mich interessiert auch z.b. die Fuji X-T30 oder die Nikon Z50 (auch wenn beide überm Budget liegen) aber leider gibt's die Nikon nicht in den örtlichen Elektromärkten und von Fuji gibt's überhaupt keine Kameras (lt. Aussagen MM etc verkaufen die sich nicht wegen dem Retro-Look ;) ).

Die Sony ist ja ähnlich klein wie die M50.

Fakt ist, ich würde jetzt eigentlich ungern noch auf DSLR setzen... so denke ich zumindest.
 

howdid

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.112
die Fuji X-t30 ist das was du kaufen solltest. Hat das beste gesamt Paket und die schönsten JPEGS!
 

5clowne

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
88
Mich interessiert auch z.b. die Fuji X-T30 oder die Nikon Z50 (auch wenn beide überm Budget liegen) aber leider gibt's die Nikon nicht in den örtlichen Elektromärkten und von Fuji gibt's überhaupt keine Kameras (lt. Aussagen MM etc verkaufen die sich nicht wegen dem Retro-Look ;) ).

Die Sony ist ja ähnlich klein wie die M50.

Fakt ist, ich würde jetzt eigentlich ungern noch auf DSLR setzen... so denke ich zumindest.
Was mir bei der Nikon D5600 gefällt ist, unter anderem, der optische Sucher. Auch die Objektivkosten sollte man beachten. Reisezoom, etwa das 18-105er, ein Normalobjektiv wie das AF-S DX NIKKOR 35 mm 1:1,8G das es oft im Angebot gibt und vll noch ein Weitwinkel.
 

MrMorgan

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
6.868
ja hab ich auch schon gelesen aber ich fotografiere gerne auch in raw und spiel selber rum.

Leider wie gesagt ist Fuji hier NIRGENDS zu finden und anfassen würde ich die Kamera durchaus vorab.

Ich beobachte auch schon Tage den Gebrauchtmarkt in meiner Region aber war bisher nix wirklich dabei von den Kandidaten
 

Mercator

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
470
Ich habe die M50 mit diversen Objektiven und würde sie gerne gegen die Nikon Z50 wegen dieser Vorteile der Z50 tauschen: (trotz nur 20 Megapixeln...)

  • Viel besseres Rauschverhalten bei schlechtem Licht
  • Bessere JPGs Out-of-the-box
  • Viel bessere Videoqualität
  • Sucherfenster größer
  • Gehäuse ist größer und griffiger

Auf https://www.dpreview.com/ mal den Vergleich machen...
 

NJay

Captain
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
3.207
Mich interessiert auch z.b. die Fuji X-T30 oder die Nikon Z50 (auch wenn beide überm Budget liegen) aber leider gibt's die Nikon nicht in den örtlichen Elektromärkten und von Fuji gibt's überhaupt keine Kameras (lt. Aussagen MM etc verkaufen die sich nicht wegen dem Retro-Look ;) ).
Gibt es bei dir in der naehe keinen Fachhandel mehr? MM kann man ja echt in die Tonne kloppen.
 

MrMorgan

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
6.868
Gibt es bei dir in der naehe keinen Fachhandel mehr? MM kann man ja echt in die Tonne kloppen.
ne leider nicht... es gibt noch einen "Fachhandel" dessen Bestand aber glaub 20012 stehen geblieben ist ;)

Das krasse ist ja, die im Media Markt hatte ja zugriff auf die Bestände von Media Markt / Saturn im Umkreis von 100km... NIRGENDS waren Fuji Kameras auf Lager...
Ergänzung ()

Ich habe die M50 mit diversen Objektiven und würde sie gerne gegen die Nikon Z50 wegen dieser Vorteile der Z50 tauschen: (trotz nur 20 Megapixeln...)

  • Viel besseres Rauschverhalten bei schlechtem Licht
  • Bessere JPGs Out-of-the-box
  • Viel bessere Videoqualität
  • Sucherfenster größer
  • Gehäuse ist größer und griffiger

Auf https://www.dpreview.com/ mal den Vergleich machen...
DU kannst mir dein Equipment ja mal per PN anbieten :p

Ja wie gesagt die Z50 hab ich mir auch schon überlegt und mal 1-2 Videos dazu angeschaut, aber die war auch nirgends vorrätig.


-----

Naja vlt. mal nach nem Fachhandel im weiteren Umkreis schauen
 

zandermax

Commander
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
2.223
ja hab ich auch schon gelesen aber ich fotografiere gerne auch in raw und spiel selber rum.

Leider wie gesagt ist Fuji hier NIRGENDS zu finden und anfassen würde ich die Kamera durchaus vorab.

Ich beobachte auch schon Tage den Gebrauchtmarkt in meiner Region aber war bisher nix wirklich dabei von den Kandidaten
Wo wohnst du denn? Such dir einen richtigen Fachändler
 

EvilSquirrel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
398
Wo wohnst du denn? Hier im Rhein-Neckar-Kreis hat jeder Media Markt Fuji und die Z50.

Wenn dir die M50 zu klein ist würde ich dir auch zur Z50 raten.

  • Sehr gute Ergonomie im Feld der APS-C DSLM
  • Sehr guter Sucher
  • Soll wirklich gut sein für Video

Die Nachteile sind die (im Moment noch) ist die begrenzte Auswahl an Z APS-C Objektiven. Ein 50mm 1.8 gibt es (recht teuer im Vergleich zum alten, aber auch viel besser). Und dass die Z50 keinen IBIS hat, sondern die Objektive Stabilisiert sind.
 

MrMorgan

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
6.868
Wohn so zwischen Nürnberg und Heilbronn (eigentlich ja deine Gegend :freak: )... aber wie gesagt die nette Dame hatte ja zugriff auf die Bestände im Umkreis von ~80-100km und nirgends gab ex zumindest irgendeine X-T30 ;)

Sie sagte sie hätten mal welche da gehabt aber die musste se lezttendlich verramschen, die Leute hätten sich an dem Retro-Design gestört.
 

MrMorgan

Vice Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
6.868
Gott war jetzt im Shop hier vor Ort... Noch schlimmer. Gefühlt 3 Kameras da... Keine von denen die mich interessieren...

Was ein Drama wenn man lokal was kaufen will
 

NJay

Captain
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
3.207

M.Ing

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
1.896

M.Ing

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
1.896
Wer eine 1D, ein 400/2.8L, eine Hasselblad oder eine Leica haben will, wird sowieso nicht dort hin gehen...Zielgruppe ist eher der Einsteigermarkt oder mit der Materie nur schwach vertraute Gutverdiener...
 
Top